Erfahrungsbericht über Park Hotel Mignon & Spa
Meran - Italien - Südtirol
ANZEIGE
49
Erlebnisbericht

Luxuriöser Rückzugsort mitten in Meran: 5-Sterne-Hotel Mignon


Es gibt Anblicke, die gehen Axel und mir vom Auge direkt ins Herz. Und mit solchen werden wir im Park Hotel Mignon reichlich beschenkt: Hier wohnen wir direkt in Meran und doch inmitten inspirierender Natur. Das Hotel ist in einen 10.000 Quadratmeter großen Park eingebettet. Privatsphäre und Exklusivität sind hier für uns so natürlich, wie die Umgebung.

Park Hotel Mignon & Spa: Beheizter Außenpool mit Sonnenliegen und Indoor-Schwimmbereich
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: Das Hotel ist in einen 10.000 Quadratmeter großen Park eingebettet
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: Privatsphäre und Exklusivität sind hier für uns so natürlich, wie die Umgebung
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: Hier wohnen wir direkt in Meran und doch inmitten inspirierender Natur
© www.lebe-liebe-lache.com

Unser Urlaubsgefühl beginnt mit dem ersten Schritt in das Small & Luxury Hotel in Meran: wohltuende Wärme, stilvolle Behaglichkeit, betörender Lilienduft und ein herzlicher Empfang durch die Seniorchefin. Ein paar Schritte weiter und wir stehen inmitten schönster Natur. Hier wo mit Hingabe ein Kleinod geschaffen wurde, fühlen wir uns schon beim Betreten auf wundersame Weise geborgen.

Park Hotel Mignon & Spa: wohltuende Wärme, stilvolle Behaglichkeit, betörender Lilienduft
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: Hier wo mit Hingabe ein Kleinod geschaffen wurde, fühlen wir uns schon beim Betreten auf wundersame Weise geborgen
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: herzlicher Empfang durch die Seniorchefin
© www.lebe-liebe-lache.com



Park Hotel Mignon & Spa: Annette Maria - restlos begeistert
© www.lebe-liebe-lache.com
Geborgen fühlen wir uns auch in unserem großzügig  gestaltetem Zimmer zwischen edlen Materialien und modernem Komfort.

Die angenehm klimatisierte Juniorsuite mit 360° Panoramablick begeistert uns sogleich. Nach dem Motto: "Ein bisschen Mehr darf es schon sein" genießen wir mehr Raum, mehr Sonne, mehr Ruhe.

Die Suite mit Wohnschlafraum und Blick auf den Park und schönem großen Balkon erfüllt all unsere Wünsche nach entspanntem Rückzug.


Park Hotel Mignon & Spa: Die Suite mit Wohnschlafraum und Blick auf den Park und schönem großen Balkon erfüllt all unsere Wünsche nach entspanntem Rückzug
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: Geborgen fühlen wir uns auch in unserem großzügig  gestaltetem Zimmer zwischen edlen Materialien und modernem Komfort
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: auch die Kosmetik-Artikel im Bad sind von erlesener Qualität
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: der große Balkon mit wunderbarem Blick in den Park
© www.lebe-liebe-lache.com

Unser Schlaf ist tief und fest und trotzdem spüren Sie ein leichtes Kribbeln: Das ist die Vorfreude auf einen neuen Morgen im Park Hotel Mignon, auf ein Frühstück an diesem herrlichen Ort und auf einen neuen Tag voller Glücksmomente im zauberhaften Meran.


Park Hotel Mignon & Spa: auch Axel ist begeistert - Vorfreude auf einen neuen Morgen im Park Hotel Mignon
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: köstliches Frühstück an diesem herrlichen Ort und ein neuer Tag voller Glücksmomente
© www.lebe-liebe-lache.com

Reichhaltiges Frühstücksbuffet auf der Sonnenterrasse: Die Auswahl an Getränken und Speisen ist so vielfältig wie die Natur vor den Türen des 5-Sterne Hotels: Hausgemachte Marmelade, frisch gepresste Säfte, Brot vom Meraner Bäcker Schmidt... mit dieser Auswahl an regionalen Köstlichkeiten, lässt es sich wunderbar in den neuen Tag starten.


Park Hotel Mignon & Spa: die in die wunderbare Parkanlage eingebettete Sonnenterrasse - idealer Genussort für Frühstück und Nachmittagskaffee
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: Die Auswahl an Getränken und Speisen ist so vielfältig wie die Natur vor den Türen des 5-Sterne Hotels
© www.lebe-liebe-lache.com

Regional-mediterrane Gourmetküche

Auch die Kulinarik im Meraner Hotelrestaurant Mignon überzeugt uns voll und ganz: Serviert wird nur das Beste aus der Region und darüber hinaus. Was Südtiroler Landwirte zu bieten haben, oder unter der Sonne Süditaliens reift, wird von Küchenchef Hanspeter Humml zu feinen Köstlichkeiten verarbeitet. Traditionelles wird hier neu interpretiert und internationale Gerichte mit besten Zutaten und regionalen Besonderheiten verfeinert. Hier im Restaurant lernen wir auch unsere charmante Gastgeberin kennen, die sich zu einem netten Gespräch zu uns gesellt.

Park Hotel Mignon & Spa: unsere charmante Gastgeberin Sissi Glatt-Amort
© www.lebe-liebe-lache.com

Wenn wir beim Essen im Park Hotel Mignon kurz die Augen schließen, schmecken wir Südtirol: Saftige Almwiesen, auf denen glückliche Kühe grasen, Apfelbäume mit knackig-frischen Früchten, Weinreben, die unter der Sonne reifen... und alles verfeinert mit einer so typischen Prise Dolce Vita. Besonders hervorzuheben ist der exquisite Service im Hotel Mignon. Fachlich und herzlich gebildete Mitarbeiter betreuen uns mit viel Freude an ihrem Beruf. Chapeau!


Park Hotel Mignon & Spa: Besonders hervorzuheben ist der exquisite Service im Hotel Mignon
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: Sensationelle Küche - Serviert wird nur das Beste aus der Region und darüber hinaus
© www.lebe-liebe-lache.com


Park Hotel Mignon & Spa: Küchenchef Hanspeter Humml ist ein wahrer Meister seines Fachs - für Auge und Gaumen bleiben keine Wünsche offen
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: Feine Weine und Prosecco begleiten die Gänge sehr fein abgestimmt
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: der Bar- und Loungebereich lädt bis in die Abendstunden zum entspannen ein.
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: jeder Gang ist ein weiteres kleines köstliches Kunstwerk
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: die wunderbaren Desserts bilden den krönenden Abschluss
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: im eleganten Restaurant mit Blick in den Park wirkt die Außenwelt angenehm weit entfernt.
© www.lebe-liebe-lache.com

Park Hotel Mignon & Spa: Annette-Maria - Ein echtes Kleinod: Eingebettet in Gründerzeitvillen und blühende Gärten
© www.lebe-liebe-lache.com
Ein eigener Park inmitten der Stadt


Ein echtes Kleinod: Eingebettet in Gründerzeitvillen und blühende Gärten erstreckt sich die 10.000 Quadratmeter große, elegante Parkanlage des Mignons. Hier erwarten uns zahlreiche individuelle Rückzugsmöglichkeiten und geben der Seele Raum, sich zu entfalten.

Axel und ich genießen das leise Rauschen der Blätter, die bunte Blumenpracht, imposante Berggipfel und diesen Hauch von Luxus, der in der kristallklaren Luft durch die Palmblätter weht. Ein mediterranes Naturidyll, wie aus dem Bilderbuch. Schon beim Betreten des Parks fühlen wir uns gut aufgehoben und  gestärkt. Auch der Geist wird ruhiger.


Park Hotel Mignon & Spa: auch Axel möchte diesen wunderbaren Ort gar nicht mehr verlassen
© www.lebe-liebe-lache.com

Verborgene Kraftquellen im Mignon-Park

Bei einem Spaziergang durch den Garten mit seinem altem Baumbestand und Blick auf die Berge entdecken wir eine Grotte, eine kleine Kapelle, eine großzügige Lounge und viel Platz zum Loslassen. Dieses Hideaway mit seinen vielen individuellen Plätzen ist wie gemacht für Menschen die eine Auszeit von Hektik und Trubel brauchen. Jahrhundertealte Bäume und noch sehr viel ältere Bergmassive halten den Alltag fern. Bei Yogaübungen auf der Wiese oder Massagen im Park fällt es uns leicht, zu entspannen.

Park Hotel Mignon & Spa: Dieses Hideaway mit seinen vielen individuellen Plätzen ist wie gemacht für Menschen die eine Auszeit von Hektik und Trubel brauchen
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: Jahrhundertealte Bäume und noch sehr viel ältere Bergmassive halten den Alltag fern
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: im Park fällt es uns leicht, zu entspannen
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: die kleine Kapelle steht jedem Gast jederzeit offen
© www.lebe-liebe-lache.com

Die Besonderheiten des Mignon-Hotelparks im Überblick

  • 10.000 liebevoll gepflegte Quadratmeter Parkanlage
  • Alter Baumbestand: Himalaya-Zeder, Immergrüne Magnolie, Aurocarie, Scheinzypresse, Japanische Ahorne, Hänge-Birke, Amerikanische Blautanne, Erdbeerbaum, Olivenbäume, Palmen und ein buntes Blumenmeer
  • Beheizter Außenpool mit Sonnenliegen und Indoor-Schwimmbereich
  • Bonsai-Lounge mit Blick auf die Berge
  • Zahlreiche ruhige Gartenplätze, um sich mit dem Lieblingsbuch zurückziehen
  • Terrasse mit Couches und vielen gemütlichen Plätzen, um das Leben zu genießen

Park Hotel Mignon & Spa: Terrasse mit Couches und vielen gemütlichen Plätzen, um das Leben zu genießen
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: Bonsai-Lounge mit Blick auf die Berge
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: einer der zahlreichen ruhigen Gartenplätze, um sich mit dem Lieblingsbuch zurückziehen
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: auch diese Terrasse lädt zum Verweilen ein
© www.lebe-liebe-lache.com

Entspannung pur

Wer mag, nimmt sich noch mehr Zeit für sich und spürt, wie der Körper Kraft schöpft. Eintauchen in eine Welt von Wärme, herrlichen Düften, Dämpfen und Wasser. Die Saunen und Dampfbäder sind von 13 bis 19 Uhr warm. Und wenn es draußen einmal kalt und regnerisch ist, wird auch früher eingeheizt.

Wasser und Hitze sind die natürlichsten Schönheitsmittel: Beim Eintauchen in das Element beleben die sanften mechanischen Reize die Durchblutung und fördern Spannkraft und Widerstandsfähigkeit des Gewebes. Beim Schwitzen in der Sauna, hilft man der Haut sich gründlich zu reinigen.


Innen- und Außenpoolbereich

Die Kraft des Wassers spüren und sich schwerelos fühlen. Wir ziehen unsere Bahnen unter der Sonne oder im schön gestalteten Indoorbereich.

Park Hotel Mignon & Spa: Wasser und Hitze sind die natürlichsten Schönheitsmittel
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: Wir ziehen unsere Bahnen unter der Sonne oder im schön gestalteten Indoorbereich.
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: Beim Schwitzen in der Sauna, hilft man der Haut sich gründlich zu reinigen.
© www.lebe-liebe-lache.com

Spaziergang durch die Stadt

Meran ist von einem überaus milden Klima verwöhnt. Nicht nur subtropische und mediterrane Pflanzen wie Palmen und Kakteen gedeihen hier prächtig, sondern auch die Entwicklung zum beliebtesten Reiseziel des Hoch- und Geldadels im vergangenen Jahrhundert. Elegante Stadtvillen, Parkanlagen Promenaden und nicht zuletzt vielfach besuchte Gärten zeugen noch heute vom alten Glanz der Kur- und Adelsmetropole. Auch die Altstadt lädt zum Bummeln und entspannten Verweilen ein. Und im Rahmen von '100 Jahre Südtirol' erwartet den Gast derzeit ein reiches kulturelles Angebot.

Park Hotel Mignon & Spa: Meran ist von einem überaus milden Klima verwöhnt
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: auch Sissi hat hier sehr viel Zeit verbracht
© www.lebe-liebe-lache.com
Park Hotel Mignon & Spa: im Rahmen von 100 Jahre Südtirol erwartet den Gast derzeit ein reiches kulturelles Angebot
© www.lebe-liebe-lache.com

Gut zu wissen: Adria, das Kult-Hotel in Meran ist ein weiteres Hotel der Familie. Mitten im Meraner Villenviertel Obermais, steht das denkmalgeschützte Jugendstil-Juwel Hotel Adria. Frei von Trend und Tendenz hat Merans erstes Hotel im April 2019 einen frischen Anstrich erhalten. Für Nostalgiker und Meran Liebhaber, für Individualisten und Entdecker - für alle, die eine feine Zeit haben wollen. Familie Amort-Ellmenreich freut sich auch hier auf Ihren Besuch.


Park Hotel Mignon & Spa: Annette-Maria - Es gibt unzählige Gründe, warum Urlaub im Park Hotel Mignon so guttut
© www.lebe-liebe-lache.com
Annette Maria meint:
Es gibt unzählige Gründe, warum Urlaub im Park Hotel Mignon guttut. 

Das Haus wird spürbar familiär geführt, empfängt uns mit herzlicher Wärme und legerem Luxus. Die Lage ist einzigartig, die Zimmer hell und stilvoll, das Essen erstklassig. Doch das Erfolgsgeheimnis ist die Familie Glatt-Amort-Ellmenreich selbst: Irmgard Amort, Tochter und Mignon-Chefin Sissi Amort und die Seniorchefin Zenzi Glatt, die im Jahr 2014 ihren 100ten Geburtstag gefeiert hat – drei Frauen, die mit Hand und Herz das Mignon zu etwas ganz Besonderem machen.


Weitere Highligths:

  • Der 10.000 Quadratmeter große Hotelpark mit zahlreichen Lieblingsplätzen und luxuriösen Lounges
  • Die perfekte Lage: Nur 5 Gehminuten vom Stadtzentrum Meran entfernt: Kultur, Shopping und Natur liegen im Park Hotel Mignon so nah beieinander, dass Sie all das genießen können, wann Sie es möchten und wie Sie es möchten
  • Vorzügliche Kulinarik: Erlesene Speisen mit besten Zutaten überwiegend aus der Region und von Südtiroler Landwirten
  • Der herrliche Wellness- und Spa-Bereich mit großzügigen Saunen, dem beheizten Außenpool, der Grotte und vielem mehr ...
  • Der besonders herzliche und zuvorkommende Service durch Familie Glatt-Amort-Ellmenreich und ihrem Team

Direkt zur Hotelhomepage: www.hotelmignon.com
Information zur Location unseres Erfahrungsberichts
Park Hotel Mignon & Spa
Via Karl von Grabmay, 5
39012 Meran
Italien
Südtirol - Bozen
Wir hoffen, daß Ihnen unsere Erfahrungen in diesem Erlebnisbericht viel Freude beim Lesen gemacht haben, und Sie sich auch von unseren anderen Erfahrungsberichten inspirieren lassen möchten.
49
ANZEIGE
Unsere Reise-Erlebnisberichte der letzten Jahre:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen