Erfahrungsbericht über Château St. Gerlach
Valkenburg - Niederlande - Limburg
ANZEIGE
10
Erlebnisbericht vom 30.08.2018

Château St. Gerlach: spektakuläres Anwesen, Kunstgenuss & feine Kulinarik


Wolltest auch Du immer einmal in einem Schloss übernachten? Stilvoll eingerichtet, umringt von herrlichen Gärten, wie in einem mittelalterlichen Märchen? In Holland findest Du an diversen Orten Schlösser, die zum übernachten und schwelgen einladen.

Das einladend lebensfrohe Limburg ist für uns die ideale Provinz, um in einem Schloss zu "residieren". Neugierig fahren wir auf der elegant angelegten Zufahrt mit Blick auf einen zauberhaft romantischen Park, Château St. Gerlach entgegen, das auch als Landsitz von Maastricht bezeichnet wird.

Château St. Gerlach: spektakuläres Anwesen, Kunstgenuß & feine Kulinarik
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: wird auch als Landsitz von Maastricht bezeichnet
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: atemberaubende Kunstwerke verschönern das gesamten Areal
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: Mitglied von Relais & Chateau
© www.lebe-liebe-lache.com

Wir lernen: Die Geschichte des stilvollen Château St. Gerlach datiert bis ins 12. Jahrhundert zurück. Die historischen Barockgärten und der wohlriechende Rosengarten gehören ebenfalls zum Landgut, auf dem das Château-Hotel seit 1997 ansässig ist. In dieser historischen Umgebung schwelgen wir vom ersten Moment an - in Komfort und Luxus.

Château St. Gerlach: Prinses Juliana Rozenhof
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: traumhaft angelegte Gärten
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: gelassen mondänes Ambiente prägt die Anlage
© www.lebe-liebe-lache.com

Nach einer freundlichen Begrüßung im Landhaus der Anlage, beziehen wir unser Hotelzimmer. Ganz in lindgrün getaucht, bietet es uns einen zauberhaften Ausblick auf das weitreichende Parkgelände, das dem geneigten Auge eine Vielzahl an Kunstobjekten bietet.

Château St. Gerlach: Annette Maria in unserem Schlosszimmer
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: heimelig luxuriöses Design der Suiten und Zimmer
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: Die Parkanlage mit ihren zahlreichen Skulpturen muten an, wie ein große Vernissage
© www.lebe-liebe-lache.com

Château St. Gerlach: die liebevollen Details lassen uns sofort entspannen
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: hochwertige Pflegeprodukte von Christian Lacroix im Badezimmer
© www.lebe-liebe-lache.com

Axel und ich unternehmen einen ausgiebigen Spaziergang, um das Anwesen besser kennenzulernen, und stellen fest: Neben den Hotelzimmern verfügt Château St. Gerlach auch über eine Schlosskirche und geräumige Apartments.

Château St. Gerlach: Neben den Hotelzimmern verfügt Château St. Gerlach auch über eine Schlosskirche und geräumige Apartments
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: ein lebensgroßer Elch als Kunstwerk im Park
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: die Schlosskirche ist imposant
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: atemberaubende Kunstwerke wo auch immer das Auge blickt
© www.lebe-liebe-lache.com

Die stimmungsvoll ausgestatteten Familienapartments sind ideal für Familien mit kleinen Kindern, Gruppen mit bis zu vier Personen oder für einen geschäftlichen Aufenthalt. Einige Apartments verfügen über eine Terrasse oder einen Balkon mit Aussicht auf das Göhltal.

Château St. Gerlach: Eingang zum Landhaus
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: Eingang zum Schloss
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: sensationell
© www.lebe-liebe-lache.com

Auf dem Landgut können erholungssuchende Gäste nicht nur das römische Hallenbad, sondern auch Sauna und türkisches Dampfbad kostenlos nutzen. An einem schönen Tag, wie heute, werden hier die Schiebetüren für Sonnenanbeter geöffnet.

Wir sind hellauf begeistert: Das prächtige Landgut des Hotels befindet sich inmitten eines malerischen Naturgebietes, durch welches die Geul fließt. Die Limburger Landschaft zeichnet sich durch ihre sanften Hügel aus - und vom Wilhelminaturm aus haben wir eine großartige Aussicht auf das gesamte Gebiet. Château St. Gerlach liegt übrigens in Valkenburg aan de Geul.

Château St. Gerlach: feiner Rückzugsort und Gartencafé des Restaurants
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: angrenzend zu den Gärten öffnet sich der Blick auf die weitläufige Natur
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: Vespas und Fahrräder können Gäste mieten
© www.lebe-liebe-lache.com

Am Abend genießen wir im Schlossrestaurant, das sich mit einem Michelin-Stern schmücken darf, eine erlesene Speisefolge: Das Menü mit französischer Ausrichtung und ein sehr aufmerksamer Service runden unser kulinarisches Erlebnis ab.

Château St. Gerlach: geschmackvolle Dekoration
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: das Restaurant befindet sich im Schloss
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: den Michelin Stern hat sich das Restaurant mehr als verdient
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: ein erstes Amuse Gueule lässt das Niveau der Küche und des Serviceteam bereits mehr als erahnen
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: die Vorspeise ist ebenfalls ein Fest für Auge und Gaumen
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: tolle Idee und köstlich: selbstgebackenes Brot auf heißen Steinen
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: der Mittelgang - ebenfalls ein Gedicht
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: Hauptgang des sensationellen Menüs
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: nach diesem exquisiten Dessert sind wir glücklich - und um ein unvergessliches Erlebnis reicher
© www.lebe-liebe-lache.com

Nach einer erholsamen Nachtruhe genießen wir das reichhaltige Frühstücksbüfett im großzügig gestalteten Wintergarten des Landgutes. Dabei freuen wir uns über herrliche Ausblicke auf den Kräutergarten und das Geultal. Das Restaurant befindet sich gleich in mehreren Salons, die jeweils ihren eigenen Charakter aufweisen. Auch für ein Limburger Bier und einen Kaffee sind wir hier an der richtigen Adresse.

Château St. Gerlach: der Frühstücksraum befindet sich im großen Wintergarten
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: herrliche Ausblicke auf den Kräutergarten und das Geultal
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: die Störche waren gerade nicht zuhause
© www.lebe-liebe-lache.com

Château St. Gerlach gehört zur Oostwegel Collection Relais & Chateaux

Ganz gleich welches Hotel der Collection es auch sein soll, Gastgeber Camille Oostwegel vereint in allen Häusern Eines: Seine Liebe zu historischen Gebäuden und zur Erhaltung von Kulturgut. Wer seinen Traum vom Land wenigstens für eine kurze Zeit erfüllen will, findet in den Hotels mit ihren zahlreichen Kunstwerken bestimmt seinen idealen Inspirationsort. An dieser Stelle weisen wir auch gern auf unseren Aufenthalt im Kruisherenhotel in Maastricht hin.

Château St. Gerlach: unser Gastgeber Camille Oostwegel
© www.lebe-liebe-lache.com

Das weiblichen Prinzip hat es dem Hotelier dabei offensichtlich angetan. Wie auch im Kruisheren Hotel, einer ehemaligen Kirche mit Kloster, präsentiert Camille Oostwegel auch in St. Gerlach DAS EI als archetypisches Kunstobjekt an einigen markanten Stellen seines Anwesens. Sogar im Restaurant bekommen wir ein mit Bleistift datiertes Ei serviert...

Château St. Gerlach: ein sich drehendes und reich verziertes Ei als zentrales Kunstwerk der Anlage
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: mit Bleistift datiertes Ei - serviert als Zwischengang beim Dinner
© www.lebe-liebe-lache.com
Château St. Gerlach: Das weiblichen Prinzip hat es dem Hotelier dabei sehr zu unserer Freude angetan
© www.lebe-liebe-lache.com

Camille Oostwegel weiß: Das Weibliche nimmt Impulse auf und wandelt diese schöpferisch um. Das Leben als ein ständiger, sich verändernder Kreislauf, bedarf einer ständigen Erneuerung und nicht Stagnation.


Château St. Gerlach: Annette Maria
© www.lebe-liebe-lache.com
Annette Maria meint:
Hier auf dem Lande treffen wir auf Gastgeber, die genau wissen, welche Naturschätze sich vor ihrer Haustür befinden, die sich in ihrer sanften Hügellandschaft oder im Wald auskennen, wie in ihrem eigenen Rosengarten.

Kunstgenuss, Erholung und Wellness in Holland: Château St. Gerlach in der Nähe von Maastricht gelegen, bietet klassische Hotelzimmer und Appartements in ursprünglicher Atmosphäre. Hervorragende Speisen, Getränke und Weine in drei Restaurants sowie individuelle Veranstaltungs-Räume bereichern auch private Feiern und Hochzeiten. Speisen Sie in einem schicken Restaurant, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist.

Wer also dem Alltagsgrau entfliehen möchte, ohne gleich um den halben Erdball zu jetten, kann hier sein Glück finden.

Direkt zur Hotelhomepage:  www.oostwegelcollection.nl/chateau-st-gerlach


Information zur Location unseres Erfahrungsberichts
Château St. Gerlach
Joseph Corneli Allee 1
6301 KK Valkenburg
Niederlande
Limburg - Valkenburg aan de Geul
Wir hoffen, daß Ihnen unsere Erfahrungen in diesem Erlebnisbericht viel Freude beim Lesen gemacht haben, und Sie sich auch von unseren anderen Erfahrungsberichten inspirieren lassen möchten.
10
ANZEIGE
Unsere Reise-Erlebnisberichte der letzten Jahre: