Erfahrungsbericht... über Hotel Therme Meran
Meran - Italien
ANZEIGE..
119
Erlebnisbericht

Hotel Therme Meran - Designhotel mit Wohlfühlgarantie


Axel und ich staunen: Noch nie war‘s mitten in Meran so ruhig. Und was für ein freundlicher Empfang - ein Schritt durch die Tür und wir spüren: Das Hotel Therme Meran ist kein Stadthotel im klassischen Sinne. Sondern eine überaus gastfreundliche Wohlfühloase, mittendrin. Zwischen gezuckerten Bergspitzen und Palmen, Geselligkeit und Ruhe, dem guten Alten und erfrischend Neuen. Der ideale Platz für Genießer wie uns!


Hotel Therme Meran - Designhotel mit Wohlfühlgarantie
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: mitten in Meran und doch so ruhig!
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Die einladende Eingangshalle
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: was für ein freundlicher Empfang
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: mitten drin - und direkt an der Passer
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: eine überaus gastfreundliche Wohlfühloase - vor allem auch wegen der wunderbaren Mitarbeitern
© www.lebe-liebe-lache.com


Unser Zimmer: Gemütlichkeit, mit Stil verpackt.

Eine unbefangene Atmosphäre dank Balkon mit Panoramablick: In unserem Zimmer von Matteo Thun ist jedes Detail ein kleines Highlight für sich. Das reduzierte Design und die geraden Formen, der großzügige Freiraum und das zeitlose Interieur - und vor allen Dingen Panoramablicke. In der Stadt wird gerade der Weihnachtsmarkt aufgebaut... und so beobachten wir nur allzu gern den Aufbau der zahlreichen Stände. Auch die Eislaufbahn nimmt schon Gestalt an.


Hotel Therme Meran: schöner Blick von der Dachterrasse auf den Park der Therme Meran und die Berge im Rücken von Marling
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: die hervorragenden Betten sind sehr bequem
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Blick in unser Zimmer
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: unser erster Eindruck: sehr funktional - der besondere Charme des Zimmers erschloss sich uns während unseres Aufenthalts nach und nach
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: unser schöner kleiner Balkon -  der Ausblick machts
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Annette Maria freut sich auf Meran
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Blick vom Balkon - auf die Schlittschuhbahn und den gerade im Aufbau befindlichen Weihnachtsmarkt
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: freundliche Begrüßung in der gemütlichen Sitzecke
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Unser Bad - mit Badewanne
© www.lebe-liebe-lache.com

Mit natürlichen Materialien, wertvollen Stoffen und viel Sinn fürs Schöne ist es dem Stararchitekten gelungen, zwischen vier Wänden echte Wohlfühlräume zu schaffen. Hier können wir uns fühlen wie daheim.


Hotel Therme Meran: Welcome to paradise
© www.lebe-liebe-lache.com
  • holzverkleideten Balkon mit Sitzgelegenheit
  • Bad mit Badewanne und WC, wohnliche Sitzecke
  • LED-Sat-TV Schreibtisch, W-Lan, regulierbarer Klimaanlage


Restaurant Olivi: Ein Aufenthalt voller mmmh…

Was für ein Start in den neuen Tag. Italienischer Kaffee zum Frühstück, die ersten Sonnenstrahlen hinter den Gipfeln, Morgenrot im Sky Spa.


Hotel Therme Meran: Herrlich - regionale und internationale Zeitungen beim Frühstück
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: tolles Frühstück in tollem Ambiente
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Frühstücksräume und Restaurants
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Kaffee in Italien und Südtirol - Genuss at its best
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Brötchen aus dem Vinschgau - hmmm
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: super reichhaltiges Frühstücksbuffet
© www.lebe-liebe-lache.com

Mit dem Duft nach frischen Croissants und Brötchen aus dem Vinschgau wach werden. Und dazu eine Tasse cremigen Cappuccino genießen. So lässt es sich wunderbar in den Tag starten. Axel und ich genießen die Köstlichkeiten vom Buffet, dass so reich ist an Früchten, Brötchen, süßen Verführungen und herzhaften Frühstücksspezialitäten aus der Showküche. Ich entdecke zudem ein köstliches Birchermüsli... mmmh.


Hotel Therme Meran: Obst, Birchermüsli und überhaupt alles: köstlich!
© www.lebe-liebe-lache.com

Auch am Abend läuft das Küchenteam und auch die charmanten Servicekräfte zu Höchstformen auf, um uns geschmackvoll in den Tagesausklang zu begleiten. Mit raffinierten saisonalen Vorspeisen, Gerichten und Desserts, mal nach Südtiroler Art, mal mit Mittelmeer-Anklängen oder auch internationalen Aromen.... mmmh.


Hotel Therme Meran: Axel auf dem Weg ins Restaurant
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: einer der verschiedenen eleganten Bereiche des Restaurants
© www.lebe-liebe-lache.com

Weil wir neugierig sind, können wir den Geschmacksexperten sogar über die Schulter schauen, wenn sie „live“ vor dampfenden Töpfen und Pfannen stehen. Axel und ich erleben, was entsteht, wenn Chefkoch Karlheinz Falk und sein Team ihrem Gefühl statt einem Rezept folgen – und ihrem einstimmigen Credo: "Frische, wohin man blickt."


Hotel Therme Meran: sehr freundlicher Service beim Dinner
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Teil des Salat- und Antipasti-Buffets beim Dinner
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: exquisite Antipasti vom Buffet
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Fisch zum Dinner
© www.lebe-liebe-lache.com


Sky Spa: Über den Dächern Merans

Hotel Therme Meran: Annette Maria - Hier oben wird die Aussicht für uns spektakulär
© www.lebe-liebe-lache.com
Durch mediterrane Palmblätter auf Schneegipfel blicken. Das gibt es nur im Sky Spa des Hotel Therme Meran.


Hier oben wird die Aussicht für uns spektakulär. Was für eine Wohltat! Während wir im Infinity-Sole-Pool den Bergspitzen praktisch entgegen schwimmen, blicken wir auf die Köpfe der Passanten und das bunte Treiben der Kurstadt.


Bei wohlig warmen Temperaturen im Whirlpool mit dem Sonnenschein im Gesicht kneifen wir uns immer mal wieder, und fragen uns: "Ist es wirklich November?"


Hotel Therme Meran: Bei wohlig warmen Temperaturen in Whirlpool in Sonnenschein im Gesicht
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Sensationeller Infinity-Skypool und traumhafte Dachterrasse
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: sehr hübsche Blumen - wir vergessen fast, dass am Wochenende schon der 1. Advent ist
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Palmen vor blauem Sonnenhimmel im November
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Die Dachterrasse samt Pools und SPA-Bereich haben es uns sehr angetan
© www.lebe-liebe-lache.com

Hotel Therme Meran: Annette Maria: Drei Saunen lassen hier oben zudem den Stress des Alltags einfach verdampfen
© www.lebe-liebe-lache.com
Drei Saunen lassen hier oben zudem den Stress des Alltags einfach verdampfen. Eine finnische Panoramasauna, in der ein Aufgussmeister seine Künste zum Besten gibt. Die Bio-Sauna mit sündigem Heuduft.

Und das blau erleuchtete Dampfbad. Für das Prickeln danach sorgt ein Tauchbecken im Freien - und nur eine kurze Treppe entfernt lockt die begrünte Terrasse mit Weitblick.

Die ganze Stadt liegt uns zu Füßen und die Gipfelkreuze der umliegenden Berge sind zum Greifen nah. Und wir selbst? Drücken den Button für eine weitere Runde im wohlig warmen Whirlpool. 

Hotel Therme Meran: Blick auf Meran - aus dem Whirlpool
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: toll arrangierte Obstschale
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Sitzgelegenheiten oben im SPA-Bereich
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: In Glas gefasster Gang im SPA-Bereich
© www.lebe-liebe-lache.com

Und wieder voller neuer Energie, haben wir sogar Lust auf einen kleinen Besuch im Fitnessraum. Dort radelt Axel mit freier Sicht auf das entspannende Grün des Thermenparks.


Hotel Therme Meran: Fitnessraum mit Aussicht
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Sonne, tolle Fitnessgeräte und Aussicht zum Bleiben
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Axel fährt schon eine Runde
© www.lebe-liebe-lache.com


Das Garden Spa: Wasser, Wiese, Sonnenschein

Hotel Therme Meran: Das Garden Spa: Wasser, Wiese, Sonnenschein
© www.lebe-liebe-lache.com
Hier das Rascheln der Palmblätter, dort ein helles Kinderlachen. Im Garden Spa des Hotel Therme Meran kann man auch im November rundum glücklich sein.


Obwohl ganz in der Nähe das Leben Merans vorbeizieht, sind wir in vollkommener Ruhe.


Im gemütlichen Indoor-Bereich samt Relaxzonen, im Dampfbad, in der Textil-Außensauna, unter plätschernden Wasserfällen oder auf gemütlichen Liegen.

Hotel Therme Meran: der Innenpark des Hotels
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Obwohl ganz in der Nähe das Leben Merans vorbeizieht, sind wir in vollkommener Ruhe
© www.lebe-liebe-lache.com

Wunderbar passend zur Palmenwiese wurden auch die  Innenräume gestaltet. Zwischen modernen Liegen und im gemütlichen Ruhebereich lädt uns der Indoor-Pool zum Abtauchen ein.


Therme Meran: Durch den Tunnel ins Thermenglück

Hotel Therme Meran: An einer Fotowall wurden alle möglichen Stars bei ihren Besuchen verewigt
© www.lebe-liebe-lache.com
Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Darum stehen im Hotel Therme Meran nicht nur die zwei hauseigenen Wellnessbereiche für Axel und mich offen. In einer Minute kann man über den „Bademanteltunnel“ die Bäder der Therme Meran erreichen. 25 Mal Wasser, Wellen, Blubbern und Leichtigkeit erwarten dort den badebegeisterten Gast.



Die elegante Palm Lounge

Anstoßen bei einem lockeren Aperitif unter Palmen. Im weiträumigen Wintergarten des Hotels trinken wir ein Gläschen, lehnen uns zurück und staunen über die beeindruckende Gästeliste an der Fotowand.


Hotel Therme Meran: Die elegante Palm Lounge
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Anstoßen bei einem lockeren Aperitif unter Palmen
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Im weiträumigen Wintergarten des Hotels trinken wir ein Gläschen, lehnen uns zurück und staunen
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Der Kamin im Loungebereich
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Die Lounge lädt zum Verweilen ein. Bei genauem Hinsehen entpuppen sich die Hirschdekolampen als Einhörner ;)
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Ja, auch Mark war schon hier
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: ...und der Kanzler auf den Spuren von Sissi
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Einfach mal entspannen
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: Annette Maria - Freude
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: wunderbare Ampeldekorationen
© www.lebe-liebe-lache.com
Hotel Therme Meran: und inspirierende Kunstobjekte
© www.lebe-liebe-lache.com


Hotel Therme Meran: Annette Maria meint: Eines der überraschendsten Hotels im Zentrum Merans
© www.lebe-liebe-lache.com
Annette Maria meint:
Eines der überraschendsten Hotels im Zentrum Merans. Uns begeistert vor allen Dingen das exklusive Ambiente im Sky Spa des Hotels Therme Meran.

Ästhetik, Herzlichkeit und zwangloser Luxus. Im Hotel Therme im Zentrum Merans hat nicht nur Matteo Thun sein Geschick bewiesen. Zwischen Südtiroler Eleganz und kühner Avantgarde ist hier ein ganz besonderer Wohlfühlraum entstanden. Nur einen Katzensprung vom Stadtleben entfernt und doch in traumhaft ruhiger Lage. Ein Designhotel in Südtirol, das einfach alle Sinne belebt!


Direkt zur Hotelhomepage: www.hoteltermemerano.it



Information zur Location unseres Erfahrungsberichts
Hotel Therme Meran
Thermenplatz 1
39012 Meran
Italien
Autonome Provinz Bozen - Südtirol
Wir hoffen, daß Ihnen unsere Erfahrungen in diesem Erlebnisbericht viel Freude beim Lesen gemacht haben, und Sie sich auch von unseren anderen Erfahrungsberichten inspirieren lassen möchten.
119
ANZEIGE
Unsere Reise-Erlebnisberichte der letzten Jahre:
ITALIEN
Amolaris Private Garden Chalets & Residence
Toscana Vacanza Ferienhausvermittlung
Hotel Agriturismo Villa Toscana
Boutique Hotel Torre di Cala Piccola
Villa Tempesta - boutique Hotel
Mair am Ort living Hotel B&B
Naturhotel Rainer
Royal Hotel SanRemo
Tuberis Nature & Spa Resort
Hotel Therme Meran
Hotel Ansitz Rungghof
25hours Hotel Piazza San Paolino
Grand Hotel Terme & Spa
ALPENPALACE Luxury Hideaway & Spa Retreat
Hotel Meranerhof
Falkensteiner Hotel & Spa Antholz
Grand Hotel Continental Siena
Grand Hotel Fasano
Luxury Italy Apartments - Verbania
Parco San Marco Hotels & Beach Resort
Hotel Terme Bristol Buja
Hotel Wiesenhof
Hotel Residence St. Kassian
Preidlhof Luxury DolceVita Resort
Hotel Ansitz Plantitscherhof
Grand Hotel Rimini *****L
Feldhof DolceVita Resort
STOANA
Abano Grand Hotel *****L
Almar Jesolo Resort&Spa
Grand Hotel Cesenatico
Romantik Hotel Turm *****
la maiena meran resort
Hotel Cristal Obereggen
Park Hotel Mignon & Spa
DolceVita Hotel Lindenhof
Hotel Seehof - Nature Retreat
Schenna Resort
Hotel Esplanade Tergesteo
Mirabell Dolomiten Wellness Residenz
Golf & Spa Resort Andreus
Giardino Marling
Hotel Savoia Thermae & SPA
Hotel Sport & Residenza
Hotel Hohenwart
Cyprianerhof Dolomit Resort
Hotel Posta Marcucci
Abano Ritz Spa & Wellfeeling Resort
SILENA, the soulful hotel
Hotel Schloss Sonnenburg
Boutique Hotel Villa Sostaga
FERIEN-LOFT Comer See
Fattoria La Vialla
Hotel Plunhof
Antico Casale Tiravento
La Fiermontina Urban Resort
Eremito Hotelito Del Alma
Atlantic Terme Natural Spa & Hotel
Du Lac et Du Parc Grand Resort
Hotel Terme Antoniano
Alpiana Resort
Hotel La Perla - Leading Hotels of the World
Hotel Quelle ****s Nature Spa Resort
Quellenhof Luxury Resort Passeier
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen