Erfahrungsbericht über Fuchsegg Eco Lodge
Egg - Österreich - Vorarlberg
ANZEIGE
157
Erlebnisbericht

Zeit für Glück, Gemeinsamzeit & Harmonie in der Fuchsegg Eco Lodge


Was für eine Lage: Mitten im Bregenzerwald - und damit im Dreiländereck Deutschland, Österreich und der Schweiz - beeindruckt uns die Fuchsegg Eco Lodge abseits der Touristenströme und in gleichzeitiger Nähe zum Bodensee und den Bergen.

Unsere Anfahrt führt uns auf 1100 m Seehöhe...  und das Haus in Schetteregg, einem Ortsteil der Marktgemeinde Eggin Vorarlberg, liegt inmitten von noch verschneiten Wiesen, Wäldern und Bergen und fügt sich klar und ganz selbstverständlich in die Umgebung ein.

Fuchsegg Eco Lodge: Zeit für Glück, Gemeinsamzeit und Harmonie
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Mitten im Bregenzerwald und damit im Dreiländereck Deutschland, Österreich und der Schweiz
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Unsere Anfahrt führt uns auf 1100 m Seehöhe...
© www.lebe-liebe-lache.com

Axel und ich werden sehr herzlich von der Gastgeberfamilie um Carmen Can begrüßt. Seit vielen Jahren ist sie tief mit Schetteregg verwurzelt. Bereits 1961 wurde von der Familie eines der ersten Ferienhäuser errichtet und der Bau der Fuchsegg Eco Lodge ist für sie nun ein echtes Herzensprojekt.

Fuchsegg Eco Lodge: Axel und ich werden sehr herzlich von der Gastgeberfamilie um Carmen Can begrüßt
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Carmen Can mit einer ihrer sehr freundlichen Mitarbeiterinnen
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Mitten im winter wonderland
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Das Gepäck wird per Golfcart befördert
© www.lebe-liebe-lache.com


Fuchsegg Eco Lodge: Annette Maria - Für zwei Nächte stehen Axel und mir ganz exclusiv ein großzügig geschnittenes Chalet zur Verfügung
© www.lebe-liebe-lache.com
Wir freuen uns:
Für zwei Nächte stehen Axel und mir ganz exclusiv ein großzügig geschnittenes Chalet zur Verfügung.

Der geseifte Ahorn-Vollholztisch, die  samtgepolsterter Bank und eine Kitchenette für ein geselliges Miteinander fallen uns gleich ins Auge.

Das Chalet wartet mit 45 Quadratmetern auf zwei Räumen, Kamin, offenem Bad, einer überdachten Veranda und einem privaten Geräteraum für Ski, Fahrräder oder auch Kinderwagen auf.


Fuchsegg Eco Lodge: Das Chalet wartet mit 45 Quadratmetern auf zwei Räumen auf
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Top-eingerichtetes Luxus-Chalet aus duftendem Vollholz
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Blick von der Küche in Richtung Schlafzimmer
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Wir freuen uns über das herzliche Willkommen
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Viel Platz und alles, was das Herz begehrt
© www.lebe-liebe-lache.com
IMAG5443
© www.lebe-liebe-lache.com

Kein Zweifel: Die Fuchsegg Eco Lodge verbindet den Komfort und die Vorzüge eines Hotels mit der unmittelbaren Nähe zur Natur einer Lodge. Hier soll ein Ort entstehen, an dem Menschen unterschiedlicher Generationen zusammenkommen, und bei gemeinsamen Unternehmungen Zeit miteinander verbringen und den Alltag hinter sich lassen.


Gasthaus und Kulinarik

Das Herzstück der Fuchsegg Eco Lodge bildet das Gasthaus. Hier dreht sich mit zwei Restaurant-Stuben, Terrasse, Kaminbar und Lounge, Lädele sowie Weinkeller alles um Genuss und Geselligkeit. Axel und ich werden im Restaurant von Familie Can und ihren Mitarbeitern überaus liebevoll verwöhnt und umsorgt. Am ersten Abend freuen wir uns über ein köstliches bodenständiges Fischgericht, coronabedingt eigens von der Mutter der Chefin für uns zubereitet... und am Folgetag über die Kochkünste des für uns bestellen Jungkochs. Unser Applaus gilt beiden!!

Fuchsegg Eco Lodge: Das Herzstück der Fuchsegg Eco Lodge bildet das Gasthaus
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Unsere Gastgeberin Carmen Can und ihre charmante Mutter
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Trotz coronabedingter Umstände werden wir mit herausragender Kulinarik verwöhnt
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: ohne Zweifel die exquisitesten Ricotta-Ravioli...
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Köstlichkeiten auch zum Desert
© www.lebe-liebe-lache.com
Das Herzstück der Fuchsegg Eco Lodge bildet das Gasthaus
© www.lebe-liebe-lache.com
IMAG5434
© www.lebe-liebe-lache.com
IMAG5413
© www.lebe-liebe-lache.com

Die Fuchsegg Küche, das schmecken wir genau, stellt das Produkt in den Vordergrund. Die für uns gewählten Speisefolgen wurden nach Regionalität und Saisonalität ausgewählt. Dabei wird vorrangig auf heimische Lieferanten zurückgegriffen. Auch im Weinkeller haben Weine von Winzern und Winzerinnen aus Österreich sowie dem Bodensee-Raum den Vortritt.


Fuchsegg Eco Lodge: Im Weinkeller haben Weine von Winzern und Winzerinnen aus Österreich sowie dem Bodensee-Raum den Vortritt
© www.lebe-liebe-lache.com

Eleganter Blickfang im Gasthaus ist der zentral positionierte Kaminofen der eigens für das Fuchsegg entworfen wurde. Das Gastronomieangebot steht übrigens auch für Einheimische offen. Wir erfahren lebhaft vorgetragene Geschichten zum Bregenzerwald und jene Gastfreundschaft der Vorarlberger, die für ihre genussvolle Lebenskunst bekannt sind. 


Fuchsegg Eco Lodge: Wir erfahren lebhaft vorgetragene Geschichten zum Bregenzerwald und jene Gastfreundschaft der Vorarlberger, die für ihre genussvolle Lebenskunst bekannt sind
© www.lebe-liebe-lache.com
IMAG5188
© www.lebe-liebe-lache.com
IMAG5429
© www.lebe-liebe-lache.com

Der Hotelshop, das Lädele, bietet Handgefertigtes und Spritziges aus dem Bregenzerwald. Neben Geschirr des Lustenauer Ateliers Patsy, Teppichen und Wohnaccessoires von CLARISSAKORK, gibt es auch Sekt der Premiummarke finesparkling®.


Hausführung mit Carmen Can

Die charmante Gastgeberin gewährt mir bei einer privaten Führung gern Einblicke in die Werdensgeschichte der Fuchsegg Eco Lodge.

Ausgangspunkt des Farbkonzeptes war hier die Heidelbeere. Diese hat Carmen Can bereits als Kind in den Wäldern von Schetteregg mit ihrer Familie gepflückt. Die Haut der Frucht besteht aus einem Blau mit hohem Schwarzanteil und das Fruchtfleisch gibt einen rötlichen Ton vor. Die beiden kräftigen Farben stellen einen passenden Kontrast zum heimischen Weißtannenholz dar und setzen den Farbkreis der grünen Umgebung der Fuchsegg Eco Lodge im Inneren fort.

Dazu kombiniert wurde ein warmer Cognac-Ton, inspiriert von der Farbe eines Steinpilzes. Dieser ist ebenfalls in den Wäldern rund um die Lodge zu finden....


Zimmertypen und Apartments

Die Fuchsegg Eco Lodge verfügt über fünf Zimmertypen verteilt auf drei Gebäude und hält somit für jeden Gast die passende Unterkunft bereit. Alle sind mit vielen Naturmaterialien und im Hinblick auf Wohngesundheit ausgestattet. Neben heimischen Hölzern, Stein und Woll-Filz, kam für den Boden eine komplett abbaubare Lehm-Milchweiß-Mischung mit Carnaubawachs zum Einsatz.


Fuchsegg Eco Lodge: Zimmertypen und Apartments
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Die Fuchsegg Eco Lodge verfügt über fünf Zimmertypen verteilt auf drei Gebäude
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: mit vielen Naturmaterialien und im Hinblick auf Wohngesundheit ausgestattet
© www.lebe-liebe-lache.com

Die Möbel sind ganz im Zeichen der Vorarlberger Holz-Handwerkskunst angefertigt. Die Doppelzimmer Fuchsnest für zwei Personen sind 24 Quadratmeter groß und verfügen über ein Vollholz-Bett aus Esche- und Ulmenholz, sowie eine Walk-In Dusche mit wassersparender Regenbrause.

Ein bisschen mehr Großzügigkeit für zwei Erwachsene und ein Kind bieten die Wäldar Suiten mit ihren zwei durch eine Schiebetür verbundenen Räume. Die Suiten sind dafür mit einem Kanapee sowie einer Teebar ausgestattet. Komfortabel mit ebenerdigem Zugang verfügen die Lofts Fuchsbau über 38 Quadratmeter. Auch hier kann das 1,50 Meter breite Daybed als Bett für bis zu zwei Kinder umfunktioniert werden, zusätzlich ist Platz für ein Baby-Zustellbett.
Die Kaminlofts warten als Highlight mit einem offenen Keramik-Holz-Kaminofen auf und begeistern zudem mit ihrer imposanten Raumhöhe.

Die obere Etage mit Lounge, Bibliothek und multifunktionalen Veranstaltungsräumen lädt zum Verweilen ein. Ein vier Meter langer Eiche-Baumstamm dient hier als Tisch und ist der bevorzugte Platz für Wein-und Käsedegustationen.


Fuchsegg Eco Lodge: Ein vier Meter langer Eiche-Baumstamm dient hier als Tisch und ist der bevorzugte Platz für Wein-und Käsedegustationen
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Die obere Etage mit Lounge, Bibliothek und multifunktionalen Veranstaltungsräumen lädt zum Verweilen ein
© www.lebe-liebe-lache.com

Und auch für Tagungen ist das Haus ideal. Es gibt drei verschiedene und großzügige Räume zur Auswahl. Beim Brainstormen liefert die überdachte Panorama-Terrasse die nötige Inspiration für neue Sichtweisen. Überall herrscht eine wohltuende Raumwirkung vor, mit viel Licht, Naturstein und Weißtannen-Holz. Als Namenspate des Hauses dient der Fuchs. Zum einen ist er ein anpassungsfähiger (Über)Lebenskünstler, zum anderen ein Familientier. Beides entspricht der Philosophie des Hauses und prägt diesen besonderen Kraftort.


Entspannung im Saunahaus

Fuchsegg Eco Lodge: Annette Maria - Zum Entspannen und Innehalten lädt uns das Saunahaus mit anliegender Terrasse ein
© www.lebe-liebe-lache.com
Zum Entspannen und Innehalten lädt uns das Saunahaus mit anliegender Terrasse ein. Gäste können direkt von ihrem Wohnhaus aus mit dem Bademantel kommen und dabei die Natur erspüren, oder die Umkleidekabinen nutzen.

Ein Highlight des Wellnessbereichs ist die Außenfläche mit überdachter Veranda, großzügigem Liegebereich und ganzjährig beheiztem,15 Meter langen Pool.

Hier lerne ich den Den Vater der Chefin kennen. Er kümmert sich mit viel Herzblut um den gesamten Wellnessbereich. Hundedame Sunny begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.


Fuchsegg Eco Lodge: Ein Highlight des Wellnessbereichs ist die Außenfläche mit überdachter Veranda
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Hier lerne ich den Den Vater der Chefin kennen. Er kümmert sich mit viel Herzblut um den gesamten Wellnessbereich.
© www.lebe-liebe-lache.com

Beim Schwimmen kommen Gäste übrigens in den Genuss eines direkten Blicks auf den Hausberg Winterstaude.

Im Innenbereich befinden sich im Erdgeschoss zwei Behandlungsräume für das Massage-und Kosmetikangebot, sowie der Panorama-Relax-Raum, der in Weißtanne und mit einem Eichenboden ausgekleidet ist. Die großen Fenster geben viel Licht und die Sicht auf die Natur und das Wetter frei.


Fuchsegg Eco Lodge: Die großen Fenster geben viel Licht und die Sicht auf die Natur und das Wetter frei.
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Im Innenbereich befinden sich im Erdgeschoss zwei Behandlungsräume für das Massage-und Kosmetikangebot
© www.lebe-liebe-lache.com

Im Untergeschoss stehen sowohl eine finnische Sauna als auch eine Bio-Zirbensauna zu Nutzung bereit. Durch die raumhohe Glasfront ist hier der Blick ins Grüne ebenfalls gegeben. Im Anschluss geht es zur Abkühlung dann direkt nach draußen. Infrarotsitze mit Tiefenwärme ergänzen sich wohltuend mit den erfrischenden Fußtauchbecken.


Fuchsegg Eco Lodge: Durch die raumhohe Glasfront ist hier der Blick ins Grüne ebenfalls gegeben
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Im Untergeschoss stehen sowohl eine finnische Sauna als auch eine Bio-Zirbensauna zu Nutzung bereit
© www.lebe-liebe-lache.com
Fuchsegg Eco Lodge: Infrarotsitze mit Tiefenwärme ergänzen sich wohltuend mit den erfrischenden Fußtauchbecken
© www.lebe-liebe-lache.com

Auch das Dampfbad mit seinen Duftnebeln sorgt für Beruhigung. Zudem ergänzen eine Teebar, Bewegungs- und Sporträume mit Ausdauergeräten und integriertem TV und eine Open Air Yoga-Plattform nahe dem Waldrand das Saunahaus-Angebot.

Bei der Ausstattung kommen vor allem wohngesunde Materialien, wie verschiedene Hölzer und Silberquarzit-Stein mit antibakterieller Eigenschaft, zum Einsatz. Einzelne schwarze Kalkwände aus Kanisfluhgestein – eines Berges im Bregenzerwald - geben den Räumen Charakter und Kraft. Die Möbel sind von regionalen Handwerkern angefertigt und mit einer Korkfront verziert.

Fuchsegg Eco Lodge: Die verwendeten Seifen, Shampoos und Duschgels stammen von der biologischen und nachhaltigen Marke Valentina & Philippa aus Dornbirn im Vorarlberg
© www.lebe-liebe-lache.com
Gut zu wissen:
Die verwendeten Seifen, Shampoos und Duschgels stammen von der biologischen und nachhaltigen Marke „Valentina & Philippa“aus Dornbirn, Vorarlberg.


Tagungen und Seminare

Auch für kleine Tagungen und Seminare, Meetings oder besondere Teamevents bietet die Fuchsegg Eco Lodge den idealen Rahmen. Gastgeberin Carmen Can weiß als Coach ganz genau, was hier gewünscht wird. So stehen hier Unternehmen und Organisationen drei multifunktionale Tagungs- und Bewegungsräume zur Verfügung, die mit der neusten Technik und Hardware ausgestattet sind.

Viel Holz und wohngesunde Materialien aus der Region schaffen eine wohltuende Raumwirkung. Sowohl der Raum Fokus, als auch der Raum Flow haben einen direkten Zugang zu einer privaten, überdachten Terrasse. Die Bibliothek mit offenem Kamin und Büchergalerie komplementieren das Angebot.

Alle Räumlichkeiten verfügen durch die großen Fensterfronten über viel Tageslicht und einen reizenden Ausblick auf die umliegende Landschaft. Der klare Mehrwert des Fuchsegg ist die perfekte Kombination von Drinnen und Draußen.


Aktivitäten im Hotel

Je nach Jahreszeit bietet die Fuchsegg Eco Lodge verschiedene Aktivitäten an. Dabei spielt die Nähe zur Natur immer eine große Rolle. So stehen zum Beispiel geführte Kräuterwanderungen, Berg- und Fahrradtouren sowie Ski-Touren auf dem Programm. Gerne organisiert das Hotel auf Wunsch individuelle Ausflüge und wählt den passenden Guide aus.

Die hauseigene Outdoor Yoga-Plattform am Waldrand animiert zur individuellen Bewegung oder Entspannung in der Gruppe. Yogamatten aus Naturkork, verschiedene Geräte zur Körperschule und Lockerungsübungen wie Smoothie Ringe, Hanteln und Faszienrollen liegen zur Morgengymnastik im Yogaraum bereit. Zu verschiedenen Terminen ist auch eine Yogalehrerin vor Ort. Kulinarikfans kommen bei Wein-und Käse-Degustationen auf ihre Kosten und können sich beim Brotbacken ausprobieren.


Fuchsegg Eco Lodge: Annette Maria meint: Gute Gründe für die Fuchsegg Eco Lodge gibt es viele
© www.lebe-liebe-lache.com
Annette Maria meint:

Gute Gründe für die Fuchsegg Eco Lodge gibt es viele...

hier kommen die wichtigsten:

  • Herzlichkeit und Kompetenz der Gastgeber
  • Komfort eines Hotels trifft auf Naturnähe einer Lodge
  • Viel Platz auf über 9.000 Quadratmeter Fläche für 30 Wohneinheiten
  • Fokus auf Nachhaltigkeit und Regionalität in allen Belangen
  • Ort für Inspiration und Gemeinsamzeit
  • Perfekte Ausgangslage für Outdoor-Erlebnisse im Bregenzerwald.

Direkt zur Hotelhomepage: www.fuchsegg.at


Information zur Location unseres Erfahrungsberichts
Fuchsegg Eco Lodge
Amagmach 1301
6863 Egg
Österreich
Vorarlberg - Bregenz - Bregenzerwald
Website:
www.fuchsegg.at
Facebook:
fuchsegg
Wir hoffen, daß Ihnen unsere Erfahrungen in diesem Erlebnisbericht viel Freude beim Lesen gemacht haben, und Sie sich auch von unseren anderen Erfahrungsberichten inspirieren lassen möchten.
157
ANZEIGE
Unsere Reise-Erlebnisberichte der letzten Jahre:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen