Erfahrungsbericht über Hotel Terrassenhof
Bad Wiessee - Deutschland - Bayern
ANZEIGE
24
Erlebnisbericht vom 23.01.2017

Urlaub direkt am See - Hotel Terrassenhof


Schon die Anfahrt an den Tegernsee begeistert uns! Nur 70 km südlich von München entfernt, erwartet uns in bester Seelage das Hotel Terrassenhof... eine Oase der Entspannung, der Ruhe und des Wohlfühlens.


Hotel Terrassenhof am Tegernsee - Das Hotel im Winter
© www.terrassenhof.de

Der Tegernsee zieht schon lange die „Schönen und Reichen“ an. Denn Begriffe wie „Lago di Bonzo“ sind nicht erst in den vergangenen Jahren entstanden. Und nun verstehe ich auch warum. Ein einzigartiger Kraftort erschließt sich dem, der die wunderbare Stille der Landschaft in sich aufzunehmen weiss.


Hotel Terrassenhof am Tegernsee - Sehr freundlicher Empfang
© www.lebe-liebe-lache.com
Hier lernen wir sogleich die Herzlichkeit der freundlich zugewandten Mitarbeiter kennen – ein Urlaubsgefühl, wie bei guten Freunden willkommen zu sein, stellt sich ein. Wir freuen uns auf einzigartige Erlebnisse weit weg vom Alltag und für Momente, die unvergesslich bleiben.


Ganz im Hier und Jetzt


Das Hotel Terrassenhof in Bad Wiessee bietet uns dabei einen besonderen Ort des Rückzugs und der Entspannung. Ob in unserem großzügig geschnittenen Zimmer, in der Lounge, oder im Restaurantbereich – wir erleben hier die Vielfalt einer individuellen Handschrift. Mal puristisch, mal edel, und auch betont künstlerisch. Das Schöne: alles zeugt von tiefer Verbundenheit mit der umgebenden Natur und der Region.

Der Winter hat hier Einzug gehalten und die Berglandschaft kräftig weiß überzuckert. Wir haben Glück und dürfen die Schokoladenseite der kalten Jahreszeit genießen: herrliche Winter-Spaziergänge um den See direkt von der Haustür aus, bei denen wir wunderbar vom Alltag abschalten können.



Hotel Terrassenhof am Tegernsee - Sonnenaufgang
© www.lebe-liebe-lache.com

In jedem Detail erkennen wir den Terrassenhof wieder: Zauberhafte Kugeln schmücken die edlen Bäume im Terrassenbereich und individuelle Holzarbeiten des Künstlers Michael Junker beeindrucken uns nachhaltig. In jedem Detail wird die Geschichten des Tals erzählt. Auch die neuen Holzwände auf den Etagen wirken heimelig... hier legt der Chef noch selber Hand an. Ein Stück Zuhause umgibt uns. Mit einer Selbstverständlichkeit, die nicht selbstverständlich ist.


Hotel Terrassenhof am Tegernsee - Vom Tischler gezimmerte Tische
© www.lebe-liebe-lache.com


Bei einer Hausführung mit SASCHA THEIS erfahre ich mehr darüber, was es im Terrassenhof zu entdecken gibt. Zahlreiche Bilder, im Haus verteilt, belegen: Das privat geführte und unabhängige Haus bietet seit über 70 Jahren gelebte Tradition, echte Gastfreundschaft, wohnen am See und herzlichen Service. Die unterschiedlich geschnittenen, geräumigen Gästezimmer, Suiten und Apartments sind komfortabel und bayerisch-modern ausgestattet, einige davon mit traumhaftem Seeblick.


Hotel Terrassenhof am Tegernsee - Suite
© www.terrassenhof.de


Ich treffe Frau Wagner. Sie ist für die feine regionale und bayerische Küche verantwortlich. Sie bekommt ein großes Lob von mir!

Weiter gehts zum Bootshaus. Hier werden zu jeder Jahreszeit tolle Feste gefeiert und am
Bade-Strand lässt es sich an sommerlichen Tagen bestimmt wunderbar "aushalten". Überhaupt bietet die Region zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten zum Wandern, Mountainbiken, Skifahren und Rodeln.


Hotel Terrassenhof am Tegernsee - Restaurant
© www.terrassenhof.de


Im anschließenden Interview erfahre ich weitere Details rund um den Terrassenhof und über den Geschäftsführer

Sascha Theis im LEBE-LIEBE-LACHE Interview mit Annette Maria Böhm

LEBE-LIEBE-LACHE: Was beigeistert Sie an der Hotellerie?

SASCHA THEIS: Der Umgang mit Menschen und das Abwechslungsreiche in der täglichen Arbeit. Und man lernt viele neue Regionen kennen und schätzen. Es ist alles andere als der 9 to 5 Job.


LEBE-LIEBE-LACHE: Vielleicht einmal zwei, drei Sätze zu der wunderschönen Location an der wir uns hier befinden?

SASCHA THEIS: Hier am Tegernsee gibt es nicht die höchsten Berge, der See ist ja auch nicht der Größte... aber die Mischung machts. Und die herzlichen Menschen. Und man ist nicht weit weg vom Schuss. Es gibt ringsum viele Almen und dennoch hat man kurze Wege zum nächsten Ikea nahe München. Gerade mal eine halbe Stunde. Der Tegernsee ist einer der saubersten Seen Oberbayerns. Bei  6,5 Kilometer Länge und bis zu 1,5 Kilometer Breite, ist er an der tiefsten Stelle rund 72 Meter tief: Neun Quadratkilometer Heimat für Hechte, Lachsforellen, Regenbogenforellen, Renken und Saiblinge.


Hotel Terrassenhof am Tegernsee - Der Tegernsee
© www.lebe-liebe-lache.com


In unserem tollen Bootshaus bieten wir Raum für größere Feierlichkeiten. Hier finden bis zu 96 Personen Platz. Die Nähe zur Natur ist natürlich großartig, wir grenzen ja direkt an die Promenade. Hier gibt es viele lauschige Plätzchen und auch Spielplätze für die Kleinsten.


LEBE-LIEBE-LACHE: Welche Rolle spielt ein Gespür für die individuellen Wünsche des Gastes?

SASCHA THEIS: Mit die wichtigste Rolle... Der Gast ist schießlich die Quintessence des Berufsbildes. Der Gast soll sich wohlfühlen. Und ich freue mich natürlich besonders, wenn er als Stammgast wiederkommt. Richtige Sonderwünsche sind mir hier noch nicht aufgefallen, es sind eher bodenständige Menschen bei uns... Und das ist es auch, was mir an diesem Haus so viel Freude macht. Es gibt Gäste, die seit dreißig Jahren kommen, und zudem viele längjährige Mitarbeiter. So ist unsere Küchenchefin Frau Wagner auch schon einige Jahre bei uns... (Anmerkung der Redaktion: Frau Wagner kocht landestypisch mit sehr viel Pfiff)


Sascha Theis

Sascha Theis:
Ich lebe nach dem Motto: Ich kann zwar viele Dinge nicht ändern, aber immer das Beste im Hier und Jetzt daraus machen. Um ungelegte Eier mache ich mir keine Gedanken. Die optimistische Haltung der Rheinländer "et hätt noch immer jut gegangen" gefällt mir besonders gut.

Sascha Theis:
Die Familie freut sich immer, wenn ich mich melde. So wird der Opa jetzt bald 90 und ich probiere häufig Zeit mit ihm zu verbringen. Manchmal sind es so kleine Dinge, wie eine Glühbirne auswechseln, oder einen Einkauf für ihn erledigen, die ihn erfreuen...

Sascha Theis:
Das dürfte vor Weihnachten gewesen sein. Bei den alten "Dick & Doof"- oder "Heinz Ehrhard"-Filmen gibts bei mir kein Halten mehr...
Hotel Terrassenhof am Tegernsee - Sascha Theis


LEBE-LIEBE-LACHE: Was erwartet den Gast im Wellnessbereich?

SASCHA THEIS: Neben unserem Poolbereich mit einer finnischen Sauna gibt es eine Dampfsauna, eine Infrarotkabine und echte Heubäder. Ein kleiner aber feiner Wellnessbereich rundet das Programm ab.


LEBE-LIEBE-LACHE: Auf welche kulinarischen Überraschungen darf man sich hier im Terrassenhof freuen?

SASCHA THEIS: Wir bieten zum Beispiel Honig vom eigenen Imker an. Auch die Marmeladen werden selber eingekocht. Und zum Nachmittagskaffee erwarten den Gast die tollsten Kuchen und Torten aus eigener Konditorei. Unserer Küchencheffin Frau Wagner gelingt es immer wieder, die klassische Bayrische Küche mit internationaler Finesse zu versehen.


Hotel Terrassenhof am Tegernsee - Frühstück
© www.lebe-liebe-lache.com


LEBE-LIEBE-LACHE: Haben Sie ein Lieblingshotel?

SASCHA THEIS: Wenn ich an meine Fernreisen denke, fallen mir folgende Häuser ein:

In Argentinien das Llao Llao Resort: www.llaollao.com

...und in Texas das Rosewood Mansion on Turtle Creek® www.rosewoodhotels.com/mansion-on-turtle-creek



Hotel Terrassenhof am Tegernsee - Annette Maria Böhm in der Sonne
© www.lebe-liebe-lache.com
Fazit
: Der Terrassenhof bietet uns all das, was wir von einer Auszeit in Bayern an einem See erwarten. Das Hotel liegt direkt am Ufer des klar schimmernden Sees, und wir freuen uns über ein Zimmer, von dessen Balkon aus wir einen perfekten Blick über den See haben.

Wenn Sie einen Urlaub in Bayern am See verbringen möchten, dann haben Sie im Terrassenhof neben dem Baden im Sommer auch im Winter zahlreiche  Möglichkeiten, den See und dessen Umgebung zu genießen. Egal ob als Spaziergänger oder als leidenschaftlicher Segler. Jeder kann die Stille und Einsamkeit der Natur rund um den See voll auskosten.

Ein Urlaub in Bayern am See kann auch im Winter entzücken. Winterspaziergänge, Kutschenfahrten, Eislaufen, oder entspannendes Eisstockschießen sind Aktivitäten, welche den Hotelgästen im Winter zur Verfügung stehen.

Egal zu welcher Jahreszeit - am Tegernsee kann man immer entspannen - und die Landschaft lässt einen das stressige Alltagsleben vergessen.





Hotel Terrassenhof am Tegernsee - Axel Schubert
© www.lebe-liebe-lache.com
Last but not least:
Sehr gefreut haben wir uns über den so liebevoll gedeckten  Geburtstagstisch und das nette Geschenk - dafür nochmals herzlichen Dank!






Alle weiteren Infos zum Hotel gibts hier: www.terrassenhof.de
Information zur Location unseres Erfahrungsberichts
Hotel Terrassenhof
Adrian-Stoop-Str. 50
83707 Bad Wiessee
Deutschland
Bayern - Landkreis Miesbach - Oberbayern
Wir hoffen, daß Ihnen unsere Erfahrungen in diesem Erlebnisbericht viel Freude beim Lesen gemacht haben, und Sie sich auch von unseren anderen Erfahrungsberichten inspirieren lassen möchten.
24
ANZEIGE
Unsere Reise-Erlebnisberichte der letzten Jahre: