Erfahrungsbericht über Hotel Sport & Residenza
Villamarina FC - Italien - Emilia-Romagna
ANZEIGE
3
Erlebnisbericht vom 14.08.2019

Eine fantastische Welt für Kinder im RICCI Sport-Familienhotel


Genau in der Mitte der romagnolischen Riviera und nur wenige Kilometer von Rimini und Ravenna entfernt, liegt Cesenatico. Das Städtchen an der Adria hat sich noch einiges von  seinem ursprünglichen Charakter bewahrt und steht heute für modernes Beachleben und Geschichte. Axel war in seiner Kindheit bereits hier. Nun möchte er sich ein neues Bild von der Region machen ...und in Erinnerungen zwischen Badevergnügen, Tischtennisturnieren und Kinderpartys ohne Ende schwelgen.

RICCI Sport-Familienhotel: Axel war in seiner Kindheit bereits in Cesenatico
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Ballons zum Kindergeburtstag
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Die Tischtennisplatte wird von vielen Gästen genutzt
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Kinder haben hier vieles zu entdecken
© www.lebe-liebe-lache.com

Und so freuen wir uns über die Einladung in das ***S RICCI Sport-Familienhotel - ein ganz neues Terrain für uns.

Bei der Ankunft werden wir herzlich von Herrn Ricci begrüßt. Der Hotelier ist überzeugt, dass Urlaub ein Synonym ist für Erholung, Vergnügen, gutes Essen und hohen Komfort.
Und deshalb ist er mit seinem fleißigen Team das ganze Jahr über damit beschäftigt, die Erwartungen seiner Gäste nicht zu enttäuschen.


RICCI Sport-Familienhotel: Eingang zum Hotel
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Bei der Ankunft werden wir herzlich von Herrn Ricci begrüßt
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Die Mitarbeiter sind allesamt sehr freundlich
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: wunderbar mediterraner Barbereich
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Auch abends sieht der Swimmingpool sehr einladend aus
© www.lebe-liebe-lache.com

Wir haben das Glück während unseres Aufenthaltes gleich zwei Zimmertypen kennenlernen zu dürfen:


Vela - neue und mediterran eingerichtete Zimmer

Die neuen Zimmer (2/3 Pers.) im Hotelgebäude verfügen über Dusche, Balkon, Fernseher, Kühlschrank, Safe und Telefon und Klimaanlage.

RICCI Sport-Familienhotel: Zimmertyp Vela - neu und mediterran eingerichtetes Zimmer
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Die Zimmer verfügen auch über Fernseher und WLAN
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: schöne mediterrane Dekorationen in den Fluren
© www.lebe-liebe-lache.com

Family Suite

praktisch eingerichtet mit Loggia/Balkon und Serviceleistungen wie: LCD TV, Safe, Kühlschrank, kleine Küche, Aufenthaltsbereich, Bad mit Wanne/Dusche, Fön, Direktwahl-Telefon und Klimaanlage.

RICCI Sport-Familienhotel: Family Suite
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Badezimmer
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Küche mit direktem Zugang zum Balkon
© www.lebe-liebe-lache.com


Wir freuen uns sehr über ein nettes Willkommensgeschenk mit Produkten des hauseigenen Landguts

Olivenöl: Zwischen dem Meer und dem Hügelgebiet produziert man fein duftendes Extravergine Olivenöl. 

Wein: Das Land des Sangiovese, eines wichtigen und symbolischen Weins, der weltweit berühmt ist und an der Spitze der wichtigsten önologischen Qualitätsklassifizierungen rangiert.

RICCI Sport-Familienhotel: Wir freuen uns sehr über ein nettes Willkommensgeschenk mit Produkten des hauseigenen Landguts
© www.lebe-liebe-lache.com
Und dann der Honig: pure Energie.


Eine fantastische Welt für Kinder

Kinder sind im RICCI Sporthotel in Cesenatico stets Willkommen. Betreut werden sie von einem aufmerksamen Animationsteam und verwöhnt vom neuen Maskottchen MARINO®, der Bademeisterkrabbe. Die Hotelanlage verfügt über große Gemeinschaftsräume, die dem Spiel in völliger Sicherheit gewidmet sind, sichere Swimmingpools mit niedrigem Wasser, Service nach Maß im Zimmer und in den Restaurants.


RICCI Sport-Familienhotel: Eine fantastische Welt für Kinder
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Der Pool mit niedrigem Wasser ist auch für Kinder geeignet
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Ja, hier gibt es viele Kinder
© www.lebe-liebe-lache.com

Nicht nur die kleinen Gäste freuen sich über den großen Swimmingpool-Park (280 m² Wasserfläche) mit Hydromassage, neuer Spritzdüse im Pool für Wasser-Therapie und Aquabike.

In unmittelbarer Nähe befindet sich die Viale delle Nazioni mit Fußgängerzone, Geschäften, Treffpunkten und Vergnügungsmöglichkeiten.


Animation und Unterhaltung

Marino, die Bademeisterkrabbe, ist Protagonist vieler Geschichten und täglicher Aktivitäten für unsere kleinen Gäste. Jeden Tag bieten nette junge Damen Aktivitäten für Kinder, kostenlose Betreuung, erzieherische Spiele und viele neue Überraschungen an. Hier kann man sich als Kind einfach nicht langweilen.


RICCI Sport-Familienhotel: Hier kann man sich als Kind einfach nicht langweilen
© www.lebe-liebe-lache.com

Schmackhafte Köstlichkeiten

Das Restaurant bietet für uns eine neue heiter/trubelige Erfahrung. Italienische Großfamilien, Enkel mit Großeltern und andere europäische Familien sitzen hier buntgemischt nebeneinander. Der Geräuschpegel lässt keinen Zweifel zu. Wir sind in einem Hotel, in dem Kinder Vorfahrt haben...und das ist auch gut so. Für uns gibt es einige neue Geschmackssensationen zu entdecken: täglich neue Gerichte der traditionellen Emilia-Romagna-Küche, Themenabende mit Verkostungen der typischen lokalen Produkte und Gala-Dinners im Gedenken an Pellegrino Artusi, den großartigen Gastronomen aus Forlimpopoli. Die Mitarbeiter im Service sind aufmerksam und überaus freundlich.


RICCI Sport-Familienhotel: Die Mitarbeiter im Service sind aufmerksam und überaus freundlich
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Für uns gibt es einige neue Geschmackssensationen zu entdecken
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: täglich neue Gerichte der traditionellen Emilia-Romagna-Küche
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Axel freut sich über die Köstlichkeiten vom Buffet
© www.lebe-liebe-lache.com

Das Frühstück - reichhaltig, lecker, voller guter Dinge!

Das Frühstück an der frischen Luft im Poolgarten ist im Hotel SPORT ein wahres Morgenritual. Für die Kinder darf hier das riesengroße Nutellaglas natürlich nicht fehlen. Das Buffet erwartet Axel und mich mit Leckereien der Konditormeister, Bioprodukten wie Honig vom hauseigenen  Bauernhof, Frühstücksflocken und Säften und frischen Smoothies  Der Espresso wird uns am Platz serviert. Daran können wir uns gut gewöhnen.


Zur Ricci Hotelgruppe gehören übrigens folgende Häuser:

  

...und bestimmt werden wir diese Hotels auch einmal besuchen und darüber berichten. 

Gespannt sind wir zum Beispiel schon auf ein Antikes Bauernhaus im charakteristischen romagnolischen Stil - eingebettet in ein 120.000 m² großes Anwesen, bestehend aus Olivenhainen, Sonnenblumen und Weinbergen.


Leonardo da Vinci war hier

Nicht jeder weiß, dass der Grundriss der Stadt Cesenatico auf einen genialen Einfall von Leonardo da Vinci zurückgeht, der im September 1502 für Cesare Borgia den Neubau des Kanalhafens plante, und die so genannten "porte a vento" erfand. Dabei handelt es sich um in beide Richtungen öffnende Türen und Tore, die noch heute „Porte vinciane" heißen. Der historische Hafenkanal ist das Herz, um das sich der Badeort entwickelt, mit Geschäften, exzellenten Eiscafes, Restaurants und Märkten, auf die man bei einem Spaziergang entlang des Kanals, der bis zur Adria führt, trifft.


RICCI Sport-Familienhotel: Museumsschiffe im Leonardo da Vinci Hafen
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Der historische Hafenkanal ist das Herz, um das sich der Badeort entwickelt, mit Geschäften, exzellenten Eiscafes, Restaurants und Märkten
© www.lebe-liebe-lache.com

 Was kann man in Cesenatico und Umgebung tun?

Der Name Cesenatico weckt schon seit Axels Kindheit in ihm die Sehnsucht nach Urlaub. Einfach mal ein paar Tage Nichtstun, Ausschlafen, Sonne Tanken und ab und zu Abkühlung im Meer suchen. Zugegeben: die endlosen Sonnenschirme und Liegestühle am Sandstrand gibt es heute noch ...aber am Abend begegnet uns nur ab und zu ein einsamer Spaziergänger am Strand. Auf unserem Spaziergang vorbei an den Bagnos, den Strandrestaurants,  geht es schon deutlich lebhafter zu.


RICCI Sport-Familienhotel: Der Name Cesenatico weckt schon seit Axels Kindheit in ihm die Sehnsucht nach Urlaub
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Zugegeben: die endlosen Sonnenschirme und Liegestühle am Sandstrand gibt es heute noch
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: am Abend begegnet uns nur ab und zu ein einsamer Spaziergänger
© www.lebe-liebe-lache.com


San Marino

RICCI Sport-Familienhotel: Annette Maria und Axel in San Marino
© www.lebe-liebe-lache.com
Nicht weit von Cesenatico und Rimini entfernt liegt die älteste Republik der Welt. Sie ist ein Zwergstaat, wie zum Beispiel Monaco, aber vermutlich weniger bekannt. Dabei hat San Marino trotz seiner geringen Größe unglaublich viel zu bieten.

Er liegt mitten in Italien, nur wenige Kilometer von den alljährlich gut besuchten Touristenorten Rimini und Cesenatico entfernt - und doch kennen viele Gäste den Zwergstaat San Marino nicht. Wir finden: Sollten sie aber!

Der autonome Staat, der aus mehreren Dörfern und einer zauberhaften historischen Altstadt besteht, liegt auf der Spitze des Monte Titano. Er gilt als älteste Republik der Welt. Seit dem Jahre 301 soll er bereits bestehen und war seitdem vor allem immer eines: unabhängig. Selbst Napoleon erkannte während seines Feldzugs durch Europa die Unabhängigkeit San Marinos an.


RICCI Sport-Familienhotel: Die Nummernschilder von San Marino sind so viel schöner als unsere
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Die Altstadt von San Marino
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: die zauberhafte historische Altstadt
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Blick von San Marino auf das Meer
© www.lebe-liebe-lache.com

Die romagnolische Riviera ist ganz sicher der ideale Platz für alle, die den traditionellen Badeurlaub lieben. Aber sie ist auch eines der bevorzugten Ziele für jene, die einen Aktivurlaub wählen und dabei auf ein enges Verhältnis zur Natur, Geschichte und Kultur Wert legen.
Denn hier findet man tatsächlich einen außerordentlichen Schatz an Umwelt-, Geschichts- und Kulturwerten, die man beim Besuch von Museen und Monumenten entdecken kann.


RICCI Sport-Familienhotel: Axel im zauberhaften Dörfchen Verucchio
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: in Verucchio hat schon Dante Teile seiner Werke geschrieben
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Rocca Malatestiana di Verucchio o del Sasso
© www.lebe-liebe-lache.com
RICCI Sport-Familienhotel: Büste von Dante
© www.lebe-liebe-lache.com



RICCI Sport-Familienhotel: Annette Maria meint - Familie Ricci möchte, dass Sie einen Urlaub verbringen, in dem die menschlichen Beziehungen noch ihre tiefe Bedeutung haben
© www.lebe-liebe-lache.com
Annette Maria meint:


Das charmante Familienhotel ***S RICCI Sport ist ein lebhaft fröhliches Haus seiner Gattung. Hier begegnen Ihnen viele Familien mit Kindern und herzliche Menschen im Service und an der Rezeption. Familie Ricci möchte, dass Sie einen Urlaub verbringen, in dem die menschlichen Beziehungen noch ihre tiefe Bedeutung haben.

"Wir alle sind persönlich eingebunden, uns um Ihren verdienten Urlaub zu kümmern", so der Hotelinhaber. Und das durften wir genau so kennenlernen.

Cesenatico, die kleine Stadt am Meer ist diejenige mit dem meisten Grün an der ganzen Küste. Seit 10 Jahren wird Cesenatico von der Europäischen Union mit der blauen Flagge, der Bandiera Blu, ausgezeichnet, die für saubere Umwelt, Qualität der Infrastrukturen, ein modernes Dienstleistungsangebot und einwandfreies Wasser bürgt.

Bei Ihrem Urlaub in der Romagna müssen Sie auch unbedingt das Landesinnere und die wichtigsten historischen Dörfer besuchen. Allen voran San Leo mit der majestätischen und berühmten Burg, die das ganze Valmarecchia-Tal dominiert und heute eine Pinakothek beherbergt.

Direkt zur Hotelhomepage: www.riccihotels.it/sporthotel
Information zur Location unseres Erfahrungsberichts
Hotel Sport & Residenza
Via Pitagora, 5
47042 Villamarina FC
Italien
Emilia-Romagna - Forlì-Cesena - Cesenatico
Wir hoffen, daß Ihnen unsere Erfahrungen in diesem Erlebnisbericht viel Freude beim Lesen gemacht haben, und Sie sich auch von unseren anderen Erfahrungsberichten inspirieren lassen möchten.
3
ANZEIGE
Unsere Reise-Erlebnisberichte der letzten Jahre: