Erfahrungsbericht über Vitalhotel Pirchner Hof - Hildegard-von-Bingen-Hotel
Reith im Alpbachtal - Österreich - Tirol
ANZEIGE
51
Vorbericht

Pirchner Hof: Raum & Zeit im ersten Hildegard-von-Bingen-Hotel


Es ist ein Leben im Einklang mit der Natur und ein Leben auf den Spuren Hildegards von Bingen, dem man sich im Vier-Sterne-Hotel Pirchner Hof im idyllischen Tiroler Alpbachtal mit ganzem Herzen verschrieben hat. Das erste ganzheitliche Hildegard-von-Bingen-Hotel bietet seinen Gästen Anregungen für eine bewusste und gesunde Lebensweise, die im Urlaub beginnt und die Zeit danach nachhaltig mitbestimmt.

Pirchner Hof im Winter
© www.pirchnerhof.at


Sechs einfache, aber dafür umso wirkungsvollere Lebensregeln beschreiben die Grundzüge von Hildegards Lehre :



Lebe natürlich – im Einklang mit dem Rhythmus der Natur.

Stärke dich mit gesundheitsfördernden Lebens- und Heilmitteln und achte auf das rechte     Maß.

Sorge für regelmäßige Bewegung und ausreichend Ruhe und Erholung.

Achte auf ein vernünftiges Gleichgewicht von Wachsein und Schlaf.

Entschlacke und entgifte deinen Körper auf natürliche Weise.

Wirke deinen Schwächen entgegen, fördere deine Tugenden und stärke die Kraft deiner Seele durch Gebete und Besinnung.


In die Zukunft mit altbewährtem Wissen
- Hildegard von Bingen ist im Pirchner Hof allgegenwärtig.

Der Tag beginnt mit ihren Kräutern und Speisen am Frühstücksbuffet, etwa mit einem Dinkel-Habermus, hausgemachten Marmeladen aus Hildegard-Früchten wie Quitte oder Kornell-Kirsche, selbstgebackenem Dinkelbrot und köstlichen Kräutertees.


Heilkräuterauswahl im Pirchner Hof
© www.pirchnerhof.at


Gastgeberin Christa Peer, ihres Zeichens ausgebildete Hildegard-Referentin, sieht die Lehre Hildegards als Möglichkeit, sich auf die wesentlichen Werte des Lebens zu besinnen: „Wir leben in einer Zeit, in der alles immer höher, schneller und weiter gehen muss. Dieser Entwicklung wirken wir bewusst entgegen. Hier bei uns im Pirchner Hof gehen wir wieder einen Schritt zurück und schenken den sanften Klängen unserer Umwelt Gehör. Wir nehmen uns bewusst Zeit, um auf unseren Körper zu achten, um unserer Seele und unserem Wohlbefinden Raum zu geben.“

Ihr Ziel ist es dabei, die Botschaft der Lehre von Hildegard von Bingen als Bereicherung für den Menschen darzustellen, den respektvollen Umgang mit der Natur zu vermitteln und das Bewusstsein für gelebte Traditionen in die moderne Zeit zu übertragen. Mit dieser Philosophie geht Familie Peer mit ihrem Team im Pirchner Hof einen klaren Schritt in eine positive Zukunft voller Vitalität – für nachhaltige Gesundheit und umfassendes Wohlbefinden.


Rodelspaß
© www.pirchnerhof.at
Natur – Quell der Regeneration


So hat gerade das Kraftschöpfen aus der Natur im Pirchner Hof, ganz dem Geiste Hildegards folgend, einen großen Stellenwert.

Die Äbtissin schrieb über die von ihr so sehr geschätzte Grünkraft: „Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit und diese Kraft ist grün. Aus lichtem Grün sind Himmel und Erde geschaffen und alle Schönheit der Welt.“ Wanderungen,


Kräuterwanderungen und Spaziergänge, Naturbeobachtungen, Kräuterführungen im hauseigenen Kräutergarten oder ein Aufenthalt im Garten der Lebensenergie mit seinen Kraftplätzen der vier Elemente werden im Pirchner Hof zu unerschöpflichen Quellen der Entspannung und Gesundeung . Auch im Winter gibt es zahlreiche Regenerationsmöglichkeiten für Körper Seele und Geist


Zeit fürs ICH


Auch vielfältige Möglichkeiten, um Ruhe und Stille, aber auch maßvolle Aktivität zu erfahren, bietet der Pirchner Hof seinen Gästen. Denn gerade das bewusste Innehalten und In-sich-Gehen, also die Balance zwischen Aktivität und Ruhe ist ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Lebensweise.

Beim Morgenerwachen mit energetischen Körperübungen, beim Muskelfunktionstraining, bei Entspannungsübungen nach Jacobson oder beim autogenen Training im Gesundheitshaus steht das Gefühl für den eigenen Körper im Mittelpunkt. Sanfte Gesundheitsrituale wie eine Baummeditation oder Barfußwanderung, die eine Verbindung zu den Elementen Wasser, Feuer, Erde und Luft schaffen, schenken herrliche Zeit fürs ICH.

Gesichtsbehandlung im Pirchner Hof
© www.pirchnerhof.at
Kraft von Himmel und Erde


Naturheilkundliche Behandlungen und Kräutertherapie-Anwendungen im Vital-SPA sind ebenfalls Teil einer traumhaften Auszeit. Kraft von Himmel und Erde tankt man etwa bei einer Ganzkörperpackung mit typischen Hildegard-Kräutern wie Quendel oder Johanniskraut.


Ganz der Schönheit und Balance ist eine Gesichtsbehandlung mit alpinen Heilkräutern gewidmet und bei einer Edelstein-Massage mit harmonisierenden Edelsteinen ist Loslösung vom Alltag garantiert.


Dabei wendet die SPA-Leiterin und ausgebildete Energetikerin Christina Thalmeier de Correa ätherische Öle und Heilsteine der Hildegard von Bingen wie Bernstein, Chalzedon, Smaragd, Chrysopras, Peridot, Bergkristall und Achatan. Je nach Zusammenstellung werden so Reinigungsprozesse gefördert, der Energiefluss im Körper angeregt oder Blockaden gelöst.

Gesund genießen – Allheilmittel Dinkel


Gesund und naturverbunden ist auch der kulinarische Genuss im Pirchner Hof. – Dabei hat man die Wahl: Entscheidet man sich für das Hildegard-Menü, wird man mit geschmackvollen Speisen nach Hildegards Ernährungslehre verwöhnt. Ist man zum Fasten und Entschlacken gekommen, unterstützt reduzierte Bio-Dinkelkost den Körper optimal bei seinem Reinigungsprozess.


Menü Pirchner hof
© www.pirchnerhof.at

Aber auch jene Gäste, die einfach regional und traditionell genießen möchten, kommen im Pirchner Hof auf ihre Kosten. Die Voll-WERT-Pension des Hauses ist eine Symphonie köstlich-gesunder Gaumenfreuden.

Egal, wofür man sich entscheidet, Fleisch aus der eigenen Landwirtschaft, Kräuter aus dem hauseigenen Kräutergarten, Salate und Gemüse sowie naturbelassene Bio-Produkte aus der Genussregion Alpbachtal/Tirol kommen jedenfalls immer auf den Tisch.

Heute weiß man, dass Dinkelernährung als Basisdiät in der Lage ist, ernährungsbedingte Gesundheitsschäden wieder auszugleichen.

Das Dinkelkorn enthält nicht nur alle für den gesunden Organismus lebensnotwendigen Grundbasisstoffe wie Eiweiß, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine, Spurenelemente und Mineralien, sondern auch vitale Wuchs- und Zellernährungsstoffe.


Die Dinkelkost wirkt positiv auf den ganzen Organismus und trägt zu einer guten Verdauung bei. Durch die Dinkelernährung steigern sich das allgemeine Wohlbefinden sowie die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit.

Hildegard intensiv erleben


Für all jene, die das bewusste, gesunde Leben nach Hildegard von Bingen noch intensiver erleben möchten, bietet der Pirchner Hof zudem spezielle Hildegard-Themenpakete an.

Diese reichen von der Gesundheitswoche über die Entschlackungswoche bis hin zum medizinisch begleiteten Dinkelfasten mit Dr. med. Felicitas Karlinger.


Dinkel
© www.pirchnerhof.at


Bei dieser einwöchigen Fastenkur, bei der man nicht völlig auf Nahrung verzichtet, sondern eine gemäßigte Dinkelreduktionskost wie die Hildegard-Fastensuppe zu sich nimmt, gönnt man Körper und Geist eine wohltuende Ruhepause.

Entschlackende Massagen und Behandlungen, Ausleitungsverfahren wie Aderlass und Schröpfen, ein tägliches Bewegungs- und Entspannungsprogramm, Gesundheitsvorträge sowie die Abendbegleitung nach dem Abendessen unterstützen die Teilnehmer beim Erreichen ihrer ganz persönlichen Fastenziele.



Hildegard - Logo
© www.pirchnerhof.at








www.pirchnerhof.at
Information zur Location unseres Erfahrungsberichts
Vitalhotel Pirchner Hof - Hildegard-von-Bingen-Hotel
Neudorf 42
6235 Reith im Alpbachtal
Österreich
Tirol - Reith im Alpbachtal - Bezirk Kufstein
Weitere Artikel zu
Vitalhotel Pirchner Hof - Hildegard-von-Bingen-Hotel
:
Wir hoffen, daß Ihnen unsere Erfahrungen in diesem Erlebnisbericht viel Freude beim Lesen gemacht haben, und Sie sich auch von unseren anderen Erfahrungsberichten inspirieren lassen möchten.
51
ANZEIGE
Unsere Reise-Erlebnisberichte der letzten Jahre:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen