Erfahrungsbericht über Verwöhnhotel Kristall
Pertisau - Österreich - Tirol
ANZEIGE
71
Vorbericht vom 12.05.2013

Wohlfühlzuhause am Achensee:
Das Verwöhnhotel Kristall in Pertisau


Lebe, dass es dich und die Menschen um dich glücklich macht. Liebe die Natur, die um dich ist. Und verschenke dein Lachen an alle, die dein Haus betreten.
Verwöhnhotel Kristall - in Pertisau am Achensee



Verwöhnhotel Kristall - Ausblick Stille Alm
Ein Hotel, in dem so gelebt wird, strahlt Stimmigkeit aus, es wirkt anziehend und begeistert.

Es ist nur natürlich, dass immer wiederkommt, wer dieses 4-Sterne Wellnesshotel am Achensee einmal entdeckt hat.

Denn das schöne Verwöhnhotel im idyllischen Ferienort Pertisau birgt Suchtpotential:

Wer hier Urlaub erlebt hat, wird garantiert zum Wiederholungstäter!


Viele Facetten machen diesen Kristall zu einem Juwel am Achensee: Seine wunderbar ruhige Lage am sonnigsten Platz von Pertisau. Die grandiose Bergwelt von Karwendel und Rofangebirge rundum und der türkisfarbene Achensee nur wenige Gehminuten entfernt.

 

Verwöhnhotel Kristall - Sommer im Grünen
Im familiären Hotel ist Ihr Lieblingskaffee-Wunsch schon am zweiten Morgen bekannt, der Gastgeber zieht mit auf die Almen, der Küchenchef übertrifft sich täglich selbst und das Lächeln des Hotelteam kommt von Herzen.

Könnte Urlaub schöner sein? Tatsächlich: 2013 glänzt das Schmuckstück noch etwas heller!


Mit einer neuen Wellness-Alm direkt neben dem Haupthaus schenkt es Wellness-Glück in einer 1.800m² großen Spa-Landschaft …


Tag 1: Sie werden im Hotel aufmerksam und persönlich empfangen, beziehen Ihr Wohlfühl-Zimmer und erkunden erstmals Ihr Tiroler Urlaubszuhause. Vielleicht wollen Sie gleich die neue Wellness-Alm neben dem Hauptgebäude antesten und sich vor dem Abendessen im Außen-Whirlpool vor Karwendel-Panorama entspannen. Willkommen Traumurlaub!

Verwöhnhotel Kristall - Ruheraum
Tag 2: Starten Sie mit einem duftenden Tee oder Kaffee und riesigem kalt-warmem Buffet-Angebot in den Tag.

Besonders beliebt sind die flockigen Omelettes, die Waffeln und die frisch-vitale Müsli-Ecke.


Nach einem Spaziergang am nahen Achensee und kurzem Nachmittags-Snack (in der Verwöhnpension ist ein Imbiss mit Salatbuffet, deftigen und süßen Schmankerln inkludiert) ist perfekte Zeit für die Wellness-Landschaft.

Im Spa-Kristall, der eine ganze Etage des Hotels einnimmt, erstreckt sich auf 1.000 m² eine gepflegte Wellness-Oase mit fünf Saunen, Erlebnisdusche, Indoor-Pool mit Jetstream-Anlage und einem Fitness-Center mit modernen Geräten. Die neu im November 2012 eröffneten zusätzlichen 800 m² der Wellness-Alm erreichen Sie bequem über den Bademantelgang: Hier lockt die neue Finnische Außensauna mit Erlebnisaufgüssen und der wöchentlichen Abendsauna, ein perlender Außen-Whirlpool mit Bergblick – und ein wunderbares Wellness-Refugium auf 3 Etagen.

Sie haben die Wahl: Erst in der goldfarbenen Himalaya-Salzsauna schwitzen, im duftenden Kräuterstadl durchatmen – oder doch erst auf den Wasserbetten der Stillen Alm ankuscheln? Die Liegesessel an der offenen Feuerstelle eröffnen den Blick auf das umliegende Bergpanorama.

Verwöhnhotel Kristall - Solegrotte
Weitere Höhepunkte der Wellness-Alm: Die neue Solegrotte, die im großen Floating-Becken auch zu zweit in die Leichtigkeit schweben lässt.

Und die neue, luxuriöse Private Spa Suite, in der Sie sich gemeinsam bei Paaranwendungen verwöhnen lassen oder im angeschlossenen Bad eine Rasul-Zeremonie gönnen können.



Im Garten versprechen der neue Badeteich und der Outdoor-Pool in den warmen Monaten unvergesslichen Wasserspaß vor Berg-Silhouette!

Tag 3: Nach den Wellness-Tagen ist heute Bewegen angesagt. 6 Mal pro Woche können Sie im zertifizierten Wanderhotel Kristall das kostenfreie Aktivprogramm wahrnehmen und mit Bergführer Klaus auf die Almen ziehen. Mindestens einmal pro Woche begleitet Sie der junge Hotelier Adi Rieser auf die Almen und teilt mit Ihnen die Verbundenheit zu seiner Tiroler Heimat.

Verwöhnhotel Kristall - Panoramastube
Am Abend genießen Sie wunderbares Essen in den hellen Speiseräumen.

Die exzellente Küche (Sie wählen jeden Morgen Ihre Lieblingsmenü-Folge) begeistert durch geschmackvolle Qualität und wird durch aufmerksamen Service ergänzt.

Das tägliche Salat-, Eis- und Käsebüffet, die gut sortierte Weinkarte und wechselnde Themenbuffets erfüllen alle Gourmetwünsche.


Tag 4: Wie selten ist Zeit zu zweit! In der neuen großen Private Spa Suite bereiten zwei Masseurinnen mit sanftem Peeling auf das Duftbad in der Paarwanne vor. Ein Glas Sekt, ungestörte Zeit auf dem Wasser-Kuschelbett, dann Massage und Pflegecreme: Hier will man bleiben!

Abends steht als kulinarisches Highlight das festliche Gala-Menü an. So angenehm ist die musikalische Essensuntermalung, dass manch ein Paar danach noch das Tanzbein an der Bar schwingt.

Verwöhnhotel Kristall - SpaSuite
Tag 5: Beim Almwandern mit dem sympathischen Bergführer des Verwöhnhotels erfahren Sie viel Wissenswertes über die Region.

Gut auch zu hören, dass der nahe 18-Loch Golfplatz Pertisau nicht nur einer der älteste Tirols ist, sondern auch als einer der schönsten von Österreich gilt. Wie gut, dass Kristallgäste 20% Greenfee-Rabatt erhalten:


 Beim nächsten Besuch wird unbedingt Golfen in den Tiroler Alpen eingeplant!

Tag 6: Jetzt heißt es, in die Pedale zu treten. Vitaltrainer Klaus, der flexibel auf die Wünsche der Gäste eingeht, bietet heute alternativ zur Wanderung eine Biketour inklusive Technik-Training an. Geschwind zu günstigen Sonderkonditionen ein Rad beim örtlichen Sportgeschäft geliehen – und schon werden Höhenmeter gesammelt.

250 Kilometer bietet das ausgeschilderte Mountainbike-Netz der Achensee-Region. Hervorragend ausgeschildert, ausgebaut und in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden, sind sie geeignet für Biker jeder Konditionsstärke. Ob kleine Runde um den Achensee oder herausfordernde Mountainbike-Tour auf bis zu 2500 Höhenmeter: Die Panoramawege in grandioser Landschaft begeistern!

Verwöhnhotel Kristall - Pärchen beim Wandern
Tag 6: Wollen Sie sich heute noch einmal mit der Seilbahn auf Karwendel oder Rofan tragen lassen? Sich ein E-Bike vom Hotel mieten und ganz bequem in die Berge radeln?

Sich ein Boot mieten für den Achensee oder mit einem der bekannten weißen Dampfer eine Achensee-Schifffahrt unternehmen?

Man könnte auch im Salzbergwerk Schwaz tief hinunter in die Erde fahren, die Swarovski Kristallwelten besuchen oder im Pertisauer Steinölmuseum noch mehr zum bekannten Steinöl aus dem Ölschiefer des Karwendelgebirges erfahren.

Vieles bleibt wohl für den nächsten Kristall-Urlaub, da Sie pünktlich zur Verwöhnbehandlung im Hotel sein wollen. Auch da heißt es aus einem tollen Angebot zu wählen. Ob eine Massage mit dem erwähnten Tiroler Steinöl, Fernöstliches mit Lomi Lomi Nui, Shiatsu oder Ayurveda, Männliches im Gentleman Spa oder Pflege-Rituale für die Dame – ein Glück, wer sich seine Wunschtermine reserviert hat!

Tag 7: Die Kristall-Woche ist viel zu schnell vergangen. Genießen Sie noch einmal einen cremigen Café Latte und das herzliche Lächeln, lassen Sie sich nur zu gerne überzeugen, dass das Gepäck noch warten kann und ein Spaziergang zum Achensee wunderschöner Abschluss ist … und dann: Sie kommen wieder!

Wie wohl jeder, der dieses Juwel für sich entdeckt hat: Das Verwöhnhotel Kristall wurde mit Höchstnoten von seinen Gästen als Traveller´s Choice Hotel 2013 Hotel und TopHotel 2013 ausgezeichnet. Kein Wunder – hier lässt sich´s mit allen Sinnen leben, lieben und lachen!


 Website: Verwöhnhotel Kristall in Pertisau (www.kristall-pertisau.at)
Information zur Location unseres Erfahrungsberichts
Verwöhnhotel Kristall
Pertisau 51
6213 Pertisau
Österreich
Tirol - Eben am Achensee - Bezirk Schwaz
Wir hoffen, daß Ihnen unsere Erfahrungen in diesem Erlebnisbericht viel Freude beim Lesen gemacht haben, und Sie sich auch von unseren anderen Erfahrungsberichten inspirieren lassen möchten.
71
ANZEIGE
Unsere Reise-Erlebnisberichte der letzten Jahre: