ANZEIGE
80

Sex als Gebet - Sexualität & Erotik der neuen Zeit



ANZEIGE

Sex als Gebet? Göttlichkeit im Sex? Warum nicht! Schließlich werden wir in der ekstatischen Umarmung der sexuellen Liebe von der Illusion des getrennten Selbst befreit. Wir gehen - zumindest vorübergehend — die zeitlose, raumlose und glückselige Vereinigung mit einem anderen Menschen ein.

Sex als Gebet - David Deida
© Kamphausen Verlag
Welche bessere Definition von spiritueller Befreiung kann es noch geben? Doch dafür benötigt es laut Deida, eine bewusste Veränderung der eigenen Sexualität ( Erotik), in Form von wahrer Gefühlstiefe und natürlich konkreten Techniken.

Prickelnd und allttagstauglich erzählt David Deida, wie wir durch unsere Sexualität den direkten Weg zur göttlichen Energie und eine unvergleichliche Bereicherung unseres Lebens erfahren können. Dieses Buch macht wahrlich „Lust auf Lust“.

Gott liebt Sex :

David Deida bringts auf den Punkt : Es gibt kein Gut und Böse. Eine solche Weltanschauung ist dualistisch und spaltet den Geist des Menschen und erfüllt ihn mit überflüssigen und belastenden Schuldgefühlen und entfernt ihn vom Göttlichen. Es gibt nur blockierte und freigesetzte Energien. Das Göttliche ist in allem, der materiellen Welt und der feinstofflichen, geistigen Welt. Es gibt nichts außerhalb des Göttlichen, selbst meine Irrtümer sind Teil des Prozesses. Selbst unangenehme oder sogar schockierende Erlebnisse mit anderen Menschen sind Spiegel meines Inneren und zeigen mir meine verdrängten Aspekte.

Sexuelle (Sex) Energie ist heilig, da sie das Leben gebiert und zeugt. Mit ihr bewußt umzugehen, auch in Alltagssituationen ist Aufgabe dessen, der den Weg der Liebe geht. Sie in Ritualen sakral zu zelebrieren gehört zu den Höhepunkten im Leben .

 
In diesem Sinne ist alles heilig, weil nichts existiert außerhalb der großen Einheit, zum Beispiel auch scheinbar destruktive Energien oder Dinge, die wir gering achten . So ist der Körper heilig und auf keine Fall das "schwache Fleisch", wie die Christen ihn gegenüber dem "willigen Geist" nannten. Der Körper ist der Tempel der Seele, ein Mysterium, der weibliche Teil der Schöpfung.

Sexualität (Sex )ist nicht nur normal, sondern heilig, das heißt heilend für die Integrität von Männern und Frauen. Wir können unsere eigene Göttlichkeit erkennen, ohne uns irgendetwas abschneiden zu müssen. Alles, alles kann ein Tor zum Erkennen der innewohnenden schöpferischen Energie sein: intensives Eintauchen in die Lust befreit uns von der Fessel des Verstandes, tränkt unser Wesen mit der Sehnsucht nach Verschmelzung, reißt die Mauern des Egos ein und macht uns bewußt, daß wir Teil eines größeren Ganzen sind.



Hier ist wohl auch die befreiende Botschaft für den modernen Menschen: Du bist gut wie du bist, Mensch, ja sogar göttlich. Um deine eigene Urnatur zu erkennen, die wahre Rückbindung an den Ursprung zu erfahren, tauche ein in die heilige Lebensenergie ( Sex) und das Leben kann ein Tanz sein! Du bist nicht als Sünder geboren, das Leben ist kein Jammertal, erschaffe Dir einen Garten, in dem du und alle, denen Du verbunden bist, in Freiheit leben können. Öffne Deinen Körper für alle Empfindungen, derer er fähig ist, öffne Dein Herz für die Liebe und die Verehrung des Göttlichen in allen Menschen und deinen Geist für die Unendlichkeit, damit du teilnimmst am Mysterium des Lebens.

Sex als Gebet - David Deida
© Kamphausen Verlag

David Deida
ist mit seiner Arbeit für das spirituelle und sexuelle Wachstum des Menschen international als einer der provokativsten Lehrer anerkannt.

Er ist Mitbegründer des Integral Institute und hat an Universitäten in den USA und Europa unterrichtet und geforscht. Seine Bücher wurden in 20 Sprachen übersetzt.


Annette Maria meint :


David Deidas Vision der wechselseitigen Abhängigkeit der beiden Geschlechter ist voll spirituellem Tiefgang und psychologischem Scharfsinn. Seine fesselnde Botschaft besitzt die Kraft, intime Beziehungen in ein großes Abenteuer zu verwandeln, eine Reise die uns bis zu den entlegensten Randzonen der menschlichen Erfahrung führt. David Deidas Arbeit enthüllt uns eine tiefe Liebe zum Menschsein - seine Weisheit hat mich zutiefst berührt.


Sex als Gebet - David Deida
© Kamphausen Verlag
Sex als Gebet:
Leitfaden für Frauen und Männer zu
ekstatischer Liebe und Leidenschaft

Preis: EUR 19,95


• Broschiert: 350 Seiten
• Verlag: J.Kamphausen; Auflage: 1. 2012
• Sprache: Deutsch
• ISBN-10: 3899014421
• Größe : 20,8 x 13,4 x 2,2 cm


Direkt bei amazon betsellen:

Direkt bei Amazon bestellen





80
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Sex nach Termin ist toll für die Beziehung
Die drei idealen männlichen Typen
Hirnforschung erklärt, was Kinder mehr als alles andere brauchen
Sollte die Welt mehr auf Hochsensible hören?
Tote Hose? Tipps für heißen Sex in jedem Alter
Die Mutter ist unsere erste große Liebe
Die Ökologie des Lernens
Wirkungsvolle Potenzmittel - Damit Mann wieder kann
Besser als ein vorgetäuschter Orgasmus ist ein echter Orgasmus
Veränderung - alle sieben Jahre zupfen wir das Kleid des Lebens zurecht
Der Beziehungsalltag lebt von Abwechslung
Lachen ist die beste Medizin – auch in der Schule!
Robbie Williams - You know me
Energetix Bingen - Power of Beauty
Welt: Jeremy Rifkin gilt als wichtiger Deuter unserer ökonomischen Krise und sozialen Zukunft
NLP: wirksame Techniken zur Reduzierung blockierender Glaubenssätze
Hunde - oder "Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos"
John Lennon - Dr. Winston o´Boogie
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: