ANZEIGE
52

Robbie Williams - You know me



Immer wieder wechselnde Höhen und Tiefen begleiten den Musiker, Entertainer und Ausnahmekünstler durch seine beispiellose Karriere.
Auch sein Buch ist ein wunderbarer und bestens illustrierter Bericht über die vielfachen Facetten des Künstlers mit vielen privaten Einblicken in das Leben des hedonistischen Robert Peter Williams.

You know me – Du kennst mich.

Robbie Williams - You know me
Rob wirkt bei diesem Rückblick zwar nicht gerade weise, allerdings ist er von dem unstabilen, hypersensiblen und unsicheren Typen, der in der Biografie Feel beschrieben wird, weit entfernt.
Chris Heath
Neben zahlreichen Fotos gibt der Sänger viele Anekdoten zum Besten. Alle wichtigen Stationen von Robbie Williams' Karriere finden sich im Buch wieder: Die Zeit bei Take That und die jüngste Reunion, Videodrehs und Backstage-Konzertfotos, bei den MTV-Movie-Awards, als rohfleischgewordener Rock DJ, Cover-Fotoshootings, Royal Albert Hall, Knebworth, und vieles mehr.

Solche Dimensionen wie 2003 im englischen Knebsworth sind bei Robbie Williams fast schon "normal". Seit 1996 bekam er für seine Auftritte über 70 renommierte Preise und ist einer der erfolgreichsten Stars überhaupt. Natürlich gibt das Buch auch Aufschluss über die verflossene Take That Zeit und erläutert, wie es zur Reunion 2010 aus Robbies Sicht kam, beginnend mit Gary Barlow und 'Shame'.

Es wird berichtet über Eskapaden, Entziehungskuren, sexuelle Anekdoten - Nichts von dem wird im Buch verschwiegen, aber natürlich mit einer ständigen Brise britischen Humors in oft kurzen, knappen Textzeilen bereichert. Das Buch ist weniger textlastig, obwohl natürlich alles Wesentliche gesagt wird. Vor allem wirkt es durch die Vielzahl von Fotos aus allen Lebenslagen wie ein Familienalbum.

ANZEIGE

Robbie Williams - Angels - Live in Berlin (Intensive Tour)

Natürlich weiß man, dass heutzutage für das Image nichts dem Zufall überlassen wird. An seiner Seite sind viele Berater und Marketing-Fachleute, die sich beständig darum bemühen, ein konkretes Image des Künstlers zu erzeugen und zu verbreiten, das natürlich in erster Linie verkaufsfördernden Nutzen haben soll.

Und trotz alldem ist dieses Buch eine große Augenweide mit eindrucksvollen Texten und Bildern wie jene vom legendären Konzert in Knebworth 2003, das zeigt, wie schwer es sein muss, solche Auftritte innerlich zu verkraften, ohne völlig abzuheben.


Dieses Buch ist  mit jeder einzelnen Seite für alle Robbie Williams Fans einfach ein MUSS, alleine schon wegen der schönen Fotos.


Über den Autor müsste man eigentlich nicht viel erzählen – jeder kennt ihn.
Aber so manche Insider-Info ist vielen Fans vielleicht doch noch nicht bekannt.
Der 16-jährige Schulabbrecher scheiterte auch als Fensterverkäufer und nahm sich dann ganz fest vor, berühmt zu werden. Er wollte einen weißen Porsche fahren, um seine Kumpels abzuholen. Sein Berufsberater hatte ihm vorgeschlagen, zur Armee zu gehen, was er aber nicht wollte. So wurde er Popstar.

Robbie Williams ist seitdem weltweit erfolgreich und hat insgesamt über 68 Millionen Tonträger verkauft. Er erhielt 15 BRIT- Awards sowie einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde für 1,6 Millionen verkaufte Eintrittskarten innerhalb eines Tages.

Er ist jener Popstar, der sich immer wieder verändert - mal servierte er uns schmachtende Balladen, dann Swing und danach wieder trockenen Elektro und Hip Hop - um am Ende doch wieder beim großen Pop-Gefühl zu landen. Es gibt nicht einen, sondern ganz viele Robbies.
Chapeau vor Robbie Williams.




Robbie Williams - You know me



Robbie Williams - You know me


Preis: EUR 24,99


  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (8. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453188195
  • Größe: 24,9 x 19,6 x 3 cm


Direkt bei amazon bestellen:
Direkt bei Amazon bestellen


52
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Interview: Helene Bockhorst über Witze und Depressionen
Genügend Lesestoff für alle Lebenslagen
Unsere 10 Buchempfehlungen für den Frühling!
Weltretten für Anfänger - Susanne Fröhlich im Interview
„Ich bin willkommen! “
Enneagramm und Hochsensibilität
„In a Heartbeat“ – Das Herz geht seinen Weg
Maria Bachmann im Interview: „Du weißt ja gar nicht, wie gut Du es hast“
Neue Bücher für den Herbst: Das sind die 12 schönsten!
"Es wird Zeit"- Ildikó von Kürthy im Interview
Interview mit Elke Heidenreich über Clara und Robert Schumann
Mit diesen Songs freuen wir uns auf den Herbst
Wie wahr ist hochsensible Wahrnehmung?
Volkskrankheit Rückenschmerzen: Dem Körper die nötige Aufmerksamkeit schenken
Ich sehe was, was Du nicht siehst!
Kraftvolle Tagesimpulse - Patrick Lynens Online-Kurs zum "Reinschnuppern"
eve Vierjahreszeitendecke - für einen gesunden Schlaf
Das etwas andere Weihnachten: 4 Tipps für Ratlose
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen