ANZEIGE
32

Ilka Plassmeier - Astrologische Symbolaufstellung


Jedes menschliche Problem hat einen tieferen Sinn oder Hintergrund, ganz gleich, ob es sich um ein partnerschaftliches, familiäres, existenzielles oder ein gesundheitliches Problem handelt. Will ein Mensch ganzheitlich „heilen“ bzw. sich weiterentwickeln, sollte er neben Körper und Geist auch auf seine Seele hören. Die Astrologischen Symbolaufstellungen zeigen den seelischen Hintergrund für die aktuelle Blockade.

von Ilka Plassmeier

Im Gegensatz zu vielen anderen Aufstellungsmethoden wird bei der Astrologischen Symbolaufstellung  die Ursache sichtbar – egal, ob die Ursache in einer Familienverstrickung, einer Übernahme von einem Ahnen, einem blockierten Seelenanteil (also eine Seelenrückholung) oder auch in früheren Inkarnationen (Karma-Aufstellung) liegt.


ANZEIGE

Ilka Plassmeier
Wenn wir uns dem tieferen Sinn eines speziellen Problems nähern wollen, können wir auf symbolische Hilfsmittel zurückgreifen. Die Astrologie als Symbol- und Bildersprache eignet sich hier sehr gut. Das System der Astrologischen Symbolaufstellung wurde aus der „Systemischen Familientherapie“ nach B. Hellinger und den klassischen Horoskopaufstellungen entwickelt. Die Grundlage für diese Aufstellungsart sind die Elemente des individuellen Geburtshoroskops (Radix) zur Klärung eines Anliegens oder einer Fragestellung. Mit Hilfe von Stellvertretern, welche die Rolle von Planeten, Symbolen, Familienmitgliedern, etc. übernehmen, können Probleme erkannt, verstanden, bearbeitet und abgelöst werden. Blockaden, Hemmungen und alte Muster werden aufgelöst.

Von dem Klienten, der sein Problem gelöst haben möchte, werden die exakten Geburtsdaten benötigt. Hierzu zählen das Datum, der Ort und die Uhrzeit der Geburt, die beim Standesamt der Stadt, in der man geboren wurde, erfragt werden kann.


Ziel dieser Arbeit ist das „Sichtbarmachen der aktuellen Seelenthematik“ und das Sichtbarmachen des Hintergrunds der aktuellen Lebenssituation. Nachdem das aktuelle Thema sichtbar ist, werden Lösungsmöglichkeiten nach den Vorgaben der astrologischen Symbolik dazugestellt. Hierbei handelt es sich um ein Seelenbild, das im realen Leben nicht erkannt wird. Dieses Seelenbild sollte nicht analysiert und auf die rationale Ebene gezogen werden.

Astrologische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Gegenteil: Je unvoreingenommener der Klient in die Aufstellung geht, desto besser und effektiver kann die Aufstellung auf ihn wirken. Auch Erfahrung im Aufstellen ist nicht von Nöten, nur Offenheit und die Bereitschaft auf die eigenen Gefühle zu vertrauen und in den Körper hineinzuspüren. Er wird den Kosmos in sich selbst entdecken.


Ilka Plassmeier

Ilka Plassmeier:
Das Leben ist ständige Veränderung - Geh in Deinen eigenen Schuhen und tanze.

Ilka Plassmeier:
Einer sehr lieben Frau ermöglicht, Ihre Tochter zu besuchen.

Ilka Plassmeier:
Einen sehr verdatterten Gesichtsausdruck - emotionale Gesichter sind wunder-voll.
Ilka Plassmeier

Problembereiche, die aufgestellt werden können:

  •  Partnerschaftsprobleme (Trennungsthemen, Streitigkeiten, Platz- und Machtkämpfe, etc.)
  •  Beziehungsmuster (z.B. man trifft immer ähnliche Partner)
  •  gesundheitliche Erscheinungen/Blockaden (was will mir eine Krankheit zeigen?)
  •  Schwierigkeiten mit Kindern (Was will das Kind aufdecken? Wie kann man helfen?)
  • Berufliche und existentielle Problemstellungen
  •  Familienthemen (Geschwister, Eltern oder Stiefeltern, Großeltern, Schwager,etc.)
  • Probleme mit Kollegen oder Nachbarn
  • Motivationsblockaden aller Art
  • Trauer- und Trennungsbewältigung
  • Undefinierbare und unerklärliche Emotionen wie z.B. Depressionen
  • wiederkehrendes Scheitern in einem bestimmten Lebensbereich
  • Allgemeine Krisensituationen
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Burn-out-Syndrom
  • Schlafstörungen
  • Hormonstörungen


Ilkas Geschenk für Sie
: Eine Leseprobe zu dem von vielen lang ersehnten Buch über Astrologische Symbolaufstellungen. “Ein Date mit der Seele” beschreibt die Aufstellungsarbeit mit einigen theoretischen Hintergründen und vielen Praxisbeispielen.

Die Leseprobe bietet Ihnen einen Überblick über das Buch mit dem Inhaltsverzeichnis, Vorwort, Einleitung und einem Aufstellungsbeispiel.


Ein Date mit der Seele - Ilka Plassmeier

Ein Date mit der Seele

Astrologische Symbolaufstellungen er-leben


Erscheinungstermin: 21.04.2013
Autorin: Ilka Plassmeier
Verlag:
 Selbstverlag
Print ISBN
978-3-00-041482-4

E-Book ISBN 978-3-00-041483-1
Umfang: 416 Seiten


Leseprobe als Gratis-Download …


als PDF-Datei (ca. 24,5 MB)

als ZIP-Datei (ca. 18,2 MB)





Ein Date mit der Seele - Ilka Plassmeier
Direkt zum "Die besten Adressen"-
Eintrag von Ilka Plassmeier: KLICK >>
32
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Thomas Hermanns im Interview: "netter ist better"
Interview mit Philosoph Albert Kitzler: Vom Glück des Wanderns
Interview mit Dr. Ruediger Dahlke: "Es gilt auch aufzuhören, anderen beleidigt zu sein. "
Interview mit Bestsellerautor Lars Amend: "Ein gelungenes Leben hat wenig mit Erfolg im Außen zu tun. "
Die Mutter ist unsere erste große Liebe
Interview mit Ina Milert: Wie ich meine Tochter an die Drogen verlor
»Deine Zahlen – deine Sterne« Interview mit Manfred Mohr
Diplom-Psychologin Ulrike Scheuermann im Interview: "Sorge für dich und lebe! "
"Sag dem Abenteuer, ich komme": Lea Rieck im Interview
Interview René Hug: "In der Yin Yoga Praxis schaut man ganz intensiv in sich hinein"
Wege raus aus der digitalen Stressfalle - Karoline Mohren im Interview
Eckhart Tolle - Interview: "Der wichtigste Zugang zum Jetzt ist Bewusstheit"
Sebastian Goder: Der Film deines Lebens
Mudras verbinden Körper, Geist und Seele
CLOUD ATLAS - ALLES IST VERBUNDEN
Familienaufstellungen geben Klarheit und Orientierung
Haus & Tempel: stilvolle Wohnideen aus Europa, Asien und Afrika
Der große Lafer – Backen
Diana Krall – “Glad Rag Doll”
Namen - sage mir wie du heißt, und ich sage dir wer du bist
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen: