ANZEIGE

Tipps für die Rasenpflege im Sommer



Ein gesund aussehender Rasen ist das Merkmal eines gut gepflegten Gartens. Ihrer gesamten Outdoor-Oase wird dadurch ein hochwertiger Look verpasst. Aber gerade im Sommer entwickelt sich die Pflege des Rasens durch trockenen Boden und Hitze zu einer wahren Herausforderung. Das richtige Equipment und ein paar clevere Garten-Tipps können Ihnen diese Aufgabe jedoch erleichtern. Wir verraten Ihnen deswegen, wie Sie die Rasenpflege im Sommer schnell und effektiv in den Griff bekommen!

ANZEIGE


Tipps für die Rasenpflege im Sommer
© Pixabay/pexels.com



Der perfekte Schnitt: Welche sind die besten Rasenmäher?

Das kommt tatsächlich ganz auf Ihren Garten an. Für jede Gartengröße, jedes Gelände und jede Rasenart eignen sich unterschiedliche Rasenmäher. Deswegen bietet zum Beispiel der Baumarkt Toom neben einer Vielzahl an Renovierungsartikeln auch ein breites Sortiment an Grastrimmern an, in dem Sie bestimmt auch den besten Rasenmäher für Ihre Ansprüche finden werden. Außerdem bekommen Sie hier auch von Werkzeug bis Holz alles, was Sie für kreative Do-It-Yourself-Projekte in Ihrem Garten benötigen. Jetzt bleibt nur noch die Frage: Wie wählt man Rasenmäher aus?




Das passende Timing: Wann sollten Sie im Sommer Ihren Rasen mähen?

Die Sonne scheint, eine leichte Brise weht und in den letzten Tagen hat es geregnet. Dann wächst Ihr Rasen vermutlich mit Hochtempo und im Nu versinken Sie im Gras. Um einen ordentlichen Look im Garten zu bewahren, wird es spätestens jetzt Zeit zu mähen. Wichtig ist hier vor allem das Timing. Holen Sie Ihren Rasenmäher erst raus, wenn die Sonne schon am Untergehen ist oder früh am Morgen. In der prallen Mittagssonne kann der frisch gemähte Rasen nämlich Schaden durch die Hitze nehmen. In der Regel reich außerdem ein Mähgang pro Woche aus. Ob Sie Zierrasen oder eine Spielwiese pflegen, ist hierbei egal.


Das passende Timing: Wann sollten Sie im Sommer Ihren Rasen mähen?
© Felix Mittermeier/pexels.com



Mehr ist nicht gleich mehr: So wässern Sie Ihren Rasen richtig!

Was das Wässern angeht, ist mehr nicht gleich mehr. Gerade im Sommer ist der Boden oft trocken. Durch die Hitze ist er nicht in der Lage große Mengen an Wasser aufzunehmen, da dieses teilweise verdampft. Daher ist der ideale Zeitpunkt zum Wässern ähnlich wie beim Mähen der frühe Morgen oder der späte Abend. So umgehen Sie auch unschöne Verbrennungen der Grünfläche. Im heißen Sonnenlicht wirken Wassertropfen auf dem Rasen nämlich wie Lupen und verstärken so die Sonnenstrahlen.



Düngen im Sommer – Ja oder nein?

Im Sommer geht es mehr um das Erhalten des Grünteppichs und nicht primär um die Wachstumshilfe wie bei der Rasenpflege im Frühjahr. Daher sollten Sie in den heißesten Monaten des Jahres nicht zum Dünger greifen. Das liegt unter anderem daran, dass der Rasen bei Hitze und knallender Sonne weniger stark wächst. Im Idealfall verteilen Sie bei der Rasenpflege im Frühling oder zu Sommerbeginn auf dem Boden in Ihrem Garten einen Langzeitdünger. Gegen Ende der heißen Jahreszeit steigen Sie mit einem Herbstdünger zur Vorbereitung auf den Winter wieder ein.

Einige Rasenmäher verfügen auch über eine Mulchfunktion. So ist wird Ihr Rasen vor der Sonne geschützt und erhält auf natürliche Weiße weitere Nährstoffe.


Magst Du, was wir bei LEBE-LIEBE-LACHE schreiben? Willst Du uns helfen, Menschen zu erreichen, denen das auch gefallen könnte? Wie? Ganz einfach: "teilen". Wir freuen uns sehr über Deine Wertschätzung.
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Individuelle Designermöbel für Ihr Zuhause
6 Tipps für einen tollen Sommergarten
So überleben Zimmer- & Gartenpflanzen den Urlaub ohne Gießen
VANDLEZ: Vegane, nachhaltige Kerzen & Raumdüfte für ein schönes Zuhause
Zauberhafte Flaschengärten von Urbanjngl
von Lebenswert.
Eine Buddha Statue im heimischen Garten
10 Tipps für ein gesundes Raumklima
Renovierung: Darauf solltest Du achten!
Wenn die ersten Frühlingsboten vor die Tür und in die Gärten locken
Weihnachtstafel - stilvoll und festlich den Tisch decken
Wieviel Ordnung brauchst Du?
So wichtig ist Yoga in Zeiten von Corona
Neue (Online-) Welten entdecken und der Mut unbekannte Wege zu gehen
"Worte der Weisheit": Beharrlichkeit
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen