Ideen für ein unvergessliches Grillerlebnis


Grillen ist für viele von uns im Sommer ein kulinarischer Hochgenuss. Doch worauf muss man achten? Wir bei LEBE-LIEBE-LACHE haben die besten Tipps für euer nächstes Grillfest zusammengestellt.

Der Sommer ist endlich da! Und mit ihm extralange, laue und heitere Tage im Garten oder auf dem Balkon. Was in unseren Lieblingsmonaten des Jahres auf keinen Fall fehlen darf? Gäste, kühle Getränke und vor allem natürlich köstliches Essen - am besten frisch von deinem neuen Gasgrill! Eine tolle Auswahl an Gasgrills von Weber findest du im Netz, ...und der Erfolg eurer Grillparty startet jetzt mit der richtigen Planung.


Ideen für ein unvergessliches Grillerlebnis
© Rachel Claire/pexels.com


Wie viele Gäste möchtest du einladen?

Auch wenn die Inzidenzen im Sommer einen niedrigeren Stand als sonst haben, ist und bleibt Corona auch in diesem Jahr ein wichtiger Einflussfaktor für deine Party. Hier solltest du auch auf dein persönliches Gefühl Rücksicht nehmen. Auch kleinere Feste können richtig schön sein.



Was wäre das richtige Essen für Gasgrills?

Befinden sich unter deinen Gästen Vegetarier, Veganer oder Leute, die es mit einer Unverträglichkeit zu tun haben? Diese Fragen solltest du unbedingt abklären! Nur so kannst du für jeden deiner Gäste die richtigen Lebensmittel einkaufen und interessante Rezepte vorbereiten. Der Durchschnittswert von ca. 250g Fleisch pro Person lässt sich übrigens auch auf Fisch oder vegane Grillalternativen gut auf Gasgrills anwenden. Dazu kommen dann noch pfiffige Beilagen wie Salate, Gemüse, Kartoffeln oder Baguette, deren Sättigungswirkung man nicht unterschätzen sollte.



Getränkewahl

Eine gut vorbereitete Party bietet eine tolle Auswahl an unterschiedlichen Erfrischungsgetränken. Unbedingt vorhanden sein sollten auch alkoholfreie Getränke. Wasser mit und ohne Kohlensäure sind das Must-Have der Einkaufsliste. Alkoholfreies Bier oder Prosecco, Säfte, Softdrinks mit und ohne Zucker ergänzen das Angebot. An alkoholischen Drinks bietet sich Bier, leichter Weißwein und eine fruchtige Bowle an.


Befinden sich unter deinen Gästen Vegetarier, Veganer oder Leute, die es mit einer Unverträglichkeit zu tun haben
© Ksenia Chernaya/pexels.com


Die perfekte Glut abwarten

Natürlich möchte man gleich loslegen, wenn die Kohle brennt, besser ist es allerdings zu warten, bis sich auf den Kohlen eine helle Ascheschicht bildet. Dann ist die Temperatur auf dem Grill auch für üppige Fleischstücke ideal. Dieses "Abwarten müssen" entfällt natürlich bei Gasgrills. Das ist sicherlich auch ein Grund, warum Gasgrills immer beliebter werden.


Welches sind die besten Grilltypen?

Gasgrills sind im allgemeinen zwischen dem Holzkohlegrill und dem Elektrogrill angesiedelt. Preislich gesehen liegen Gasgrills im Mittelfeld und auch beim Geschmack reicht ein Gasgrill nicht ganz an einen Holzkohlegrill heran, dafür schlägt er hierbei Elektrogrills um Längen.


Welche Gasgrill-Arten gibt es?



Sehr beliebt: Grill-Gemüse

Nicht nur Fleisch und Fisch lassen sich auf Gasgrills vorzüglich zubereiten, auch bunte Gemüsesorten eignen sich dafür ganz wunderbar. Maiskolben, marinierte Zucchini, Tomaten mit leckerer Käse-Füllung oder auch gefüllte Paprika erhalten als Grillgut ein leicht rauchiges Aroma und schmecken einfach köstlich. Dazu solltest du Grillbutter oder pikante Saucen reichen. So wird der Grillteller für deine Gäste nicht nur bunter, sondern auch gesünder.


Sehr beliebt: Grill-Gemüse
© Nerfee Mirandilla/pexels.com


Pfeffer und weitere Gewürze erst zum Schluss

Unmariniertes Fleisch solltest du am besten erst würzen, wenn es bereits gar ist. Pfeffer und andere Gewürze nehmen schnell einen bitteren Geschmack an, wenn sie zu lange mit Hitze in Berührung kommen. Salz allerdings sorgt für zähes und trockenes Grillgut, da es ihm Feuchtigkeit entzieht.

Am besten solltest du zunächst das Fleisch grillen, es dann für drei bis vier Minuten auf dem Teller ruhen lassen, damit sich der Bratensaft gut verteilt. Erst danach kannst Du dann nach eigenem Gusto würzen.

Magst Du, was wir bei LEBE-LIEBE-LACHE schreiben? Willst Du uns helfen, Menschen zu erreichen, denen das auch gefallen könnte? Wie? Ganz einfach: "teilen". Wir freuen uns sehr über Deine Wertschätzung.
Weitere Artikel:
Individuelle Designermöbel für Ihr Zuhause
6 Tipps für einen tollen Sommergarten
So überleben Zimmer- & Gartenpflanzen den Urlaub ohne Gießen
VANDLEZ: Vegane, nachhaltige Kerzen & Raumdüfte für ein schönes Zuhause
Zauberhafte Flaschengärten von Urbanjngl
von Lebenswert.
Eine Buddha Statue im heimischen Garten
10 Tipps für ein gesundes Raumklima
Renovierung: Darauf solltest Du achten!
Wenn die ersten Frühlingsboten vor die Tür und in die Gärten locken
Weihnachtstafel - stilvoll und festlich den Tisch decken
Wieviel Ordnung brauchst Du?
Mein Dilemma mit dem Frieden schaffen
Gefüllte Zucchini aus dem Bräter
Die besten Yogaübungen gegen typische Läuferbeschwerden
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen