Hörbücher für Herz und Verstand: 3 Tipps für den Herbst


Der Sommer verabschiedet sich allmählich, und die Abende werden wieder länger. Für viele ist der Herbst die Zeit, wo sie sich gerne mit einer schönen Tasse Tee und einer kuschligen Decke aufs Sofa zurückziehen. Dann schlägt die Stunde der Hörbücher, die bei vielen so sehr zum Herbst gehören wie buntes Laub und Regenwetter.

Hörbücher für Herz und Verstand: 3 Tipps für den Herbst
© kaboompics/pixabay


Das Futter für die langen Herbstabende liegt schon bereit. Nachdenkliches, Romantisches, Themen, die zu eigenen Tiefen (und Untiefen) führen können. Wann wäre eine bessere Zeit, um über sich selbst und das Leben nachzudenken als im Herbst - oder sich von dramatischen Ereignissen und romantischen Verwicklungen mitreißen zu lassen? Drei Hörbuchtitel, die dafür besonders ansprechend sind, möchten wir Ihnen nun vorstellen.


Stefanie Stahl: Das Kind in dir muss Heimat finden

Im ersten, "Das Kind in dir muss Heimat finden" von Stefanie Stahl, geht es - der Titel lässt es schon vermuten - um das innere Kind, das jeder von uns in sich trägt. Wie wir mit unserem inneren Kind umgehen, kann unser Leben stark prägen. Unsere Beziehung zu ihm beeinflusst unsere Partnerwahl, unsere Karriere-Entscheidungen, unser Selbstwertgefühl und vieles mehr. Die Psychologin Stefanie Stahl (von der es noch ein paar andere interessante Bücher gibt) teilt hier viele Einsichten aus ihrer langjährigen Praxis. Außerdem verspricht das Hörbuch praktische Hilfestellungen, wie man mit seinem inneren Kind Frieden schließen und ihm zu einem positiveren Ausdruck verhelfen kann. Leider ist die Beziehung zum inneren Kind bei vielen Menschen ja nicht immer ganz unproblematisch. Eine Folge kann sein, dass man sich selbst oder seine Beziehungen zu anderen Menschen immer wieder sabotiert oder die eigenen Gefühle und Reaktionen nicht mehr versteht. Dieses Buch ist sehr anregend, vor allem der praktische Teil. Das Hörbuch selbst, kann man hier bei Audible finden: "Das Kind in dir muss Heimat finden".


John Strelecky - Das Café am Rande der Welt

In einem Café kann man nicht nur Kaffee und Kuchen bekommen, sondern auch den Sinn des Lebens für sich entdecken. Jedenfalls geht es dem Werbemanager John in diesem inspirierten Hörbuch so. Er sitzt in einem kleinen Café im Nirgendwo und findet auf seiner Speisekarte drei Fragen, deren Beantwortung sein ganzes Leben verändern werden. Sie lauten: "Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben? Warum bist du hier? " Das einfühlsame und inspirierende Hörbuch wurde von dem Sprecher Markus Pfeiffer hervorragend umgesetzt. Der Autor John Strelecky verarbeitet in seinem Werk "Café am Rande der Welt" eigene Erfahrungen und verführt den Zuhörer zu einer spannenden und unterhaltsamen Sinnsuche.


Diana Gabaldon: Feuer und Stein

Zahllose Leser lieben und leiden mit den Figuren aus Diana Gabaldons Geschichten. Dabei hätte die Biografie der berühmten Autorin auch ganz anders verlaufen können, denn ursprünglich hatte sie niemals vor, andere ihre Werke lesen zu lassen. Glücklicherweise hat sie es sich anders überlegt, und so dürfen Leser, die Werke voller Geheimnisse, Leidenschaft und Spannung lieben und dabei gerne in die bunte Lebenswirklichkeit zurückliegender Jahrhunderte eintauchen möchten, sich auf diese meisterhaft geschriebene Umsetzung des Mythos von Stonehenge freuen. Mit "Feuer und Stein" beginnt die berühmte "Outlander"-Reihe von Diana Gabaldon. Claire Randall, eine junge Krankenschwester, feiert ihre Flitterwochen, als sie den Steinkreis von Stonehenge betritt und sich plötzlich der ihre fremden Welt der Highlands des 16. Jahrhunderts stellen muss. Zum Leben erweckt Brigitta Assheuer, mit ihrer herausstechenden Stimme, dieses Hörbuch und macht es zu einem Hörgenuss, der den Zuhörer zusammen mit Claire in das unbekannte Abenteuer voller Geheimnisse und Leidenschaft entführt.


Weitere Artikel:
Vera Apel-Jösch: "Es macht mich traurig und wütend, dass wir so viele Mitmenschen sprachlich aussperren. "
Wie und warum Kleider Leute machen - Elke Heidenreich im Interview
Jens Rosteck im Interview: "Ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass ich in Big Sur eines Tages zu mir selber kommen kann. "
Interview: Helene Bockhorst über Witze und Depressionen
Genügend Lesestoff für alle Lebenslagen
Unsere 10 Buchempfehlungen für den Frühling!
Weltretten für Anfänger - Susanne Fröhlich im Interview
„Ich bin willkommen! “
Enneagramm und Hochsensibilität
„In a Heartbeat“ – Das Herz geht seinen Weg
Maria Bachmann im Interview: „Du weißt ja gar nicht, wie gut Du es hast“
Neue Bücher für den Herbst: Das sind die 12 schönsten!
Die Schönheit der Stille
Thomas Hermanns im Interview: "netter ist better"
Wie du mit schwierigen Zeiten umgehen kannst
von Entäuschung.
Kurhaus Cademario Hotel & Spa: Charme und Wohlbefinden am Luganersee
"Worte der Weisheit": Seelenruhe
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen