Zum Füße und Gemüse baden!


Man kann Zahnpasta und Schuhreiniger daraus machen, darin Füße und Gemüse baden, Feuer löschen und sein Waschpulver zu Höchstleistungen antreiben. Es hilft bei Insektenstichen, Sonnenbrand, angelaufenem Silber, verkrustetem Gartengrill und wenn ihr es ins Katzenklo streut werdet ihr mir am Ende des Tages Blumen schicken.


ANZEIGE

Vor allem dann wenn ihr samt Katze in einer kleinen Wohnung wohnt. Ich rede von Baking Soda! Bei uns zu Unrecht aus der Mode gekommen, ist es meiner Meinung nach der Nummer 1 Haushaltshelfer. Aber was ist Baking Soda überhaupt?
In Deutschland findet man es in Drogeriemärkten bei den Mitteln gegen Sodbrennen, manchmal auch bei den Putzmitteln! Wir nennen es Natron oder Kaisernatron. Natron liest man oft in Muffinrezepten, es ist das, was den kleinen Kuchen hilft sich so schön feuchtklebirg aufzuplustern.

 Natron und Säure  -wenn man zum Beispiel Buttermilch zum Teig gibt-  gehen eine chemische Verbindung ein und treiben so die Muffins klebrig in die Höhe.
Bei uns gibt es auch Waschsoda zu kaufen und das stiftet bisweilen die Verwirrung. Man kann mit Natron durchaus auch vielerlei Arten von Reinigung vollziehen aber bitte gebt niemals (!) Waschsoda in eure Muffins. Damit nicht noch mehr Verwirrung entsteht, werde ich in meiner Lobrede auf das Baking Soda ab jetzt nur noch das Wort Natron benutzen!

Martina Goernemann: Zum Füße und Gemüse baden!
© www.raumseele.de

Wer einmal anfängt mit Natron herum zu experimentieren, wird mit kleinen Mengen nicht mehr auskommen. In Großmärkten oder im Gastronomiebedarf findet man Natron preiswert in Kilobeuteln verpackt. Und in Läden für russische Lebensmittel. Natalja, eine russische Teilnehmerin im März-Workshop hat uns diesen Tipp verraten. Auf den Schachteln ist das meiste zwar kyrillisch geschrieben, aber Natriumcarbonate E 500 steht in lateinischer Schrift darauf. Und klein unten drunter Natriumhydrogencarbonat. 500 Gramm kosten dort unter zwei Euro.

Ich habe meine Natronvorräte an verschiedenen Stellen im Haus in Stellung gebracht. In einem Glas mit Schraubverschluss steht Natron im Vorratsschrank für alles was mit Kochen und Backen zu tun hat. Da wo ich stets größere Mengen brauche, habe ich das Natron in Blechdosen verpackt, aus denen ich mit kleinen Schaufeln schaufeln kann. Solche Dosen stehen beim Katzenklo und neben der Waschmaschine. Ich werde euch nach und nach alle meine Lieblingsrezepte mit Natron verraten.
Fangen wir heute an mit den besten Tipps gegen üble Gerüche. Natron neutralisiert nämlich. Deshalb funktioniert auch das Kühlschrankdeo so gut, das ich euch schon gezeigt habe. Hier kommen noch drei Tipps die wunderbar einfach und wunderbar brauchbar sind.

Tipp1
Abflüsse kann man mit Natron sauber und geruchsfrei halten. Alle zwei Wochen eine Tasse voll Natron in den Abfluss geben und langsam (!) etwa einen Liter warmes Wasser nachgießen.

Tipp 2

Hände, die nach Knoblauch oder Zwiebeln riechen? Natron über die feuchten Hände streuen, rubbeln, abspülen!

Tipp 3

Du liebst deine Katze? Sprenkel ein bisschen Natron über die frische Katzenstreu und du wirst sie noch ein bißchen mehr lieben!


Martina Goernemann Porträt
© www.raumseele.de
Martina Goernemann ist Journalistin und Gründerin des Labels RAUMseele®. Seit fast zehn Jahren berät sie Menschen in allen Fragen des Wohnens und Einrichtens. Sie betreibt in München einen Showroom und eine Restaurierungs­werkstatt.

Dort leitet sie Workshops und schreibt Geschichten, in denen sie ihren Mitmenschen humorvoll beim Wohnen und Leben zuschaut. Mehrmals im Jahr reist sie durch Europa und die USA auf der Suche nach alten Möbeln und Einzelstücken, die „Geschichten zu erzählen haben". Ihr Blog: http://blog.raumseele.de





Weitere Artikel von Martina Goernemann:
Duft mit Stiel
Ab heute bin ich nett zu mir!
Loveletters
Waschmittel gratis!
Fangt an Silica-Beutelchen zu sammeln!
Ein paar robuste Samstagstipps
Weitere Artikel:
Divine Flower - nachhaltige Geschenkideen zu Weihnachten
Self Care – deine Verbundenheit stärken, in Beziehung sein
Verletzte Frauen verletzen andere Frauen. . . und wie wir unsere Würde bewahren
Dein Licht.
10 tiefgehende Zitate von Carl Gustav Jung, die Dir helfen Dich selbst besser zu verstehen
12 Dinge, die Du ab heute für Dich tun solltest
Voll kindisch
„In a Heartbeat“ – Das Herz geht seinen Weg
Forschung: Wie Freundlichkeit unser Gehirn verändert und uns glücklicher macht
Der Gyalwang Drukpa als Friedensbotschafter in Hamburg
Bio - Rezepte, Lebensmittel die gesund und schön machen
Herbstmode: Neue Kombi-Styles für Office, Event und Freizeit
Die alternative Reiseapotheke
FEUERWEAR: Nichts anbrennen lassen!
Stressfalle, 5-MINUTEN-BASIS-MEDITATION
karindrawings- KETTENREAKTIONEN
So wird der Schlaf gesund und erholsam
Alternative Krebstherapien erhöhen Heilungschancen
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen