ANZEIGE
23

Ein paar robuste Samstagstipps



ANZEIGE

Samstag ist bei uns der Tag für Haus und Garten. Manchmal ist meine Samstagsliste so lang, dass ich gerne gleich Sonntag hätte wenn ich am Samstagmorgen aus dem Bett steige. Heute werden Grill und Jacuzzi geschrubbt, denn ich bin fest davon überzeugt, dass der Sommer nicht mehr aufzuhalten ist.

Ich muss jetzt also Fahrt aufnehmen, sonst ist mein Tagwerk nicht zu schaffen. Und damit ich mich bei meinem ganzen Geschrubbe nicht so alleine fühle, habe ich für Euch auch ein paar richtig robuste Samstagstipps ausgesucht. Wären Tipps mit dem von mir so hochgeschätzten Natron nach eurem Geschmack?

Martina Goernemann: Ein paar robuste Samstagstipps
© www.raumseele.de


Abfluss verstopft?


Eine halbe Tasse Natron hineinschütten und sofort eine Tasse Essig hinterher. Abfluss verschließen und fünf Minuten wirken lassen. Mit mindestens 3 Litern sehr heißem Wasser nachgießen. Wenn das nicht funktioniert braucht ihr einen Klempner!

Fluffige Omeletts gefällig?


Eier, Salz, Pfeffer, Buttermilch und eine Messerspitze Natron. Verquirlen und ab in die Pfanne. Mit normaler Milch geht das nicht, denn Natron braucht Säure und aufzubrausen. Geht für Rührei ebenso.

Flecken auf Kleidern?
Arbeitsplatten?
Turnschuhen?
Glanzlose Armaturen?
Trübe Waschbecken?

Aus Wasser und Natron einen Brei anrühren und die Flecken damit einreiben.Gut abspülen, fertig! Nur der guten Ordnung halber: Ich rede hier nicht vom dunkelroten, antiken Samtvorhang oder dem pailletenbesetzen Seidentop. Ich rede von robusten Alltagsgegenständen.
Der Natronbrei hilft übrigens auch bei Schwellungen nach Insektenstichen.

Hartes Wasser in der Leitung?


100 Gramm Natron auf ein Vollbad erfrischt und pflegt die Haut, denn Natron macht das Wasser weich!

Wer liebt Filterkaffee?

Die Liebe wird mit einer Messerspitze Natron noch größer. Einfach zum Kaffeemehl geben und heißes Wasser aufgießen.



Martina Goernemann Porträt
© www.raumseele.de
Martina Goernemann ist Journalistin und Gründerin des Labels RAUMseele®. Seit fast zehn Jahren berät sie Menschen in allen Fragen des Wohnens und Einrichtens. Sie betreibt in München einen Showroom und eine Restaurierungs­werkstatt.

Dort leitet sie Workshops und schreibt Geschichten, in denen sie ihren Mitmenschen humorvoll beim Wohnen und Leben zuschaut. Mehrmals im Jahr reist sie durch Europa und die USA auf der Suche nach alten Möbeln und Einzelstücken, die „Geschichten zu erzählen haben". Ihr Blog: http://blog.raumseele.de

23
ANZEIGE
Weitere Artikel von Martina Goernemann:
Duft mit Stiel
Zum Füße und Gemüse baden!
Ab heute bin ich nett zu mir!
Loveletters
Waschmittel gratis!
Fangt an Silica-Beutelchen zu sammeln!
Weitere Artikel:
Konservieren Sie den Sommer mit Basilikum
Zuhause ist viel mehr als ein Ort
Time-out-Bottles
Let it snow - Schneeflocken selber machen
Wohn dich glücklich! Martina Goernemann im Interview
Hier kommt echtes Seelenfutter! ! !
Schön bunt - Wackelpudding
Hitzefighter bis heute Abend
Wer will morgen grillen?
Wertschätzung im Job
Elena Brower, „Die Kunst der Aufmerksamkeit“ - das schönste Yogabuch ever
Sonnenaufgang, Mond in Skorpion und Sonne in Stier
PURESLeben-Ferienhäuser: völlig ungestört und bestens versorgt sein
Die Heilwirkung der Schneider-Methode
Greenpeace Multivisionsshows von Markus Mauthe
Selfies sind der Trend des Jahres
Schritt für Schritt: So machen Sie Ihre Füße schön!
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: