Das eigene Zuhause durch Technologien komfortabler machen


Das eigene Zuhause durch Technologien komfortabler machen
© tkolnowski/unsplash
Jeder möchte es sich zu Hause gemütlich machen. Warum also nicht ein wenig Technologie nutzen und in etwas Entertainment oder Smart Home-Produkte investieren? Sogenannte Smart Home-Anwendungen können heute so viel mehr als noch vor ein paar Jahren.

Inzwischen können wir die Dusche per Fernbedienung anmachen, damit das Wasser auch vorher schon warm ist, können den Energieverbrauch im Haus oder der Wohnung regulieren und natürlich eine Reihe von Unterhaltungseinheiten wie Filmleinwände, Projektoren, Smartphones und Tablets steuern.


Praktische Technologien

Es gibt eine ständig wachsende Anzahl von intelligenten Geräten, die uns dabei helfen, weniger selbst erledigen zu müssen und dafür mehr Komfort zu genießen. Selbstverständlich können diese Technologien auch einen praktischen Zweck erfüllen, der über den Komfort hinausgeht: Zum Beispiel gibt es Treppenaufzüge für Menschen, denen das Gehen schwerfällt und Technologien für Gehörlose, um sich zuhause besser zurecht zu finden.


Smart Home für Wellness und Fitness
© magnusjonasson/unsplash
Komfort, Zugänglichkeit und Verfügbarkeit

Erfindungen im Bereich Smart Home und Home Entertainment werden in erster Linie dazu entwickelt, um Komfort, Zugänglichkeit und Verfügbarkeit zu bieten. Ein einziges Smart Home-System kann das Wetter anzeigen, noch bevor du dein Haus verlassen hast, die Jalousie und das Licht steuern und dimmen, um immer die richtige Atmosphäre zu erzeugen.

Es kann ein ausgezeichnetes Sound System herstellen zum Musik hören oder für Filme und kann deinen Laptop und dein Smartphone mit einem WLAN-Anschluss verknüpfen.


Smart Home für Wellness und Fitness

Doch wusstest du, dass es auch derartige Anwendungen spezielle für Wellness und Fitness gibt? Beispielsweise der Smart-Spiegel, der speziell vom Start-up Mirror aus New York entwickelt wurde und Anleitungen sowie Teamkollegen und Freunde auf den Spiegel projiziert.

So ist es ganz einfach, an einem Fitnesskurs teilzunehmen, ohne dabei das Haus verlassen zu müssen oder überhaupt, viel Platz zu benötigen. Ein einfacher Spiegel und schon kannst du mit Gewichten zuhause Trainieren oder deine Lieblings-Yoga-Übungen beginnen. Der Spiegel „Mirror“ eignet sich auch bestens für Tänzer.


Entspannung

Ein wichtiger Teil von Wellness ist die Entspannung – und manchmal geht es nicht darum, viel dafür zu tun, um sich entspannen zu können. Vielmehr ist es oft einfach eine gute Idee, so wenig wie möglich zu tun und den Druck von dir abzunehmen.

Daher empfehlen sich Spiele und Freizeitbeschäftigungen, die beispielsweise per App ausgeführt werden können. Verschiedene Mal-und-Zeichen-Apps und Entspannungsspiele können sich sehr lohnen und einfach mal von den täglichen Problemen und Stress ablenken.

Die fantastischen Grafiken, die heute nicht mehr nur bei aufwändigen Video- und Konsolenspielen zu finden sind, gibt es auch im Bereich mobile Spiele. So kannst du dein Handy zücken und einfach nur auf der Couch zu Hause relaxen.

Ein weiterer idealer Ort, um Spiele zu spielen, ist ein Online-Casino. Hier gibt es die inzwischen viele hochwertig animierte Games, darunter zahlreiche Slots und das hervorragende Online Roulette NetBet, das ein realistisches Spielerlebnis erlaubt und an ein echtes Spielcasino erinnert.

Es gibt außerdem inzwischen genügend Apps, die Tischspiele und sogar Brettspiele mit echt wirkenden Grafiken bieten. Vielleicht spielst du lieber Schach oder ein Denkspiel gegen virtuelle oder echte Gegner?


Fazit

Das gute am smarten Home-Entertainment ist, dass du es dir so einrichten kannst, wie es dir gefällt. Gestalte dein Zuhause ganz nach deinen Wünschen und richte dir die perfekte kleine Umgebung ein!
Magst Du, was wir bei LEBE-LIEBE-LACHE schreiben? Willst Du uns helfen, Menschen zu erreichen, denen das auch gefallen könnte? Wie? Ganz einfach: "teilen". Wir freuen uns sehr über Deine Wertschätzung.
Weitere Artikel:
Wellness-Wochenende: Neue Kraft und Inspiration tanken
Baumpflanzaktion und CARE-Aktion in der Arche in Hamburg
5 Tipps für besseren Schlaf: Feng-Shui im Schlafzimmer
Ein ganzes Land als Schulklasse - oder die Rückkehr der Angst-Pädagogik in der Pandemie
Insidertipps für Rom: Da will ich bald wieder hin
Der Darm – das Zentrum deiner Gesundheit
Joggen – ein wahrer Stresskiller?
Der Puddingmond
Professionelle Kosmetik von Splendid
3 aphrodisierende ätherische Öle: Düfte für erotische Stunden
Den Frühling mit gesunder Ernährung und Sport genießen
Warum Spiele für Senioren so wichtig sind
Aufruf an alle Pflegekräfte: So gewinne ich mehr Pflege-Kraft
Enneagramm und Hochsensibilität
Lässig-entspannter Urlaub im STOANA
Wohnen & Arbeiten unter einem Dach
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen