ANZEIGE
193

Einladung zur Obdachlosenaktion in Hamburg


Obdachlosigkeit zu verhindern ist das Ziel eines großen Projekts der Stadt Hamburg. Erst vor einigen Tagen wurde in Hamburg-Schnelsen eine neu gebaute Wohnanlage für eine öffentlich-rechtliche Unterbringung von Wohnungslosen freigegeben - Appartements für 388 von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen, die besonders dringend für den Übergang eine Unterkunft suchen. Damit soll eine dauerhafte Wohnungslosigkeit mit den einhergehenden vielfältigen Schwierigkeiten vermieden werden.

ANZEIGE


Live To Love Auftakt in 2020: Besuch der Obdachlosen in Hamburg

Live To Love Auftakt in 2020: Besuch der Obdachlosen in Hamburg

Am kommenden Sonntag, den 19. Januar, wollen die netten Menschen von Live To Love erneut in die Hamburger Innenstadt starten, um den obdachlosen Menschen Unterstützung zu geben. Sie bringen wieder etwas Warmes zu Essen mit, heiße Getränke, Kleidung und Hygieneartikel. Wenn Sie das live to love team begleiten wollen - man freut sich darauf!



Treffpunkt um 14:30 Uhr am Hauptbahnhof vor der Wandelhalle, Ausgang Glockengießerwall.

Falls Sie dazu auch eine Sachspende mitbringen wollen, schreiben Sie bitte zur Planung und Übersicht eine Mail an: sekretariat@live-to-love-germany.org.


Neue Projekte für die Natur, Mensch und Tier

In der vergangenen Woche haben die Heinrich-Böll-Stiftung und der Bund für Umwelt- und Naturschutz den aktuellen „Insektenatlas“ vorgestellt.

Danach ist u.a. bei der Hälfte der 561 Wildbienenarten die Population rückgängig. Und Forscher des Sydney Institute of Agriculture fassten nach Auswertung von 70 Einzelstudien zusammen, dass 40 Prozent der Insekten weltweit zurückgehen. Ein Drittel von ihnen ist vom Aussterben bedroht. Hauptursachen sind fehlender Lebensraum, zu wenig Nahrung und der Einsatz von Pestiziden.

Das Insektensterben hat weitreichende Folgen: Viele Pflanzen sind auf die Bestäubung angewiesen. Das heißt, es könnte zu massiven Ernteausfällen u.a. bei zahlreichen Obst- und Gemüsesorten wie Äpfeln, Kirschen, Pflaumen oder Gurken kommen - mit weiteren Konsequenzen für die Landwirtschaft. Zum anderen sind viele Tiere, z.B. Vögel und Fledermäuse, abhängig von Insekten als Nahrungsquelle.

Vor diesem Hintergrund wird Live To Love handeln: Auch in diesem Jahr werden Schmetterlingsblumenwiesen angelegt  und  neue Lebensräume für Insekten geschaffen. Hierfür werden Spenden benötigt - jeder Beitrag zählt.

Gern schildern wir hier ein Beispiel mit den ersten Erfahrungswerten des Pilotprojekts 2019 "Wir bringen unseren Stadtteil zum Erblühen“: Hier wurde für eine Wiese von 20 Quadratmetern 930 Euro investiert.

Eine sehr lohnende Investition: Denn bereits nach kurzer Zeit zeigten die ersten Bienen ihr Interesse an den Wildblumen - kurz darauf besiedelten schon viele Insekten dieses kleine neue Biotop.

Benötigt werden:

Neue Projekte für die Natur, Mensch und Tier

Wenn Sie mit einer einmaligen Spenden helfen möchten, können Sie diese z.B. hier online überweisen. Mit einem regelmäßigen monatlichen Beitrag können Sie auch Fördermitglied werden. Dank Ihrer Unterstützung können Sie gemeinsam mit Live to love noch viel mehr bewegen. 



Live To Love ist ein weltweites humanitäres Netzwerk

Live To Love ist ein weltweites humanitäres Netzwerk
Teil dieses internationalen Netzwerks humanitärer und gemeinnütziger Aktivitäten ist Live To Love Germany. Die Organisation lokaler und die Unterstützung internationaler
Hilfsprojekte durch aktive Arbeit, Spenden oder Sachleistungen ist unsere zentrale Aufgabe.


5 Schwerpunkte - der ganzheitliche Ansatz von Live To Love fokussiert sich auf:

  • Bildung
  • Umwelt- und Tierschutz
  • Gleichstellung von Frauen überall auf der Welt
  • Medizinische Hilfe und akute Krisenintervention in Notgebieten
  • den Erhalt des kulturellen Erbes


Jeder kann mitmachen

Live To Love wendet sich an alle Menschen, egal welchen Alters oder Glaubens, die gerne aktiv helfen und Initiativen für einen achtsameren Umgang mit der Schöpfung unterstützen wollen oder mit ihrem Geld oder ihren Sachleistungen akute Notsituationen lindern möchten. Möchten Sie bei Live To Love mitmachen? Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.


Alle Infos unter: www.live-to-love-germany.org
193
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Sprech-Yoga – mit Worten berühren
sternfrei wertfrei.
Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben!
Ganz bequem von zuhause aus
Self Care – Deine Gedanken befreien, gelassen werden
ins neue Jahr.
Sinnlichkeit geht unter die Haut
Frida Kahlo - " Viva la vida - es lebe das Leben "
Astrologin Tina Peel: Seelenreise durch Haus 10: Ich und die Selbstverwirklichung
Silvesterbräuche die uns glücklich machen
Dieses einsame Rentier wird zum neuen viralen Weihnachtsspot
Dein Glaube an ein Wunder
Hirnforschung erklärt, was Kinder mehr als alles andere brauchen
Ist die Diagnose Hochsensibilität überbewertet?
Interview mit Ina Rudolph: "Wir haben vergessen, dass die tiefste Befriedigung von innen kommt".
Paradiesische Auszeit im Wellness und Genusshotel Eden Spiez
Kraft tanken: So spendet das eigene Zuhause Energie
Die Geschenkkorbmacher: Genussvolle Geschenkideen online bestellen
Ihr Friseur als "Abschnittsgefährte" und angesagter Trendsetter
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen