29
ANZEIGE:

Aktion Mensch: Top 6 Gründe für Inklusion


„Integration bedeutet Duldung, Inklusion ist Zugehörigkeit.“ 
D. Katzenbach, Erziehungswissenschaftler


Das Konzept der Inklusion geht davon aus, dass Inklusion ein Menschenrecht ist und demnach die Grundlage jeder Gesellschaft darstellt. Zukunft ist das, was wir daraus machen! Gemeinsam für eine Zukunft, in der Unterschiede ganz normal sind. #VonAnfangAn

Inklusion meint Zugehörigkeit und hat nichts mit  Ausgrenzung zu tun. In einer inklusiven Gesellschaft ist jeder Mensch herzlich willkommen und niemand wird aus irgendwelchen Gründen ausgegrenzt. Denn: Jeder Mensch ist mit seinen einzigartigen Fähigkeiten und Eigenschaften ein wertvolles Mitglied für unsere Gesellschaft.


Aktion Mensch: Top 6 Gründe für Inklusion
© www.aktion-mensch.de

Das bedeutet auch, dass die Begriffe von „normal“ und „falsch“ ihre Berechtigung verlieren und es ganz klar darum geht, wie sich Gesellschaft an die Verschiedenartigkeit ihrer Mitglieder anpassen muss.

Und hier liegt die eigentliche Herausforderung von Inklusion: Es geht darum, das eigene Herz zu öffnen für jedes einzelne Kind - und zudem die Bereitschaft zu entwickeln, voller Mitgefühl nach neuen Wegen zu suchen, wie die individuellen Bedürfnisse der Kinder in der Kita oder Schule genug Raum finden können.

Für den Ablauf in einer Kita bedeutet das zum Beispiel, dass nicht die Kinder sich an vorgegebene Strukturen anzupassen haben, sondern die Fachkräfte überlegen dürfen, welche Alltagsgestaltung den Kindern gut tut.

Wenn alle Kinder ganz unabhängig von ihrer Geschichte und ihren Fähigkeiten einfach als Kinder wahrgenommen werden, und wenn die Erwachsenen gemeinsam daran arbeiten, für alle Kinder einen wertvollen Alltag zu erschaffen, dann spielt einfach keine Rolle, ob das nun ein „normales“ Kind ist, eines mit einer Sprachbarriere oder eines mit einem psychischen oder körperlichen Handicap. Das Einzige das zählt ist, dass wir jeden Tag unser Bestes geben, diese Kinder in ihr eigenes Leben zu begleiten.



 
Top 6 Gründe für Inklusion:


"Es ist wichtig, dass wir uns bewusst werden, wie viel von unserem eigenen Glück mit dem Glück anderer zu tun hat. Es gibt kein individuelles Glück, das von dem anderer ganz unabhängig wäre."

Dalai Lama

Aktion Mensch:
Inklusion von Anfang an!


29
Weitere Artikel:
Life in a day & a day in the life
Frida Kahlo - " Viva la vida - es lebe das Leben "
Salzburg: Historisches Flair im Hotel am Mirabellplatz
16 Fragen für den Jahresrückblick: Bianca Schäb
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: