13

Richtiges Zähneputzen für Kinder


Auch erste Milchzähnchen müssen schon gut gepflegt werden, denn sie stellen quasi die Platzhalter für die bleibenden Zähne dar. Mit unseren LEBE-LIEBE-LACHE Empfehlungen sieht Ihr Kind den Zahnarzt nur zur Kontrolle, und lernt dabei spielerisch, sich die Zähne richtig zu putzen. 

ANZEIGE

Viele Eltern kennen das: Zähneputzen ist bei ihrem Nachwuchs meist wenig beliebt, doch lohnt es sich, die Kinder immer wieder geduldig an die Zahnpflege heranzuführen. Auf Stress und Zwang sollten Sie dabei allerdings unbedingt verzichten, um Ihrem Kind das Putzen nicht grundsätzlich zu verleiden.


Ab dem ersten Milchzahn wird geputzt


Reinigen Sie die Zähne ihres Kindes bitte einmal täglich mit einem sauberen Baumwolltuch, das Sie vorher mit lauwarmem Wasser angefeuchtet haben - am Besten abends vor der Gute-Nacht Geschichte. Umfassen Sie dabei das Tuch mit Daumen und Zeigefinger so, dass sie jeden Zahn erreichen, und reiben Sie leicht auf der Oberfläche des Zahns hin und her. So werden gleichzeitig Vorder- und Rückseite geputzt. Umfassende Tipps finden Sie hier.



Um Ihr Kleines schon zeitig an eine Zahnbürste im Mund zu gewöhnen, ist einer dieser Beißringe mit integrierter Zahnbürste sinnvoll. Hilfreich ist alternativ dazu ein richtiges Zahnputz-Lernset mit verschiedenen Bürsten in unterschiedlichen Größen. Zahnpasta ist hier noch nicht angesagt. Bitte bedenken Sie unbedingt, dass Ihr Kind sich erst einmal an den Kontakt im Mund gewöhnen sollte. Zudem sind die Zahnleisten besonders empfindlich, wenn ein neues Zähnchen kommt. Seien Sie also sehr liebevoll und vorsichtig.


Die erste Zahnbürste!


Ab einem Alter von etwa 20 Monaten sollten Sie Ihrem Nachwuchs die erste Zahnbürste speziell für Kinder kaufen. Es gibt mittlerweile eine riesige Auswahl an geeigneten kinderfreundlichen Bürsten mit extra kleinem Bürstenkopf und auch mit rundem Borstenfeld. Die weichen Kunststoffborsten sollten kurz und an den Spitzen abgerundet sein, der Griff sollte für die kleinen Kinderhände etwas breiter beschaffen sein. Es gibt derzeit sogar  spezielle, ergonomisch geformte Modelle, die an das jeweilige Lebensalter ihres Kindes angepasst sind.

Zunächst genügt es, wenn die Milchzähnchen einmal täglich mit leicht angefeuchteter Zahnbürste geputzt werden...  und auch das bitte wiederum vor dem Schlafengehen. Lassen Sie dabei Ihr Kind zunächst selbstständig bürsten. Im Anschluss putzen Sie bitte gründlich nach. Das klappt zumeist auf spielerische Art und Weise sehr gut.

Hier kommen unsere LEBE-LIEBE-LACHE Tipps:


Extra-Tipp für kleine Verweigerer:

Es ist definitiv sinnvoller, einmal täglich richtig die Zähne zu putzen, als zweimal täglich nur oberflächlich! Um Karies und Co. wirksam zu verhindern, sollte der Zahnbelag einmal täglich  vollständig entfernt werden.


Die richtige Zahncreme fürs Kind

Weil die Kleinsten beim Putzen oft mehr Zahncreme verschlucken als wieder ausspucken, ist es hier besonders wichtig, dass diese frei von schädlichen Inhaltsstoffen ist.


Kinder-Zahngel - Natürliche Kariesprophylaxe für die Milchzähne

Speziell für die Pflege der Milchzähne und die Harmonisierung der kindlichen Mundflora entwickelt, enthalten gute Kinder-Zahngels keine Substanzen, die den Organismus belasten.

Diese Kinder-Zahngels (zum Beispiel von Weleda) sind in Geschmack, Farbe und Konsistenz der kindlichen Wahrnehmung optimal angepasst und erleichtert somit die tägliche Zahnpflege für Kinder und Eltern.

Die milde Gesamtkomposition sollte keine Substanzen enthalten, die den Organismus belasten, wenn das Gel geschluckt wird. Bei regelmäßiger Anwendung entfernt ein gutes Kinder-Zahngel den Zahnbelag gründlich und schützt somit zuverlässig vor Karies.

Das Kinder-Zahngel wird einfach auf die feuchte Zahnbürste aufgetragen. Das Gel legt sich beim Putzen zunächst um die Zähnchen, verteilt sich dann als leichter Schaum gleichmäßig im gesamten Mund und sollte im Anschluss gründlich ausgespült werden.
Nicht vergessen: Auch die Zahnbürste ist nach Benutzung gut zu spülen.
13
Weitere Artikel:
Mit der Gartenbewässerung im Sommer rechtzeitig beginnen
Sex nach Termin ist toll für die Beziehung
Stöbern & plaudern: Bienenwachstücher und andere Schätze auf den Essener Hofmärkten
Keine Frage! BGE und Klimaschutz gehen Hand in Hand!
Die drei idealen männlichen Typen
Hirnforschung erklärt, was Kinder mehr als alles andere brauchen
Upcycling: Mit nachhaltigen Möbeln das Zuhause verschönern
Natürlich-schöner Sommerteint mit lavera Naturkosmetik
Helfen macht einfach glücklich: Warum Pflegeberufe besonders zufrieden machen
"Earth"-Song gegen Klimawandel: Star-besetztes Musikvideo ist viraler Hit
Du bist schön, wie Du bist: Fühl Dich wohl in Deinem Sommerbody
12 Gründe warum wir Stricken und Häkeln lieben
Das Wundermittel für Gesundheit, Haut & Haare: 5 gute Gründe Arganöl zu benutzen
Sommerbettwäsche "Natürlich schön"
Muttersprache - Sarah Connor: Die Tourdaten
Aufruf an die Lichtarbeiter
Phantom der Oper: Doppelinterview mit der alten und neuen "Christine"
Die Geschichte des Muttertags
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: