ANZEIGE
41

Das Wundermittel für Gesundheit, Haut & Haare: 5 gute Gründe Arganöl zu benutzen



Der Argan-Baum (largania spinosa) wächst nur an einem exclusiven Ort der Welt nämlich im Südwesten Marokkos, zwischen Agadir und Essouira. Breits seit alten Zeiten gewinnen Berberfrauen aus cirka 30 Kilo Früchten der Arganbäume in 12 Stunden mühevoller Arbeit einen Liter des kostbaren Öls. Seine Anwendungsgebiete findet das "goldene Öl" in der gehobenen Küche, aber auch in Medizin und Kosmetik.

ANZEIGE

Das exotische  Arganöl ist ein toller Allrounder, der sehr positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit und Schönheit haben kann. Welche Veränderungen Sie an Ihrem Körper feststellen können, wenn  Sie jeden Tag nur zwei Teelöffel  Arganöl zu sich nehmen  und ihre Haut damit pflegen, haben wir von LEBE-LIEBE-LACHE für Sie zusammengestellt …



1. Arganöl enthält viele gute Vitalstoffe

Arganöl ist nicht nur reich an Antioxidantien und Vitamin E sondern zudem auch an  essentiellen Fettsäuren. Es wirkt somit  straffend,  desinfizierend und antibakteriell. Das macht Arganöl für uns zu einem tollen Superfood, das unsere  Haut zugleich schützt und nährt.

2. Arganöl als Feuchtigkeitsspender selbst für sehr trockene Haut

Sie  leidenunter trockener Haut? Arganöl schließt nicht nur Feuchtigkeit in der Haut ein, es schützt sie zudem auch vor freien Radikalen und anderen schädlichen Umwelteinflüssen.

3. Arganöl zur medizinischen Verwendung

Arganöl ist nicht nur wohlschmeckend, sondern auch richtig gesund - eine echte Kostbarkeiteben . Der Grund: Arganöl unterscheidet sich von den meisten  anderen Ölen durch seine wertvollen Inhaltsstoffe. So besitzt das Öl mit die höchste Konzentration an essentiellen Fettsäuren (über 75%) - hauptsächlich Linolsäure und Oleinsäure. Zudem weist Arganöl einen  hoher Anteil an natürlichen Antioxidantien zum Schutz vor schädlichen freien Radikalen auf . Desweiteren ist es ungewöhnlich reich an Alpha-Tokopherol, welches die stärkste Vitamin E- Aktivität aufweist.

Von besonderem Interesse sind für Wissenschaft sind die  im Arganöl enthaltenen Sterole, wie Schottenol und auch Spinasterol. Die Berberinnen  Marokkos setzen das Öl schon lange für medizinische Zwecke ein. Zur Behandlung von Magen- und Darmproblemen, Herz- und Kreislaufschwierigkeiten aber auch bei Sonnenbrand oder zur Desinfektion von Wunden. Die traditionelle Medizin kennt die Anwendung von Arganöl bei Akne, Windpocken, Neurodermitis, Rheuma, Gelenkschmerzen und Hämorrhoiden.

3. Arganöl ist nichtfettend

Arganöl ist selbst für fettige Haut ein tolles Wundermittel ! Denn das marokkanische Öl ist in der lage die Talgproduktion im Gleichgewicht zu halten.

4. Arganöl verstopft nicht die Poren

Da Arganöl auf wundersame Weise die Talgproduktion reguliert, kann es selbst  bei unreiner und zu Akne neigender Haut Anwendungfinden.. Das Öl ist besonders sanft und ist somit auch für empfindliche Problemhaut (Rosacea, Psoriasis etc.) bestens geeignet.

5. Arganöl als Anti-Aging-Mittel

Last but not least:Arganöl kann auch als reichhaltiges Anti-Aging-Serum genutzt werden. Es wirkt als  hochdosiertes Antioxidant, das in der lage ist  die Elastizität der Haut zu bewahren.


Übrigens: Auch unter Spitzenköchen ist Arganöl  längst kein Geheimnis mehr. Das goldene Öl wird in vielen Gourmet-Restaurants zur Verfeinerung des Essens eingesetzt. Es ist eine herausragende Nahrungsergänzung und schmeckt auch einfach pur mit etwas Brot vorzüglich! Kosten Sie!

41
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Der Kindermalwettbewerb von Trifels zur WM 2014 – Freunde weltweit
Schlossparfumerie Stuttgart: Tradition, die ihr 100Jähriges Jubiläum feiert!
Yoga – gehört es zum urbanen Lifestyle?
Der Frühjahrsmüdigkeit trotzen: Endlich wieder in Bewegung kommen
SCHÜLE’S Philosophie - die fünf Säulen
Schlafzimmer nach Feng Shui: so schaffen Sie sich ein Schlafparadies
Magnesium: Warum der Körper das Mineral so dringend braucht
Systemische Familienaufstellung
ASIATISCHER TOFUSALAT
Lebe-Liebe-Lache.com
30550 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Kraftquelle CDs - gesprochen von Annette Maria Böhm
weitere CDs von Annette Maria Böhm
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: