ANZEIGE

Was macht Kollagen so besonders?


Kein Zweifel: Kollagen ist ein echtes Multitalent. Es verleiht unserer Haut nicht nur Straffheit, und macht die Knochen stabil, sondern sorgt zudem für eine starke Haarpracht und schmiert unsere Gelenke. Es ist auch verantwortlich für gesunde Organe, flexible Bänder und Sehnen – kurzum für einen richtig widerstandsfähigen Körper.

ANZEIGE

In Form einer Knorpelmasse lässt es zudem Ohren und Nasenspitze flexibel werden, während die Knorpel an unseren Rippen und der Wirbelsäule uns täglich vor Stauchungen schützen.

Was macht Kollagen so besonders?
© ozseyrek/unsplash
Im Erwachsenenalter baut unser Körper jedoch immer weniger Kollagen auf. Und das macht sich bemerkbar: Die Gelenke verschleißen, unsere Knochen werden brüchiger, die Muskeln schwächer und erste Hautfältchen werden sichtbar.

Dann ist es Zeit, dass wir den Körper gezielt mit dem wertvollen Protein versorgen. Dazu bieten sich Trinkampullen, Pulver und Kapseln an. Primal Collagen zum Beispiel ist ein ganz natürliches Proteinpulver, das den Körper täglich mit hochwertigem Collagen versorgt. Gut zu wissen: Das Pulver für einen Shake stammt aus Weidehaltung und besteht zu 100% aus Collagen Hydrolysat, jener Form des Collagens, die besonders gut von unserem Körper genutzt werden kann. All jene, die es lieber natürlich mögen, können sich eine gute Knochenbrühe gönnen, die ebenfalls Kollagen enthält.


Was ist eigentlich der Unterschied zu Gelatine, Kollagen-Hydrolysat, Hyaluronsäure und Elastin?

  • Gelatine:
    Hitze, Säuren und Basen zerstören die Alpha-Ketten von Kollagen. Wird es nun gekocht, löst sich zunächst deren Verbindung. Gelatine ist also nichts anderes als gekochtes Kollagen. Auch kann sie mit Hilfe von Säuren aus Kollagen gewonnen werden. Daher enthalten viele traditionelle Rezepte für Knochenbrühe eine bestimmte Säure (häufig in Form von Apfelessig).
  • Collagen-Hydrolysate:
    Collagen-Hydrolysate bilden sich, wenn Gelatine enzymatisch weiter abgebaut wird. Am Ende hat man ein weißes Pulver, das in Flüssigkeiten gut löslich ist. Collagen-Hydrolysat findet heutzutage häufig Verwendung in Nahrungsergänzungsmitteln. Das Pulver wird zur gesunden Erhaltung von Haaren, Gelenken oder der Haut angewendet.
  • Hyaluronsäure:
    Die Grundsubstanz, in die unsere Zellen eingebettet sind, ist die sogenannte extrazelluläre Matrix. Sie ist der eigentliche „Klebstoff“, der unsere Zellen zusammenhält und besteht aus Proteinen und einem wasserreichen Gel aus Polysacchariden. Zu den Polysacchariden gehört auch Hyaluronsäure, diese kommt im Bindegewebe der Haut vor und ist hier ein wichtiger Bestandteil. Hyaluronsäure bindet dankenswerterweise Feuchtigkeit in der Haut und sorgt so für unseren frischen Teint. 


LEBE-LIEBE-LACHE-Fazit:

Kollagen hält unser Körpergewebe flexibel. Es macht Haut, Knorpel und auch unsere Knochen dehnbar und druckfest. Wenngleich der Körper das Protein selbst herstellen kann, so gibt es doch durch negative Umwelteinflüsse, Krankheiten oder im Alter einen erhöhten Bedarf im Körper. Auch wenn Kollagen ein natürlicher Bestandteil unserer Nahrung ist, nehmen wir meist zu wenig davon auf: Lebensmittel wie Sülze, Fleisch oder auch Knorpel stehen viel seltener auf dem Speiseplan, als noch zu Großmutters Zeiten. Stattdessen können wir heute auch Trinkampullen, Pulver und Kapseln mit Kollagen zu uns nehmen. Oder eben Knochenbrühe. 

ANZEIGE
Weitere Artikel:
MDO Cosmetics – in 28 Tagen perfekte Haut?
Tattoos: eine der kreativsten Möglichkeiten, um die Persönlichkeit auszudrücken
Vegane, natürliche Kosmetik von Junglück
Schöne Haut – So einfach geht es
Intensives Dufterlebnis - 4711 Acqua Colonia Intense
Florent Raimond entwickelt die "Gold Serie" für aroma garden
Natürlich-schöner Sommerteint mit lavera Naturkosmetik
Intuition und kreative Energie zum Aufsprühen
5 wirkungsvolle Tipps: Gesund ins Frühjahr
Das passiert mit deinem Körper 9 Stunden nach dem Auftragen von Nagellack
Dr. Hauschka Wintergeschenke - Ein Fest der Freude
Kim Weisswange: Chef-Parfumeurin mit besonderer "Herznote"
Natürliche Helfer für einen erholsamen Schlaf
5 Teesorten, die uns beim Abnehmen helfen
"Worte der Weisheit": Ein jegliches hat Maß und Ziel
Massage mit pflegenden Pflanzenölen
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen