ANZEIGE

Trachtentrends 2019 – Tradition & Moderne


ANZEIGE

Im Frühjahr 2019 stehen die Evergreens – Dirndl & Lederhose – erneut im Mittelpunkt. Einmal mehr wird aufs Traditionelles und Bewährtes durch feine Adaptierungen dem Heute angeglichen.


Trachtentrends 2019 – Tradition & Moderne
© KRiemer/pixabay

Dabei halten neue Interpretationen von Freizeit, Alltag und Festtagen ihren Einzug, gezielte Details setzen elegante Akzente und scheinbar kleine Ideen können sogar neue Silhouetten erschaffen.



Frühjahr/Sommer 2019

Der schlichte Dirndl-Stil findet hier seine Fortsetzung. Ganz typisch dabei sind ärmellose Varianten, die mit spitzem Schlitz am Dekolleté aufwarten. Oder längere Röcke, die in flache Falten gelegt sind, die Schürze angereiht oder in alter Manier „gestiftelt“.
Neu sind Dirndl, deren Schulterpartie verschmälert ist. Wenn Sie möchten, können Sie sie eine weiße Bluse darunter tragen.

Alternativ dazu punkten feine Corsagenkleider, die mit einer feschen Schürze zum Dirndl werden. Und darüber? Für den neuen Auftritt ist eine Trachtenjacke willkommen.

Bei Krüger www.krueger-kleidung.de finden Sie online eine großartige Auswahl an wertigen Trachtenmodellen - seit über 75 Jahren ist Krüger Ihr Spezialist für exklusive Marken-Mode zu günstigen Preisen! Von trendigen Designern wie BRAX, RABE, Bauer, BARONIA über Outdoor Mode von Wellensteyn, J. Wolfskin, Schöffel Lodenfrey und Schneiders bis hin zu schönsten Trachten und passenden Accessoires gibt es hier alles was Ihr Herz begehrt. So zum Beispiel auch zauberhafte Mille fleurs - Modelle.


Mille fleurs

Sie sind wieder da, die zauberhaften Mille fleurs - Kleider. So avancieren mehrfarbige Blümchen, dicht über den Stoff gestreut, am liebsten auf dunklem Fond oder Oliv zu den Lieblingen der Saison.

Die Kombination erfolgt häufig durch Uni-Paspelierungen und Uni-Schürzen, gern in Grün. Dichte Streublümchen finden sich auch in zwei Farben wieder, etwa Himmelblau auf Mittelblau oder in modischem Kontrast, Royal auf Zyklame.

Trachtig, fast schon ein wenig nostalgisch, gehen Rot, Weiß und Blau neue Beziehungen ein, etwa kleine Karos mit Motivdrucken wie springende Hirsche oder auch Blumen. Bei den Stoffen fallen Webmuster mit Überdrucken, und mit einzeln gesetzten Stickmotiven, besonders ins Auge, etwa kleine bunte Früchte auf blau-weißem Streifendessin.

So kann gesagt werden, dass die Farbpalette in großer Schattierungsbreite Blautöne von Hell bis Dunkel daherkommt, zumeist ohne schrille Ausreißer. Grau kommt mit Rosé oder Apricot ins Spiel, Natur mit Brau, Grün oder Schwarz.

Sehr breit ist die Staffelung von Beerentönen, Nuancen, die  den Sommer 2019 erobern werden. Dabei überzeugen sie in gedämpften, wie „überstaubten“ Nuancen. Neben einigen großen Blumendrucken, etwa Rosen auf Elfenbein oder Schwarz, dominieren kleine Trachtenblümchen, kleine Tupfen, feine Streifen und Webmusterungen im gleichen Farbton.


Neues von der Lederhose

Lederhosen sind mittlerweile nicht nur der Männerwelt  vorbehalten. Immer mehr Frauen sehen sich gerne in ihnen – von Bermudas bis zu kurzen Pants.

Neu ist hier die große Vielfalt: ganz dickes Leinen, grober Cord, Hanfgewebe – alles fast wie die original Lederhose. Fehlen nur die typischen Hosenträger, denn die Hosen passen gut. Sie halten durch den Schnitt und werden mit einem Gürtel getragen, am besten mit auffälliger Silberschnalle. Cord gibt es jetzt übrigens auch für Kniehosen, ähnlich den einstigen Trenker-Hosen. Neue Berghosen werden jetzt in funktioneller Sommerwolle kreiert.


Accessoires zum Verlieben schön
© Casa_Arbol_Austria/pixabay


Accessoires zum Verlieben schön

Freuen dürfen Sie sich auch auf Seitenschnürer und Blumen-Sneakers. Sogar bei den Accessoires tauchen Lederhosendetails auf, wie zum Beispiel auf Weiten-verstellbaren Clogs.

Bei Herrenschuhen werden Seitenschnürer, jene, die aus dem Allgäu stammen sollten, quasi als „Selbstläufer“ bezeichnet. Für die Damenwelt stehen bereits Ballerinas und modische Sneakers in Dirndl- und Karostoffen bereit, aber zudem auch Pumps und Sling-Pumps mit Silberschnallen.


ANZEIGE
Weitere Artikel:
Tolle Schuhe für den Herbst online kaufen
Urlaub im Wellness-Hotel: LEBE-LIEBE-LACHE Tipps für die Outfits
Verträumt, eigenwillig und einzigartig – Schmuck von Anisch de la Cara
Urban Geisha: Cashmere Styles von Princess goes Hollywood
Der perfekte Schmuck für den Sommer
Kamah: Fair und im Trend - der Weg zur richtigen Yoga-Mode
Gudrun Sjödén: "In vielerlei Hinsicht entwerfe ich Mode für mich selbst"
Vegan, außergewöhnlich, toll - Schuhmode von DOGO
Haartrends im Frühling
Heidelzwerg bringt Leben in Deinen Fashionalltag
Die erste brandneue Young Collection by Deerberg
Mollig, na und - ich steh' zu mir
Wiener LebensArt - Boutique Hotel "Altstadt Vienna" im Herzen Wiens
Was macht Wolle so kostbar?
Von Null auf Gipfelstürmer
von Gelegenheiten
The Ritual of Happy Buddha
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: