ANZEIGE

Was macht Wolle so kostbar?



ANZEIGE


Natur pur lässt sich einfach nicht übertrumpfen. Denn: was den Tieren nutzt, wird uns  Menschen kaum schaden. Es gibt nur wenige Aspekte, die vom wohligen Erlebnis Wollbekleidung abhalten. Das etwas Mehr an Pflegeaufwand für Wolle macht das besondere Geschenk des flauschig-wärmenden Modeerlebnisses wett.

 
Cacheur gemustert - Schäfereigenossenschaft Finkhof eG
© www.finkhof.de
Die Schur der Schafe schenkt uns den Grundstoff zur Wollgewinnung und anders als bei Leder und Pelz muss allerdings kein Tier sein Leben für das Wohlbefinden der Menschen geben.

Die Schäfereigenossenschaft Finkhof hält diesen Wert hoch, entstand sie doch in den 1970er Jahren aus einer Jugendwohngemeinschaft, die sich auf die damals roten Fahnen geschrieben hatte: alles ohne Chef, keine Familie, Selbstversorgung und politische Arbeit. Ihre weiteren Grundprinzipien, die noch heute gelten, lauten:

 • zusammen leben und zusammen arbeiten
 • keine Hierarchien
 • kein privates Eigentum an Produktionsmitteln
 • gemeinsame Bedürfniskasse
 • Entscheidungen werden im Konsens getroffen
 • Gleichwertigkeit aller Arbeiten


Von der Weide bis in unseren Kleiderschrank - wie läuft eigentlich die Herstellung von Wolle ab?

Schaf MinnaKoo/pixabay
© MinnaKoo/pixabay


Am Anfang wolligen Wohlgefühls steht die Schur der Schafe. Der gewonnene Grundstoff wird gründlich gewaschen, entfettet und kann danach gefärbt werden.  Danach fertigt der Spinnvorgang aus dem großen Faserberg hochwertige Wollfäden in unterschiedlicher Stärke. Je nach Fertigung im Kamm- oder Streichgarnverfahren entstehen so unterschiedliche Garne. Streichgarne zeigen sich zumeist voluminöser. Dagegen weisen Kammgarne eine gleichmäßigere Struktur auf. In der Weberei entstehen auf großen Webstühlen Wollstoffe für die weitere Produktion.


Was macht Wolle so kostbar?

Abgesehen von dem tierfreundlichen Aspekt als nachwachsender Naturstoff schenkt Wolle in erster Linie einen außergewöhnlichen Wärmespeichereffekt. Wolle filtert Schadstoffe. Die Wolloberfläche stößt Dampf ab. Zugleich kann Wolle bis zu 33 % ihres Eigengewichts an Wasser speichern, ohne sich feucht anzufühlen und führt Feuchtigkeit schnell wieder ab. Wolle lässt sich leicht einfärben, aber auch in ihren Naturfarben wundervoll verarbeiten.


Annette Maria: Und hier kommen meine neuen Lieblingsstücke aus reiner Schurwolle - ausgewählt aus der aktuellen Finkhof - Kollektion: 


Hüftschal KONFETTI


Cacheur KONFETTI - Schäfereigenossenschaft Finkhof eG
Empfohlen von Lebe-Liebe-Lache.com
© www.finkhof.de
Sein leuchtendes Rosenmuster bringt alle Grau- und Schwarztöne zum Strahlen. Der wärmende Hüftschal aus reiner Schurwolle setzt einen modischen Akzent. Er ist seitlich wie ein Wickelrock offen und lässt sich mit zwei Knöpfen am Bund schließen. Länge ca. 36 cm.



 

100% Schurwolle, Schurwolle aus kbT



 
Armstulpen KONFETTI


Armstulpen KONFETTI - Schäfereigenossenschaft Finkhof eG
© www.finkhof.de
Hochmodisch und farbenfroh kommen sie daher. Die wärmenden Armstulpen leisten nicht gute Dienste beim herbstlichen Waldspaziergang , sondern werden auch dann zu nützlichen Helfer wenn man beim Tippen am PC  kalte Arme bekommt.

Länge: ca. 26 cm

100% Schurwolle, Schurwolle aus kbT






Beinstulpen KONFETTI


Beinstulpen KONFETTI - Schäfereigenossenschaft Finkhof eG
© www.finkhof.de
Sie sind ein unverzichtbares Accessoire aus reiner Schurwolle zu Hosen und Röcken oder schauen frech aus den Winterstiefeln heraus. .  Länge: ca. 33 cm Einheitsgröße

 

100% Schurwolle, Schurwolle aus kbT









KURZJACKE


Kurzjacke - Schäfereigenossenschaft Finkhof eG
Empfohlen von Lebe-Liebe-Lache.com
© www.finkhof.de
Sie ist eine leichte Strickjacke, die man das ganze Jahr hindurch tragen kann. Zum Drüberziehen an kühlen Sommerabenden oder als Pullover-Ersatz in der kalten Winterzeit.

Die Strickjacke aus reiner Schurwolle hat einen figurnahen Schnitt, der durch die schmalen Ärmel und den Rippenstrick an der Seite zusätzlich betont wird. Ein sportlicher Kragen legt sich über die Schultern, wenn der Reißverschluss nur teilweise geschlossen wird. Ganz hochgezogen entsteht ein wärmender Rollkragen.






Bei der Wollverarbeitung legt man im Finkhof Wert auf:


 
Verzicht auf chemische Ausrüstung

Bei filzfrei ausgerüsteter Wolle wird die Schuppenschicht der Wollfaser angeätzt und/oder mit einem Kunstharzfilm überzogen. Da wir auf diese Ausrüstung verzichten, sollten die Wollprodukte von Hand gewaschen und nicht in den Wäschetrockner gegeben werden.

Verzicht auf Karbonisieren


Beim Karbonisieren werden Pflanzenteile mit Hilfe von verdünnter Schwefelsäure aus der Wolle herausgelöst. Dieser Prozess ist mit einem erheblichen Wasserverbrauch verbunden. Verzichtet man darauf, werden die Garne etwas unregelmäßiger und ab und zu findet sich ein kratziges Strohhälmchen im Pullover.

Direkt zum Finkhof-Onlineshop: finkhof.de/laden




ANZEIGE
Weitere Artikel:
Trendige Yoga Kleidung von kamah
Exclusive Raumdüfte aus dem Hause Hedwig Bollhagen
Auf die Plätze - TEEdox - los!
Schmuck der Natur - Spirituelle Schmuckstücke für den besonderen Akzent
URSULA KARVEN - DIVINE FLOWER BLÜHT AUF
Der perfekte Schmuck für den Sommer
Kamah: Fair und im Trend - der Weg zur richtigen Yoga-Mode
Heidelzwerg - Weiblichkeit ist anziehend
Meine maßgefertigten Frühlingsstiefeletten von GIROTTI
Heilung aus dem Wald
Provida: Mensch und Natur in Harmonie
ESPEROS-Taschen: Carry hope
Bestellung nicht angekommen - Manfred Mohr im Interview
Markus Widauer: Die Natur ist 365 Tage schön!
Mr G & Jellybean
Auf Skiern dem Stimmungstief davonfahren
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: