17

von Gelegenheiten


Die Gelegenheit will nicht anklopfen?
Dann steh auf, geh raus und hol sie Dir!

ANZEIGE

von Bruno Schulz

Der Wissenschaftler Carl Edward Sagan hatte sich mal notiert: „somewhere, something incredible is waiting to be known - irgendwo wartet etwas Unglaubliches darauf, entdeckt zu werden“. Na gut, zugegeben, die Projektion ist verdammt groß. Denn Sagan war ein berühmter Astronom, Astrophysiker, Schriftsteller und noch einiges mehr. Als Wegbereiter der Exobiologie und der wissenschaftlichen Suche nach außerirdischer Intelligenz, hat Sagan zu den meisten unbemannten Weltraummissionen beigetragen, die da draussen unterwegs waren. Ein ziemlich dickes Fass.

Aber manchmal darf es eben mehr sein. Da muss man mal einen Schritt zurücktreten von der eigenen Karte, um mehr auf den Schirm zu bekommen, um einen größeren Maßstab zu finden, um sich immer wieder neu justieren zu können. Und vielleicht auch um zu erkennen, dass die eigenen vier Wände und das eigene Umfeld nicht immer das eigene Universum sein wollen, sein sollen und auch nicht sein können. Manchmal braucht man Morgenluft. Da muss die Nase in den Wind. Neue Räume entstehen. Chancen. Gelegenheiten. Und vielleicht auch mehr.

Morning dsmacinnes/unsplash 9
© dsmacinnes/unsplash


Randnotiz: Der namhafte Biochemiker und Autor Isaac Asimov gab mal in seiner unvergleichlichen Bescheidenheit zum Besten, dass er nur zwei Menschen getroffen habe, die er für klüger hielte als sich selbst. Carl Edward Sagan sei einer der beiden. Das ist ein ziemlich üppiges Kompliment. Aus jeder Perspektive.



Bruno Schulz
© www.brunoschulz.de
Bruno Schulz ist einundfünfzig Jahre alt und Vater eines Sohnes. Er hat Innenarchitektur studiert und einiges Geisteswissenschaftliche. Nach einigen Stationen in Deutschland, Europa, in Asien und in Afrika arbeitet er als Designer, Texter und Moderator. Mit seiner Agentur schulzundtebbe (www.schulzundtebbe.de) entwickelt und pflegt er Marken. Er liebt und lebt das Storytelling und schreibt immer und leidenschaftlich, ob Essays, Short Stories oder Reiseberichte. Oft geht es dabei um die Liebe, das Leben, Genuß und Kultur. Und um Frauen, natürlich.

Magst Du was ich schreibe? Willst Du mir helfen, Menschen zu erreichen, denen das auch gefallen könnte? Wie? Ganz einfach: „teilen“. Ich freue mich sehr über Deine Wertschätzung.

Danke
Bruno

PS: ich freue mich über Dein „Like“ auf meiner Seite: www.facebook.com/derbrunoschulz
17
Weitere Artikel von Bruno Schulz:
„Ich habe einen Traum“
von der Gelassenheit.
von Entäuschung.
von Vertrauen.
Der Basset - oder das Wunder der Beschaulichkeit
vom Innehalten
Weitere Artikel:
Self Care – Deinen Raum gestalten, Grenzen setzen
Astrologin Tina Peel: Seelenreise durch Haus 7: Du und ich?
Prof. Gerald Hüther im Interview: "Kinder brauchen uns, nicht unsere Geschenke"
Wer bin ich hinter all meinen Masken?
Sind Hochsensible schwierig?
"Worte der Weisheit": Kairos – der rechte Augenblick
"Worte der Weisheit": Musik heilt Krankheiten
Eckhart Tolle spricht in Hamburg über ein neues Bewusstsein
Mit diesen Songs freuen wir uns auf den Herbst
Wunder passieren überall – mein Weg nach Santiago de Compostela
Der Krebs - die Seele
Fattoria Lavialla - Wo das Glück zuhause ist
Die eve Schlafkooperation - geruhsame Nächte im Wasserturm
Schenk dir alle Liebe dieser Welt
Der Wassermann - Jenseits von Raum und Zeit
Kruisherenhotel - Design zwischen Himmel und Erde
Frühlingsfrische Ideen für Tafel und Teller
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen