ANZEIGE

Individuelle Zimmergestaltung mit eigenen Design Vorhängen


Von der Maßgardine im Wohnzimmer, der Meterware im Kinderzimmer bis zur modernen Schiebegardine im Schlafzimmer: Hier kommen unsere LEBE-LIEBE-LACHE Tipps und Ideen rund um die Gardine – von Auswahl und Kauf bis zum Aufhängen und Reinigen.

Eine klassische Gardine besteht nach wie vor aus zwei Teilen, dem Store und dem Dekoschal. Der Store ist eine zum Teil durchsichtige, häufig weiße Untergardine, die sich zuziehen lässt. Sie kann dabei entweder bodenlang oder halblang sein. Neben ihrem Dekoeffekt sollen Stores Tageslicht ins Zimmer scheinen lassen, gleichzeitig aber einen guten Sichtschutz bieten. Der Dekoschal wird auch als Übergardine bezeichnet und wird meist seitlich am Fenster angebracht.

Vorhänge oder Gardinen im Wohnzimmer galten lange Zeit als "uncool". Wer schon raumhohe Fenster hatte, der wollte sie einfach nicht zuhängen. Dabei gestalten Textilien das Fenster im Wohnzimmer behaglicher - ohne dabei unbedingt spießig zu sein. Besonders fein gewebte Baumwolle und Gardinen aus Leinen schlucken Schall, und wirken wie eine Art  Weichzeichner in klar eingerichteten Räumen. Dienen Gardinen hingegen als dekoratives Element am Fenster, reichen lichtdurchlässige, synthetische Stoffe wie beispielsweise Polyestergewebe.

ANZEIGE

Individuelle Zimmergestaltung mit eigenen Design Vorhängen
© aahubs/unsplash


Bedruckte Vorhänge kinderleicht selbst gestalten

Good news: Bei la-melle.de gibt es wunderschöne Sicht- und Blendschutz-Ideen, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Die Spezialisten bieten zudem attraktive Lösungen zur Boden- und Wandgestaltung. Haben Sie Lust, eine attraktive Foto-Schiebegardine selbst zu gestalten und dabei Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen? Ein bedruckter Vorhang bietet sich hier geradezu an. Als guter Partner für Ihre individuelle Gestaltung von Lamellenvorhängen aber auch von Teppichböden bietet sich la-melle.de geradezu an... Viel Freude beim stöbern.


Gardinen im Schlafraum

Ähnlich funktionieren Gardinen auch im Schlafraum. Gerade Gardinen aus eher dicken und weichen Textilien sorgen durch zusätzlichen Schallschutz für ruhige Nächte und sperren zudem in Altbauten auch einen gewissen Teil der durch die Fenster kriechenden, winterlichen Kälte aus. LEBE-LIEBE-LACHE Tipp: Bei Gardinen für Ihr Schlafzimmer bitte auf dunkle Töne oder speziell blickdicht beschichtete Stoffe achten, um die Räumlichkeit optimal verdunkeln zu können.


Gardinen im Jugendzimmer

Eltern und Teenager haben bei der Auswahl der passenden Gardine die Qual der Wahl: Farbenfrohe Motive, oder Gardinen in der jeweiligen Lieblingsfarbe stehen ebenso zur Auswahl, wie die lichtundurchlässige Gardine zur Verdunklung des Jugendzimmers. Farbenfrohe Gardinen umspielen dabei den Ausblick nach draußen und werfen zudem warmes Licht in den Raum, wenn sie die Sonnenstrahlen einfangen. Eine Gardine mit Farben und Mustern ist fröhlich und kann so zum schönen Blickfang im Raum werden.


Gardinen im Schlafraum - auch gut möglich: bedruckter Vorhang
© anthonytran/unsplash

Gardinen anbringen: So gelingt's

Moderne Gardinen lassen sich heute  leicht anbringen. An Gardinenstangen, die oberhalb des Fensters befestigt werden, kann die Gardine entweder an einem Faltenband oder an Schlaufen befestigt werden und lässt sich in der Regel leicht auf- und zuziehen. Gut zu wissen: Die Gardinenstange misst die Breite des Fensters plus einen entsprechenden Überhang an beiden Fensterseiten und ist zumeist aus Metall hergestellt.

Häufig ersetzen dünne Stahlseile die klassische Gardinenstange. Sie werden mit einer Halterung an Wand oder Decke befestigt. Wichtig hier: Schrauben und Dübel zum Anbringen der Gardinenhalterung so wählen, dass sie auch auf lange Zeit das Gewicht der Gardine tragen und sicher den Belastungen standhalten. Bei der Montage sollte man zudem beachten, dass sich die jeweiligen Fenster problemlos kippen lassen.

Übrigens: Wer möchte, stellt seiner Gardine so genannte Schabracken zur Seite. Dabei handelt es sich um eine Stoffbahn oder geraffte Elemente als oberen Abschluss der Gardine, der auf Wunsch deren Aufhängung oder einen unschönen Rollladenkasten verdecken kann.


Tolle Gardinenstoffe gibt es

Dichte Stoffe, wie fein gewebte Baumwolle, konkurrieren mit zarten, lichtdurchlässigen Textilien, Meterware zum Selbstnähen und mit Fertiggardinen, so dass jeder die individuell passende Gardine für die eigenen Bedürfnisse findet. Wichtig: Zur eigenen Sicherheit daheim, beim Kauf immer darauf achten, dass die Gardine aus schwer entflammbaren oder  feuerfestem Material besteht.


Gardinenpflege: Darauf sollten Sie achten

Abgase von Autos, Essensdunst oder auch Zigarettenrauch machen Ihrer Gardine mit der Zeit zu schaffen. Alle Gardinen in der Wohnung regelmäßig zu waschen und zu bügeln ist arbeitsintensiv und zeitaufwändig. Achten Sie darum schon beim Kauf der neuen Gardine auf ihre pflegeleichten Eigenschaften.

LEBE-LIEBE-LACHE Tipp: Frisch gewaschene Gardinen können bereits in leicht feuchtem Zustand aufgehängt werden. Sie hängen sich dank ihres Eigengewichts rasch aus und werden häufig auch - ohne sie zu bügeln - schön glatt. Schwere Gardinen sollten Sie allerdings anschleudern und später beim Aufhängen das zusätzliche Gewicht bedenken, dass nun auf die Gardinenstange einwirkt.


ANZEIGE
Weitere Artikel:
Upcycling: Mit nachhaltigen Möbeln das Zuhause verschönern
Glücksort Zuhause: Mit Gemütlichkeit das Wohlbefinden steigern
Exclusive Raumdüfte aus dem Hause Hedwig Bollhagen
Die eve Schlafkooperation - geruhsame Nächte im Wasserturm
Kraft tanken: So spendet das eigene Zuhause Energie
Schott Gläser-Linie SENSA: so einfach geht Weingenuss
Welche Bettwäsche ist im Sommer ideal?
Wohlfühloase Garten – die perfekte Sitzecke für laue Sommerabende
eve Vierjahreszeitendecke - für einen gesunden Schlaf
Bereit für die neue Blumen- und Pflanzsaison?
Den Arbeitsplatz verschönern
Bilder ansprechend präsentieren: Bilderrahmen & Co.
DER WIDDER - Die Willenskraft
Yoga der Stille macht Erleuchtung erlebbar
Isabel Varell im Interview - Warum es sich lohnt, niemals ganz erwachsen zu werden. . .
Top 5 - Das macht Yoga mit deinem Körper
Interview mit Constanze Köpp: "Sie haben den Anlass - ich habe das Wort! "
Haartrends im Frühling
Fruchtig-scharf ins Frühjahr mit Happy Day Fruchtsaft "Himbeer - Rosa Pfeffer"
Unterstützung für AutofahrerDie KFZ-Versicherung von NÜRNBERGER
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: