Drucken

Kühle Tomaten-Avocado-Suppe mit Garnelenspieß

Für 2 Personen
Low-CarbMit FischSuppe/EintopfSnack/Vorspeise
Kühle Tomaten-Avocado-Suppe mit Garnelenspieß
© Studio Reiner Schmitz, München
Portion
585
Gramm
Kalorien
438
kcal
Dauer
25
Minuten
Eiweiß
29
Gramm
Fett
29
Gramm
Kohlenhydrate
15
Gramm
Zutaten:
  • 2 Fleischtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft von ½ Zitrone
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 reife Avocado
  • 150 ml griechischer Joghurt (ungezuckert)
  • einige Basilikumblätter
  • 10 gekochte, küchenfertige Garnelen (ca. 200 g)
  • ½ Freilandgurke
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Kühle Tomaten-Avocado-Suppe mit Garnelenspieß - Für 2 Personen
© Studio Reiner Schmitz, München
Zubereitungsschritte:
  1. Die Fleischtomaten über Kreuz einschneiden und kurz in kochendes Wasser halten. Die Haut abziehen, die Tomaten halbieren, entkernen und das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und grob zerkleinern.
  2. Die Hälfte des Zitronensafts in eine kleine Schüssel geben.
  3. Den Rest zusammen mit den Tomatenwürfeln, dem Knoblauch und der Gemüsebrühe in ein hohes Gefäß gießen und kurz mit dem Pürierstab durchmixen.
  4. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und die Frucht von der Schale befreien. Die eine Hälfte des Avocadofleisches fein würfeln und zum Zitronensaft geben.
  5. Die andere Hälfte zur Tomatensuppe in das Mixgefäß geben, den Joghurt zufügen und alle Zutaten nochmals kurz durchmixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwa 1 Stunde kühl stellen.
  6. Die Basilikumblätter fein hacken und mit dem Olivenöl vermengen. Zu der Zitronen- Avocado-Mischung geben und alles gut miteinander verrühren.
  7. Die Garnelen kurz in einer beschichteten Pfanne anbraten. Die Gurke waschen, grob schälen und in etwa 1 cm dicke Ringe schneiden. Abwechselnd mit den Garnelen auf Holzspießchen stecken.
  8. Zum Servieren die Suppe in kleine Schüsseln gießen. Die Basilikum-Avocado- Mischung daraufgeben und die Garnelenspieße anlegen.
TIPP:
Zubereitungszeit: 25 Minuten - Kühlzeit: 1 Stunde
Das Rezept stammt aus diesem Buch:
(Mit freundlicher Genehmigung des Verlags "systemed")
Manuela Oehninger Suter - Low-Carb-Suppen
Autor: Manuela Oehninger Suter
Low-Carb-Suppen
40 Suppen und Eintöpfe zum einfachen Nachkochen
Verlag: systemed

Low Carb-Rezepte: Köstliche Suppen und Eintöpfe ohne Kohlenhydrate

Vorbei sind die Zeiten, in denen altmodische Suppen-Diäten im Trend lagen. Mit den einfachen Low Carb-Rezepten erleben Sie bewährte Eintopf- und Suppen-Klassiker ganz neu und können sich von modernen Suppen-Kreationen verzaubern... mehr
Direkt bei systemed bestellen: KLICK >>
Zutaten:
OlivenölZitronenKnoblauchGarnelenTomatenJoghurtAvocados
Drucken
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
Rezept-Kategorien:
Low-CarbKreative KücheGesunde KücheVeganLebensmittelintoleranzKetogene KücheEinfach leckerVegetarischMit FischMit FleischNachtisch/DessertHauptgerichtSnack/VorspeiseBackenSalatOmelette/PfannkuchenMittagessenSuppe/EintopfFrühstückSmoothie/ShakeAuflauf/GratinOne-Pot/One-PanAbendessen

NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Rezepte, Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Unsere beliebtesten Rezeptideen:
Beeren-Mascarpone-Parfait
Die ultimative Eistorte
Paprika mit Hot-Mexicana-Füllung
Indian Dal-Bowl
CASHEW-VANILLE EIS
Blumenkohl-Bowl mit Nuss-Frischkäse-Nocken
Frische Kräuter-Bowl
Rote-Bete-Bowl mit Linsengemüse und Scamorza
Curry-Hack-Bowl mit Möhren-Relish
Lieblingslachs-Schüssel
Crespelle mit Spinatfüllung und Tomaten
Gemüse-Tortilla
Kaiserschmarrn
Topfenpalatschinken
Pfannkuchen satt mit drei Extras
Sunday-Lime-Cheesecake
Meatballs in Kokos-Tomaten-Sauce
Creamy Pilz-Kokos-Risotto
Easy-Peasy Wirsing-Curry
Kokos-Zwiebel-Schmalz
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen