ANZEIGE

Wie Falten im Gesicht entstehen können - und wie man sie wieder los wird


Falten am Körper und vor allem im Gesicht gehören irgendwann einfach dazu. Keiner kann sich dem wirklich entziehen. Egal, ob es sich um Stirnfalten, Kinnfalten oder Lachfalten handelt, es sind einfach Markenzeichen des Alterns. Manche werden im Laufe des Lebens mehr und ausgeprägtere bekommen als vielleicht andere. Falten spiegeln die Lebensweise auf der Haut wider. Manch einem macht das überhaupt nichts aus und es gibt sogar Menschen, die stolz darauf sind. Vor allem dann, wenn es sich um Lachfalten handelt, die ein Indiz für ein glückliches und fröhliches Leben sein können. Aber viele Menschen können auf Falten wohl eher verzichten und nehmen das vermehrte Auftreten eher mit Missbilligung zur Kenntnis.

ANZEIGE

Woman face chriscarroll071158/pixabay 42
© chriscarroll071158/pixabay

Dabei können Falten viele Ursachen haben. Manche entstehen dadurch, dass die Haut viel der Sonne ausgesetzt ist. Auch das ständige Zusammenkneifen der Augen (beispielsweise beim Lachen) kann zu Falten führen. Manche leiden unter "Hängebäckchen" aufgrund der nachlassenden Straffheit der Haut und des Bindegewebes. Andere Ursachen für Falten können auch Schadstoffe sein. Hier zählen Alkohol, starkes Rauchen, Dehydrierung und manche Medikamente dazu. Manchmal sind es aber auch tägliche Gewohnheiten und Verhaltensweisen, die die Entstehung von frühen Falten fördern. Ein einfaches Entgegenwirken wäre es dann, einfach diese schlechten Gewohnheiten zu unterlassen, damit die Haut auch noch in den kommenden Jahren jünger aussehen kann.


Was man gegen Falten unternehmen kann

Man kann bestimmt einiges dafür selber tun, damit die Haut im Gesicht länger jünger und frisch aussieht. Leider reicht das nicht immer bei jedem aus. Wer sich dann nicht damit abfinden möchte, vielleicht schon faltiger als einem lieb ist auszusehen, hat heutzutage die Möglichkeit, mithilfe der ästhetischen plastischen Chirurgie etwas dagegen zu unternehmen. Zu diesem Thema kann man sich weiterführend sehr gut auf der Webseite plastische-chirurgie-berlin.de informieren. Als beliebteste Methode ist hier sicherlich die Faltenunterspritzung zu erwähnen, damit man den ersten Anzeichen des Alterns entgegenwirken kann.


Richtig schlafen tut der Haut gut

Der Schlaf ist für die Haut sehr wichtig. Dafür reichen bereits täglich ca. sechs bis sieben Stunden guter Schlaf aus, damit die Haut jünger und frischer aussieht. Aber zusätzlich ist die Schlafposition entscheidend. Das Schlafen auf dem Bauch oder auf der Seite kann nämlich unschöne Falten verursachen. Dabei spielt es keine Rolle, wie hart oder weich das Kissen ist. Hier verursacht das Hineinwühlen des Gesichts in das Kissen einen Druck auf Kollagen- und Elastinfasern in der Haut. Das führt im Laufe der Zeit dazu, dass feine Falten auf Kinn, Wangen und Stirn entstehen. Deswegen sollte man sich besser angewöhnen, vorwiegend auf dem Rücken zu schlafen.


Der Effekt von Gesichtsausdrücken

Unsere Mimik ist für die Kommunikation wichtig. Aber leider fördern auch ständig wiederholende Gesichtsausdrücke die Entwicklung von feinen Falten und Linien. Meistens liegt es dann an den unbewussten Gesichtsausdrücken: das Rümpfen der Nase, der ständig nachdenkliche Blick, das Runzeln der Stirn, der zornige Blick oder der schmollende Mund.


Wassermangel

Unsere Haut leidet immer als ersten unter einer Dehydration. Ein Wassermangel verursacht nicht nur eine schlechte Durchblutung, sondern ebenso die Austrocknung der Haut. Wer genügend trinkt, versorgt die Haut von innen heraus mit Feuchtigkeit und sorgt für die Aktivität einer gesunden Zellfunktion.
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Intuition und kreative Energie zum Aufsprühen
5 wirkungsvolle Tipps: Gesund ins Frühjahr
Das passiert mit deinem Körper 9 Stunden nach dem Auftragen von Nagellack
Dr. Hauschka Wintergeschenke - Ein Fest der Freude
Kim Weisswange: Chef-Parfumeurin mit besonderer "Herznote"
Kollagen zum Trinken strafft die Haut am ganzen Körper
The Ritual of Happy Buddha
Royale Essence 24h Aufbaucreme gewinnt Leserpreis
5 Auswirkungen auf die Gesundheit durch Gurken
Provida: Mensch und Natur in Harmonie
Kosmetikprodukte sollen sicher werden!
bulgarisches Rosenöl - wie eine liebevolle Umarmung
Gärtnern tut der Seele gut
DOGO: Bunte Schuhe für jeden Typ
Heidelzwerg - Weiblichkeit ist anziehend
Flexible Begleiter von Job bis Sofa, von Party bis Yoga
4 starke Modetrends für Männer auf einen Blick
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: