ANZEIGE

dejure.org

Informationen über Gesetze und Rechtsprechung zum europäischen, deutschen und baden-württembergischen Recht werden zur Verfügung gestellt.
Zur Website: www.dejure.org
ANZEIGE

Website-Empfehlungen aus dem Bereich: "Allgemeines Recht"

dejure.org
Informationen über Gesetze und Rechtsprechung zum europäischen, deutschen und baden-württembergischen Recht werden zur Verfügung gestellt.
9
Rechtsinformationssystem (RIS)
Das Service des Bundeskanzleramts erlaubt die Suche nach Rechtsmaterialien und Gesetzen im Bundes- und Landesrecht, im Bereich des Verfassungs- und des Verwaltungsgerichtshofes sowie diverser Verwaltungssenate.
8
Forum Deutsches Recht
Aktuelle Meldungen im Forum und des Bundesgerichtshofes, Informationen über Anwälte, Firmen, Foren und Kleinanzeigen werden angeboten.
8
JusLine
Internet-Portal für Rechtsinformationen und Rechtsdienstleistungen. Neuigkeiten, Buchvorstellungen, Gesetze, Rechtsurteile und Vorstellungen der Dienstleistungen.
7
JuraThek
Der Zusammenschluß verschiedener juristischer und steuerlicher Fachleute versucht häufige rechtliche Fragen zu erläutern. Eine mit Urteilen, Gesetzen und juristischen Dokumenten gefüllte Datenbank sowie ein Diskussionsforum stehen zur Verfügung.
7
Vorlagen Portal
Musterverträge für privat und geschäftlich werden zum Herunterladen angeboten.
7
Lexetius.com
Frei zugänglichen juristischen Datenbank.
6
Internetratgeber Recht
Das Arbeits-, Erb-, Miet-, Reise- und Verkehrsrecht wird umfasssend und allgemeinverständlich mit nützlichen Checklisten für Nichtjuristen vorgestellt.
5
Aktuelle Rechtsprechung aller Bundes- und Oberlandesgerichte
Judicialis veröffentlicht unter täglicher Aktualisierung die jeweils neuesten Entscheidungen aller deutschen Bundesgerichte und sukzessive die Entscheidungen aller Oberlandesgerichte in ihrer Originalfassung.
4
ABC Recht - Infos und Tipps
Informationen, Tipps, Urteilbeispiele und Muster zu den Rechtsgebieten: Mietrecht, Reiserecht, Internetrecht, Familienrecht, Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Erbrecht, Kaufrecht und Rechtsschutz mit aktuellen Expertentipps zum Thema Recht.
4
Vertrag.de
Umfangreiche kostenlose Vertrags-Datenbank, täglich aktualisiert. Mit Formularen im Word-Format und allgemeinen Tipps zu Rechtsfragen.
3
RDB - Rechtsdatenbank
Bietet Informationen zum österreichischen Recht, aktuelle Entscheide, Links und aktuelle Literatur aus dem Themengebiet.
3
rechtsprobleme.at
Eine kostenlos zugängliche Informationsplattform, die neben einschlägigen oberstgerichtlichen Urteilen und Nachrichten auch Beiträge verschiedener Autoren zu Themen mit juristischem Bezug anbietet.
2
Forum Verlag Herkert GmbH
Musterverträge und -texte für EDV-, Bau- und Immobilienbranche sowie für Personalverwaltung und Arbeitsrecht werden zum kostenpflichtigen Download angeboten.
2
Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht e.V.
Wissenschaftliche Fachgesellschaft. Zu ihren satzungsgemäßen Aufgaben gehört die Förderung, Weiterentwicklung sowie die wissenschaftliche Aufbereitung und Durchdringung des Kassenarztrechts und Kassenvertragsarztrecht.
1
jugendgerichtshilfe.de
Ein Bündel an Informationen über die Entstehung und die rechtlichen Grundlagen der Jugendgerichtshilfe wird zur Verfügung gestellt. Dazu gibt es Links zu JGH und ein Forum.
1

Unterverzeichnisse aus dem Bereich "Allgemeines Recht"


Youtube-Videos zu "Allgemeines Recht"

Dauer: 0:03:18 - 11.348 Views
Lugner kandidiert als Bundespräsident?! | LUGNER FOR PRESIDENT
Lugner kandidiert als Bundespräsident?! | LUGNER FOR PRESIDENT
▲LÜGNER FOR PRESIDENT!▲
Es ist offiziell, in diesem hochqualitativen Video, bestätigt Richard Lugner, dass auch er bei der diesjährigen Wahl zum Bundespräsidenten teilnehmen wird. In einem etwas versauten Interview, berichtet er, was ihn zu einem guten Präsidenten machen wird, was ihn von Hundstorfer, Kholl, Griss, Van der Bellen und Co unterscheidet und viele spannende Details über seine schmutzigen Kindheitserfahrungen!

Lugner und seine Frau geben ein kurzes Interview, über Pornos, ihr erstes Mal, seine Kandidatur zum Bundespräsidenten, seiner Arbeit und vieles mehr....

Lasst uns in den Kommentaren, wissen, welche anderen "Berühmtheiten" auch geeignete Kandidaten für die Bundeskanzlerwahlen wären!

#LugnerforPräsident
______________________________________________________________________________

▲AWESOME WEEKENDS▲
Die dümmsten Parodien, die versautesten Synchros & eine fette Portion Bullshit!
Das Paradies für alle die auf schmutzige Witze stehen und einen gestörten Humor haben sind hier richtig aufgehoben.

Bitte weder abonnieren noch liken, sonst müssen wir noch mehr Videos machen...

►Abboniere Awesome Weekends
https://www.youtube.com/channel/UChvmH2dx8kKi-p_DIQn-LWQ

► Unterstütze Awesome Weekends:
www.patreon.com/awesomeweekends

► Hier findest du die Ghetto Mukke
Main Reaktor - Recession [NCS Release]
https://www.youtube.com/watch?v=3iinD7mJmM0&index=3&list=PLRBp0Fe2GpgnXJ2owag81mqSFklL83-d5
SoundCloud https://soundcloud.com/mainreaktormusic
_____________________________________________________________________________

▲ACHTUNG▲
Bei diesem Video handelt es sich nicht um das Original, sondern um eine Parodie. Kann also Spuren von Satire enthalten und der Inhalt ist nicht ernst zu nehmen

Falls wieder irgendwelche Paragraphenwichtel auftauchen:

GRUNDSATZURTEIL:
Urteil des OGH 4 Ob 66/10z vom 13.7.2010

Siehe dazu http://www.ris.bka.gv.at
Im zugehörigen Entscheidungstext heißt es darin unter anderem:

"4.1. Bei der Parodie [...] wird in satirischer, kritischer oder polemischer Absicht ein anderes, als bekannt vorausgesetztes Werk unter Beibehaltung kennzeichnender Formmittel, aber mit gegenteiliger Intention, nachgeahmt (Dreyer inDreyer/Kotthoff/Meckel, Urheberrecht² § 24 UrhG Rz 20 unter Hinweis auf Brockhaus). Dabei wird nur der Inhalt verändert; die äußere Form bleibt gleich, so dass das Nachgeahmte erkennbar ist.

4.2. Das entscheidende Kriterium von Parodie und Satire ist die inhaltliche oder künstlerische Auseinandersetzung mit bestimmten Aussagen und Eigenheiten des parodierten Werks (Loewenheim in Schricker, Urheberrecht³ § 24 Rz 22).

4.3. Einerseits verlangt die antithematische Behandlung der Parodie die gezielte Übernahme und Verfremdung wesentlicher Merkmale des parodierten Werks, so dass eine Beeinträchtigung, wenn nicht gar eine Entstellung, in der Regel zu bejahen ist. Andererseits erfährt der Leser, Hörer oder Betrachter, dass die Parodie gerade nicht vom Urheber des parodierten Werks stammt, sondern der Meinungs- und Äußerungsfreiheit des Parodisten entspringt. Deshalb sind seine Interessen höher zu bewerten als in anderen Fällen einer Beeinträchtigung; immer vorausgesetzt, [...] 

4.4. [...] Ist eine Parodie als freie Bearbeitung anzusehen, werden die Rechte an dem parodierten Werk nicht berührt, und es ist auch kein Hinweis auf den Originalurheber erforderlich (Walter, Österreichisches Urheberrecht I 537; in diesem Sinne auch Dittrich, Zur urheberrechtlichen Beurteilung der Parodie, RfR 1993, 25, 26; Dillenz/Gutman, UrhG² § 5 Rz 11).

4.7. Parodie kann mit verschiedenen Mitteln (Sprache, Bild etc) zum Ausdruck kommen. Wird das Foto einer Person technisch verändert, muss die Manipulation erkennbar sein, sonst wird gegen das allgemeine Persönlichkeitsrecht verstoßen (Schulze aaO § 24 Rz 25 man).

5.1. Parodien stehen auch unter dem besonderen Schutz von Art 17a StGG (Kunstfreiheit) und von Art 10 EMRK (Meinungsfreiheit)." (Zitat Ende)
Dauer: 0:17:55 - 1.283 Views
Video Lungentransplantation Österreich Information
Video Lungentransplantation Österreich Information
Hallo Welt, liebe in allen möglichen Weisen Betroffene zum Thema Organtransplantation!

In diesem Video möchte ich zur Aufklärung zum Thema Organtransplantation !in Österreich! beitragen.

Ich bin selbst betroffen und es ist mir ein Anliegen Ängste und Zweifel an der Organtransplantation, zumindest in Österreich, zu zerstreuen.

Informationen habe ich mir neben den persönlichen Erfahrungen in den letzten 8 Jahren auf folgenden Seiten geholt.

Es war sehr interessant sich näher mit dem Thema auseinander zu setzen und es wird bestimmt nicht das letzte Mal sein dass ich mich zu diesem wichtigen und lebensrettenden Thema äußere!

Allgemeines über die Organtransplantation in Österreich
https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/251/Seite.2510001.html
https://www.bmgf.gv.at/home/Gesundheit/Medizin/Blut_Gewebe_Organe/Organe/
https://www.gesundheit.gv.at/gesundheitssystem/leistungen/transplantation/was-ist-das

Diagnose Hirntodsydrom:
https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/251/Seite.2510005.html

Widerspruchslösung:
https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/251/Seite.2510007.html

Die Entnahme ist jedoch dann unzulässig, wenn die verstorbene Person oder vor deren Tod, deren gesetzliche Vertretung eine Organspende ausdrücklich abgelehnt hat. Eine solche Erklärung liegt insbesondere dann vor, wenn sie im österreichischen Widerspruchsregister (Kontakt: Gesundheit Österreich/ÖBIG-Transplant, Tel.: 01/515 61-0, wr@goeg.at) eingetragen ist.

Feststellung des Hirntods
https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/251/Seite.2510012.html

Bundesrecht konsolidiert:
Gesamte Rechtsvorschrift für Organtransplantationsgesetz, Fassung vom 14.12.2017
http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20008119

Eurotransplant International Foundation
https://www.eurotransplant.org/
Die Eurotransplant ist eine nicht gewinnorientierte Organisation. Sie wurde 1967 in den Niederlanden gegründet.
GANZ WICHTIG!! Jegliche Gewinnorientierung ist bei Transplantationen verboten!!!

Den im Video genannten Informationsfilm findest du hier: https://vimeo.com/127909696

Selbsthilfegruppen
http://www.meinetransplantation.at/selbsthilfegruppen/
https://www.netdoktor.at/selbsthilfegruppen/transplantationen-240619

SHG für Herz- und Lungentransplantierte:
http://www.hlutx.at/

Niere:
www.selbsthilfe-niere.at und auch argeniere.at/

Das Magazin: http://www.hlutx.at/index.php/alive

Transplantbericht 2016
https://transplant.goeg.at/Jahresbericht2016

Der HLA Wert! - hier die HLA – Definition die ich im Video nicht gefunden hab! 
„Bei Transplantationen von Stammzellen oder Organen ist eine Bestimmung der Gewebemerkmale bzw. der Blutgruppe notwendig. Dabei werden die sogenannten HLA-Merkmale (Humane- Leukozyten-Antigene) der spendenden und der empfangenden Person ermittelt. Die möglichst große Übereinstimmung der HLA-Merkmale ist für den Erfolg der Behandlung wichtig.“

Weiterführend auch:
http://www.selbsthilfe.at/lexikon/transplantation
Dauer: 0:02:35 - 223 Views
Vater Sporer gegen Österreich - EGMR Urteil 2011 des Sorgerecht
Vater Sporer gegen Österreich - EGMR Urteil 2011 des Sorgerecht
Der ledige Vater Gerald Sporer (34) aus Schalchen hat neun Jahre lang gerichtlich um das Sorgerecht für seinen heute zehnjährigen Sohn gekämpft.
Das Kind kam unehelich zur Welt, das Sorgerecht erhielt, wie es der Gesetzeslage entspricht, automatisch die Mutter.
Zähe Prozesse und drei Gutachten haben daran nichts geändert. Dabei führte der Innviertler mit der Frau seines Sohnes überhaupt keinen „Rosenkrieg". Die beiden Eltern haben wieder ein gutes Einvernehme

Beschwerdesache Sporer gegen Österreich, Urteil vom 3.2.2011, Bsw. 35637/03. ...
https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Justiz/JJT_20110203_AUSL000_000BSW35637_0300000_000/JJT_20110203_AUSL000_000BSW35637_0300000_000.pdf

http://www.klagsverband.at/dev/wp-content/uploads/2008/06/chamber-judgment-sporer-v-austria-german-version-030211.pdf

englisch
http://www.menschenrechte.ac.at/orig/11_1/Sporer.pdf

Familienrecht Familie - Menschenrechte - EGMR Urteil - EMRK - Vater Obsorge - ledige Väter - unverheiratet - Obsorge Klage Österreich

Verzeichnisse aus verwandten Bereichen:

Verwandte Begriffe:

ANZEIGE



ANZEIGE
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen