ANZEIGE

Sparkassen in Österreich

Unternehmen der Sparkassengruppe. Bietet Informationen über die Gruppe.
Zur Website: www.sparkasse.at
ANZEIGE

Website-Empfehlungen aus dem Bereich: "Wirtschaft"

Kontonummer auf wikipedia.de
Beschreibt den Aufbau und Funktion von Kontonummern.
10
SWIFT auf wikipedia.de
Beschreibt neben der Geschichte des Unternehmens, den SWIFT-Code mit Beispielen und Techniken.
10
Wikipedia - Tauschhandel
Die Information beschreibt die verschiedenen Arten des Tauschhandels und Bartering mit ihrer geschichtlichen und nationalen Entwicklung und Bedeutung.
10
Wikipedia - Lautsprecher
Informationen über die Geschichte der Lautsprecher, den Antriebs- und Bauformen und den Wiedergabefehlern.
10
Das deutsche Sortenschutzgesetz
Kurze Einführung und Links zu Online-Fundstellen.
10
UPS - United Parcel Service
Größe Express- und Paketdienstes. Bietet Online-Versandvorbereitung, einen Überblick über Kosten und Laufzeiten sowie über Verpackungsmaterialien und Annahmestellen.
10
Pommern an der Weser, Norbert Gloor
Fotos, Zuchtziel, Züchter, Literaturtipps und eine ausführliche Beschreibung der Rasse sowie Hinweise zur Wollgewinnung. Presseartikel und Termine.
10
Unternehmensberatung Horst Gummelt
Es werden Beratungsleistungen zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und dem Thema Existenzgründung angeboten.
10
hg-consultant, Inhaber Dipl.-Ing. Hans J. Gerhardt
Baut Telekommunikations-, insbesondere Voice-over-IP-Anlagen, sowie IT-Anlagen, Beispiele und Eigenschaften werden erläutert.
10
Deutsche Postbank AG
Die Bank bietet Privat- und Geschäftskunden sowohl Online- und Telefon-Banking als auch Betreuung im eigenen Filialsnetz. Informationen zum Unternehmen, den Produkten sowie den Niederlassungen.
10
DHL Express Vertriebs GmbH & Co. OHG
Der Paketdienst informiert über Preise, Service und Paketformen.
9
Lockwood Greene Petersen GmbH
Das Ingenieurunternehmen im allgemeinen Anlagenbau liefert schlüsselfertige Anlagen und Anlagenkomponenten für Kunden der Metallurgie- und Mineralstoffindustrie, der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Informationen über das Unternehmen, die Leistungen und Referenzen sowie die weltweit verteiten Standorte.
9
Deutsche Bank AG
Die Deutsche Bank ist eine große Bank in Euroland. Umfangreicher Service für Geschäftskunden und Mittelstand, bundesweites Filialnetz.
9
Comdirect bank AG
Das Institut wurde als Direktbank-Tochter der Commerzbank gegründet und bietet Online-Brokerage sowie umfangreiche Kurs- und Börseninformationen.
9
Adtech AG
Das Unternehmen stellt für Agenturen, Vermarkter und Publisher Lösungen zur Planung, Steuerung sowie Kontrolle von Online-Kampagnen bereit. Neben der AdServer-Technologie werden Werbetreibende auch beim E-Marketing via Email und SMS unterstützt.
9
Finanzen.net
Portalseite, bietet allgemeine Informationen zu Aktien, Kursen, Analysen, Charts sowie Optionsscheinen.
9
O2online
Bietet Produkt- und Preisinformationen über O2 Produkte und nach Anmeldung SMS- und WAP-Dienste.
9
Deutsche Kreditbank AG
Eine Multispezialbank für ausgewählte Kunden schwerpunktmäßig in den Neuen Ländern. Informationen zum Produktportfolio.
9
Ford Motor Company
Internationale offizielle Site.
9
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Die Handelskette hat ihren Schwerpunkt im Bereich Lebensmittel sowie Artikeln des täglichen Bedarfs und informiert über aktuelle Angebote sowie eigene Service-Maxime. Zudem werden Immobilienangebote und -gesuche für Geschäftspartner veröffentlicht. Mit Karriere-Lounge und Filialsuche.
9
Fiducia IT AG
Das Unternehmen betreibt Rechenzentren und leistet auch über Tochterfirmen IT-Services für rund 710 Genossenschaftsbanken, für Zentralinstitute und Unternehmen der genossenschaftlichen FinanzGruppe sowie für Privatbanken, Verwaltungen und Geschäftskunden. Vorgestellt werden Branchenlösungen und Spezialisierungen.
9
Getty Images
Bietet mit insgesamt über 70 Millionen Bildern sowohl Royalty-Free als auch lizenzpflichtiges Bildmaterial.
9
PayPal S.à r.l. & Cie, S.C.A.
Anbieter im Online-Payment. Abrechnung zum Beispiel per Lastschrift und Kreditkarte.
9
Deutsche Post AG
Leistungen und Service für Versand, Fracht, Transport, Direktmarketing, Logistik, Distribution, Briefe, Postkarten, Express, Philatelie und eine kostenlose E-Mail-Adresse.
9
Sparkassen in Österreich
Unternehmen der Sparkassengruppe. Bietet Informationen über die Gruppe.
9
OnVista Media GmbH
Kurse von Aktien, Fonds, ETF, Zertifikaten, Optionsscheinen und Indicies.
9
Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG
Wirtschaftsinformationen, Service für Professionelle Immobilienkunden, mobiles WAP-Banking.
9
Volksbank eG
Die Bank mit Niederlassungen in Alfeld, Bad Gandersheim, Bockenem, Langelsheim und Seesen stellt sich vor. Es gibt Informationen rund um das Finanzwesen.
9
Telekom Deutschland GmbH
Der Betreiber eines europäischen Mobilfunknetzes (D1-Netz) sowie eines UMTS-Netzes bietet Produkt- und Technologieinformationen, die Unternehmens- und Mobilfunkgeschichte in Deutschland, Stellenangebote und Presseinformationen.
9
Monster
Bietet Stellenangebote und Karriereinformationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
9

Unterverzeichnisse aus dem Bereich "Wirtschaft"


Youtube-Videos zu "Wirtschaft"

Dauer: 0:04:10 - 762.758 Views
Warum diese 1€ Münzen 500€ wert sind
Warum diese 1€ Münzen 500€ wert sind
Einige deutsche Euromünzen sind bis zu 3000€ wert. Woran man sie erkennt, was ihre Geschichte ist und welche faszinierenden Münzen es sonst noch so gibt - wir tauchen ein in die wunderbare Welt der Numismatiker.

Münzen sammeln: https://amzn.to/2KrVqaf

------------------------------
Schaut gern mal vorbei!
► Instagram: https://www.instagram.com/culturecultureclo/
► CultureCulture: https://teespring.com/stores/cultureculture
► Facebook: https://www.facebook.com/simplicissimus2
► Twitter: https://twitter.com/simpliYT @SimpliYT
► Zweitkanal: https://www.youtube.com/2boredguysofficial


Unser 1. Mikrofon: http://amzn.to/2nIaRk6
Unser 2. Mikrofon: http://amzn.to/2FIwqZj
Unser Pop Schutz: http://amzn.to/2ECWfKQ
Unser Interface: http://amzn.to/2nGZr01

Ein paar unserer Links sind Affiliate Links. Wer über diese Links kauft, unterstützt uns mit einer kleinen Provision. Dadurch entstehen allerdings keine Mehrkosten für euch. Danke!

------------------------------
Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Drehende_Sterne

https://de.wikipedia.org/wiki/Numismatiker

https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_most_expensive_coins

https://en.wikipedia.org/wiki/Flowing_Hair_dollar#Collecting

https://en.wikipedia.org/wiki/1913_Liberty_Head_nickel

https://de.wikipedia.org/wiki/United_States_Mint

https://www.n-tv.de/ratgeber/Sendungen/Welche-Euro-Muenzen-sind-wertvoll-article10220506.html

https://www.ma-shops.de/fenzl/item.php?id=16500

https://www.ma-shops.de/fenzl/item.php?id=17918

https://www.ma-shops.de/fenzl/item.php?id=23072

https://de.wikipedia.org/wiki/Grace_Kelly

https://www.ma-shops.com/witte/item.php?lang=de&id=3960
------------------------------
Wöchentliche Video Essays, Analysen und Satire zu diversen Themen unserer Zeit.

Wir sind 2 Studenten mit einer Vorliebe für kontroverse Themen, hitzige Diskussionen und simpel-schöne Visualisierungen. Hier findest du alle drei. Abo m'kay?

Cheers
Jonas & David (Simplicissimus)
Dauer: 1:58:45 - 21.716 Views
Maxe Baumann - Rückblick auf die TV-Reihe des DDR-Fernsehens 1976 - 1982
Maxe Baumann - Rückblick auf die TV-Reihe des DDR-Fernsehens 1976 - 1982
Maxe Baumann - Rückblick auf die TV-Reihe des DDR-Fernsehens 1976 - 1982

Sieben Silvesterabende - zwischen 1976 und 1982 - ohne Maxe Baumann undenkbar! Das DDR-Fernsehvolk liebte die Schwänke um den rüstigen Rentner, der mit seinem Aktionismus und seiner Hilfsbereitschaft die Familie und Kollegen in die heitersten Verwicklungen und fast in den Wahnsinn trieb.

Mit grosser Lust an Satire, Klamauk und grossartigem Spiel sorgten der Autor Goetz Jaeger und ein Schauspielerensemble der ersten Fernsehliga für Strassenfeger-Qualitäten. Zu den schönsten Ausschnitten aus den sieben Folgen erzählen die Stars von damals Geschichten, die vor und hinter den Kulissen passierten.

Katrin Weber und ihre Gäste schauen zurück auf die DDR-Kultserie. Mit dabei: Gojko Mitic und Alexander G. Schäfer.

Mit grosser Lust an Satire, Klamauk und grossartigem Spiel sorgten der Autor Goetz Jaeger und ein Schauspielerensemble der ersten Fernsehliga für Strassenfeger-Qualitäten. Zu den schönsten Ausschnitten aus den sieben Folgen erzählen die Stars von damals Geschichten, die vor und hinter den Kulissen passierten.

Frauenschwarm Gojko Mitic erzählt, wie es zur Verbrüderung mit Marianne Kiefer kam. Alexander und Frank Schäfer erinnern sich an viele Anekdoten um ihren Vater Gerd E. Schäfer, um Helga Hahnemann und Rolf Herricht. Im Kulturhaus in Zinnowitz wurde probiert und vor Publikum aufgezeichnet und da haben auch der Regisseur der beliebten Reihe, sowie Mitarbeiter des Hauses an der Ostsee vor Ort viel Verrücktes zu berichten.

Katrin Weber sorgt im Kostümfundus in Adlershof für das richtige Schwank-Wiedersehensgefühl und bringt noch das Revue-Special "Maxe Baumann in Berlin" für einen fröhlichen Extra-Abend der Maxe-Baumann-Fangemeinde ein.

siehe auch
https://de.wikipedia.org/wiki/Maxe_Baumann und
https://www.fernsehserien.de/maxe-baumann/episodenguide
Dauer: 0:27:12 - 5.379 Views
Darknet Doku: Cybercrime+Cyberwarefare+Cyberwaffen https://de.wikipedia.org/wiki/Darknet
Darknet Doku: Cybercrime+Cyberwarefare+Cyberwaffen https://de.wikipedia.org/wiki/Darknet
#Darknet (englisch für „Dunkles Netz“) beschreibt in der Informatik ein Peer-to-Peer-Overlay-Netzwerk, dessen Teilnehmer ihre Verbindungen untereinander manuell herstellen. Dieses Konzept steht im Gegensatz zu konventionellen Peer-to-Peer-Netzwerken, bei denen zumeist die Verbindungen zu den Clients fremder Personen automatisch und willkürlich initiiert werden. Im Ergebnis bietet ein Darknet ein höheres Maß an Sicherheit, da einem Angreifer der Zugriff auf das Netzwerk nicht ohne Weiteres möglich ist – oder er im Idealfall gar nichts von der Existenz des Netzwerks weiß. Um neue Personen in ein Darknet zu integrieren, müssen diese gewöhnlich von Teilnehmern eingeladen oder akzeptiert werden. Stellenweise ist dies auch nur Teilnehmern möglich, die über Privilegien verfügen.

Journalist J. D. Lasica, in his 2005 book Darknet: Hollywood's War Against the Digital Generation, described the darknet's reach encompassing file sharing networks. Consequently, in 2014, journalist Jamie Bartlett in his book The Dark Net used it to describe a range of underground and emergent subcultures, including #camgirls, cryptoanarchists, darknet drug markets, self harm communities, social media racists, and transhumanists. https://en.wikipedia.org/wiki/Darknet

Verzeichnisse aus verwandten Bereichen:

Verwandte Begriffe:

ANZEIGE



ANZEIGE
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen