ANZEIGE

Almenrausch

Die schönsten Touren in Tirol und seinen Nachbarländern zu Fuß, per MTB oder Ski werden vorgestellt mit Bildern, ausführlichen Beschreibungen und Karten. Ferner gibt es Ausflugstipps in der Region sowie ein alphabetisches Almen- und Hüttenverzeichnis.
Zur Website: www.almenrausch.at
ANZEIGE

Website-Empfehlungen aus dem Bereich: "Klettern und Wandern"

Klettermenschen in Düsseldorf
Yahoo-Group die dem Ziel dient, dass dessen Mitglieder gemeinsames Klettern verabreden können. Daneben gibt es Fotos von früheren Unternehmungen.
10
Wandern in Sachsen
Es werden mehr als 200 Wandervorschläge unterbreitet, vorwiegend für Sachsen aber auch einige für andere Teile Deutschlands und für Böhmen.
10
Eifelverein, Ortsgruppe Troisdorf e.V. 1930
Der Verein stellt sich vor und zeigt aktuelle Veranstaltungen und Informationen. Dazu einen kleiner Überblick über die Entstehung sowie Formulare zum Beitritt und Teilnehmerliste.
10
Wandertipps Österreich
Die Tageszeitung Der Standard bietet eine Reihe von Wandertipps in ganz Österreich. Hauptsächlich Bergwanderungen mit Wegbeschreibung, Angabe der Dauer und der überwundenen Höhenmeter sowie Tipps.
9
Arbeitskreis Wegebezeichnung im Odenwaldklub
Vorstellung des Arbeitskreises und seines Tätigkeitsbereiches. Es findet sich auch ein Verzeichnis der Wanderwege im Odenwald.
9
Mammut
Der Schweizer Hersteller für Wanderausrüstung und Bekleidung präsentiert sein umfangreiches Angebot, das auch per Katalog angefordert werden kann. Neben einem Firmenportrait findet sich auch eine Händlerliste sowie eine Jobbörse und Links.
7
Klettern.de
Die Online-Version der Zeitschrift Klettern zeigt Inhalte der aktuellen Ausgabe, Links zu Klettergebieten und Produkten sowie Neuigkeiten aus dem Klettersport.
8
Bergsteigen in Österreich
Die Site beschäftigt sich mit dem Thema Bergsteigen in Österreich. Es gibt aktuelle Tourentipps, Informationen zu Hütten, Klettersteigen, Skitouren, Eisklettern und Kletterhallen sowie viele Links.
7
Via-Ferrata
Klettersteigportal mit Routen im gesamten Alpenraum. Bietet Fotos, detaillierte Beschreibungen und Kommentare zu den Steigen. Über ein Forum können Gesuche und weitere Fragen zum Thema gestellt werden.
7
Fernwege
Es werden Wege, Skizzen und Übernachtungsmöglichkeiten auf einer Reihe von Fernwanderwegen in Deutschland, Österreich und Großbritannien vorgestellt. Dazu gibt es verschiedene Foren und einen kleinen Kartenshop.
7
Trekkingforum
Diskussionsforum mit vielen wertvollen Tipps und Tricks zum Thema Trekkingreisen.
7
Bergfreunde gipfeltreffen.at
Sehr beliebtes und informatives Forum zu allen Themen des Bergsports.
7
Softrock
Eine informative Seite über das Klettern mit verschiedenen Foren zu den Themen Medizin und Klettern allgemein, dazu eine Übersicht der europäischen Klettergebiete mit Schwerpunkt auf den süddeutschen Raum. Außerdem Termine von Veranstaltungen und Neuigkeiten.
7
Höhenrausch
Die Seite bietet Beschreibungen und Informationen zu Touren und zum Bergsteigen in den Alpen, in Spanien und am Kilimanjaro.
7
Tatonka
Die Firma mit dem indianischen Namen für Büffel präsentiert ihre Produkte vom Rucksack über Zelte bis hin zu Bekleidung und Schuhen. Dazu finden sich Händleradressen, ein Gästebuch, Gewinnspiel und Pressemitteilungen.
7
tourentipp.de
Online Bergführer für Bergsteiger und Skitourengeher mit Wetterdaten, Lawinenlage und GPS-Tracks.
7
alpin.de
Online Ausgabe der Zeitschrift alpin. Mit aktuellen Produkttests, Reportagen aus der ALPIN-Rubrik "Tourenbuch", Fotogalerien bekannter Berg- und Reisejournalisten sowie einem Eventkalender.
7
Wanderkompass
Wanderrouten in Deutschland, nach Regionen sortiert, zusäctzlich einige Fernwege. Die Beschreibungen enthalten GPS-Informationen.
6
Edelrid
Das Unternehmen informiert über seine Produkte für den Bergsport und stellt sich vor. Mit Katalogbestellformular, technischen Daten und detaillierten Beschreibungen der Artikel.
6
Hauser Exkursionen
Auswahl von Angeboten für weltweite Trekkingreisen und Expeditionen.
6
Klettersteig.de
Das Klettersteigportal stellt über 1400 Klettersteige in ganz Europa vor.
6
Salewa
Die Firma präsentiert ihre Firmengeschichte und stellt ihre Produktpalette an Bekleidung, Rucksäcken, Zelten, Schlafsäcken und Zubehör vor. Mit Bildern, detaillierten Beschreibungen und Preisen. Weiter gibt es ein weltweites Händlerverzeichnis sowie aktuelle Neuigkeiten.
6
Almenrausch
Die schönsten Touren in Tirol und seinen Nachbarländern zu Fuß, per MTB oder Ski werden vorgestellt mit Bildern, ausführlichen Beschreibungen und Karten. Ferner gibt es Ausflugstipps in der Region sowie ein alphabetisches Almen- und Hüttenverzeichnis.
6
Hanwag Sportschuhfabrik Hans Wagner GmbH & Co. KG
Der Hersteller von Berg-, Trekking- und Jagdschuhen informiert über die Firma und die Produkte und der Katalog kann als pdf-Datei heruntergeladen werden. Daneben wird das Händlernetz ebenso wie Wandertipps und Kundenmeinungen bereitgestellt.
5
Erlebnisreisen Sigl
Vermittelt weltweite Abenteuerreisen sowie Wanderreisen und Trekkingtouren.
5
cG Touristic
Auf Wanderreisen spezialisiertes Reisebüro. Zu finden sind eine Liste mit den angebotenen Gruppenwanderungen und Individualangebote, ein Formular für Onlineanfragen, sowie die Möglichkeit zum Abonnieren eines E-Mail-Newsletters.
6
Trekking Guide
Umfangreiche Informationen zu Trekkingreisen. Die Seite beinhaltet Foren, Linklisten zu Organisationen, Führern und Reisepartnerbörsen, Literaturhinweise sowie Anregungen, Erfahrungsberichte und Diashows.
5
Alpinschule OASE-Alpin
Die Oberstdorfer Bergschule bietet Bergsport in allen seinen Formen wie Wandern, Bergsteigen, Klettern und Skifahren in den Alpen und weltweit an. Mit detaillierten Beschreibungen und Bildern der angebotenen Gipfelziele sowie Toureninformationen, Terminen und Online-Anmeldemöglichkeit.
5
Trails Natur- und Erlebnisreisen
Große Auswahl an globalen Trekking- und Rundreise-Zielen.
5
Silva Outdoor
Das Sortiment des schwedischen Kompassweltmarktführers wird vorgestellt. Neben Kompassen, GPS-Geräten, Stirnleuchten, Ferngläsern finden sich auch Messinstrumente wie Höhenmesser und Schrittzähler. Mit Händlerverzeichnis und aktuellen Neuheiten.
5
BergNews
Die wöchentlich aktualisierte Informationsseite für Bergsteiger(innen) und Wanderer bietet Tourentipps, Links zu verschiedenen alpinen Themen sowie Ausrüstungshinweise und Presseartikel rund um die Berge.
5
Alternatives Wandern
Die Schweizer Site ist gedacht für Wanderer, die ihre Touren selbst planen wollen und stellt umfangreiche Informationen bezüglich alternativen Unterkünften, Bergbahnen und Biwakieren zur Verfügung.
5
Stein und Schnee
Eine Online-Datenbank für Kletter-, Wander- und Skitouren in den Ostalpen. Die Suchfunktion ist nach Gipfeln und Hütten aufgeteilt. Bergsportler können auch jederzeit nach Registrierung ihre eigenen Touren beschreiben und eintragen.
2

Unterverzeichnisse aus dem Bereich "Klettern und Wandern"


Youtube-Videos zu "Klettern und Wandern"

Dauer: 0:07:39 - 4.364 Views
Klettersteig - HOCHISS Rofangebirge - Via Ferrata
Klettersteig - HOCHISS Rofangebirge - Via Ferrata
Klettersteig - HOCHISS Rofangebirge - Via Ferrata
Diesmal ging es auf den HOCHISS-Klettersteig 2299m ! Bei bestem Wetter und grandiosem Ausblick konnten wir die Tour richtig geniesen! Zur Belohnung gabs dann noch kalten Schweinsbraten und Landjäger! haha......... Aber seht selbst
Viel Spaß !

Wenn dir mein Video gefallen hat, dann würde ich mich auf ein DAUMEN HOCH sehr freuen! Und ABONNIER auch gleich meinen Kanal damit du nichts mehr verpasst!

Vielen Dank ! :-)

Bin auch bei Facebook: www.facebook.com/Gia.Schlossmuehle

Hier gehts zur Beschreibung:
http://www.bergsteigen.com/klettersteig/tirol/rofan-gebirge/achensee-5-gipfel-klettersteig

Charakter:
Hoch über dem Achensee gibt es eine sehr attraktive Klettersteigrunde, die über 5 Gipfel im zentralen Rofan Gebirge führt. Ein gelungener Mix aus steilen Ferrata Passagen, getrennt durch wunderschöne Wanderstücke auf saftigen Bergwiesen zeichnet diese 5 Gipfeltour aus. Der Vorteil liegt auf der Hand, man kann die Tour jederzeit abbrechen und problemlos wieder zur Bergstation zurückkehren. Für konditionsstarke Klettersteiggeher ist die Runde, die auf ca. 800 Hm kommt, problemlos an einem Tag zu schaffen – wer weniger Zeit mitbringt, lässt die Haidachstellwand aus und beginnt gleich mit dem schweren Klettersteig hinauf zum Rosskopf. Egal welche und wie viele Teilpassagen man begeht, ein landschaftlich eindrucksvolles Gesamterlebnis ist garantiert.

Routenbeschreibung:
Hauptschwierigkeiten sind die Passage an der Seekarlspitze (D), die untere steile Wand (C/D) am Rosskopf und die beiden Pfeiler (C/D) hoch oben am Hochiss.

Erhalter:
TVB und Rofan Seilbahn

Kinderfreundlich:
Nein

Ergänzung zur Schwierigkeit:
An der Seekarlspitze eine kurze Stelle D, die Klettersteige auf den Rosskopf und Hochiss haben Stellen C/D, die anderen beiden Klettersteige Stellen C.

Bemerkung zu den Versicherungen:
Gut mit Stahlseil und Bügel abgesichert.

Ausrüstung:
Komplette Klettersteigausrüstung und Helm; für schwächere Geher und Kinder ein kurzes Sicherungsseil.

Talort:
Maurach

Talort Höhe:
970 m

Anreise/Zufahrt:
Auf der A12 nach Wiesing und weiter auf der B181 hinauf zum Achensee bis nach Maurach - rechts der Straße bei der Rofanseilbahn parken. Öffis: Mit der Bahn nach Jenbach und der Achenseebahn bis Maurach - mit der Seilbahn zur Bergstation.

Ausgangspunkt:
Bergstation Achensee Seilbahn

Ausgangspunkt Höhe:
1834 m

Zustieg zur Wand:
Einstieg Haidachstellwand: Von der Bergstation in Richtung Mauritzalm. Vor der Alm aber rechts auf dem markierten Wanderweg in Richtung Haidachstellwand, bis man eine sperrende Felsstufe erreicht. Der Klettersteig führt links über Platten (der Wanderweg ist auch kurz gesichert und führt gerade über eine kurze Felsstufe hinauf).

Einstieg Rosskopf: Von der Bergstation auf dem Grubersteig (Weg 401) in Richtung Rofanspitze, bei der Gruberscharte links in Richtung Spieljoch, bis man unter die rötlichen Wände des Rosskopfes gelangt, schlussendlich auf Steigspuren zum Einstieg hinauf.

Abstieg:
Vom Gipfel des Hochiss auf dem markierten Wanderweg zurück zur Bergstation der Seilbahn. (Alpines Gelände!)

Beste Jahreszeit:
Juni, Juli, August, September, Oktober

Kartenmaterial:
AV-Karte Nr. 6, Rofan
Bemerkung:

Es kann nach jedem der vier Teilstücke abgestiegen werden.

Bei Nässe ist der Steig heikel, da teilweise recht steile Wiesen begangen werden müssen.

Vor Erreichen des Einstieges unter dem Rosskopf den Helm aufsetzen – Steinschlaggefahr!

Es gibt auf dem Weg zur Rofanspitze einen kleinen Übungsklettersteig (siehe Toposkizze) von dessen Ausstieg steigt man links durch eine Rinne wieder zum Einstieg ab (bei Nässe heikel!).
Infostand:
02.07.2010
Autor (Referenz):
Axel (Quelle: www.bergsteigen.com)

Angaben ohne Gewähr !
Dauer: 0:22:07 - 2.295 Views
Tourenbericht - Allgäu Durchquerung
Tourenbericht - Allgäu Durchquerung
von Klaus-Peter Pscheidt

Mehr Infos unter https://www.oase-alpin.de/touren/wanderungen/allgaeu-durchquerung.html
Dauer: 0:06:26 - 2.047 Views
Tourenbericht - E5 Spezial mit Similaun
Tourenbericht - E5 Spezial mit Similaun
von Yasmin Kramer

Mehr Infos unter https://www.oase-alpin.de/touren/fernwanderweg-e5/e5-spezial.html

Verzeichnisse aus verwandten Bereichen:

Verwandte Begriffe:

ANZEIGE



ANZEIGE