Warning: array_rand(): Second argument has to be between 1 and the number of elements in the array in /usr/www/users/flowen/_lebe-liebe-lache.com/webguide/out_main_und_meta_kats.php on line 240
Bergbau > Kohle: >> Gesamtverband des deutschen Steinkohlebergbaus (GVSt), DSK Anthrazit
ANZEIGE

Kategorie: Kohle

Website-Empfehlungen aus dem Bereich: "Kohle"

Gesamtverband des deutschen Steinkohlebergbaus (GVSt)
Der Verband hat die Aufgabe, die allgemeinen Belange seiner Mitglieder, insbesondere auf wirtschaftspolitischem und sozialpolitischem Gebiet, wahrzunehmen und zu fördern. Informationen über Veranstaltungen, Publikationen und die Mitglieder.
3
DSK Anthrazit Ibbenbueren GmbH
Anthrazit-Bergwerk Ibbenbüren. Geschichte des Bergwerks. Produktübersicht. Bergbaumuseum.
1

Youtube-Videos zu "Kohle"

Dauer: 0:44:20 - 321.288 Views
Wie wir die Folgen des Bergbaus bewältigen | Quarks
Wie wir die Folgen des Bergbaus bewältigen | Quarks
Schon vor sechs Jahren war Schicht im Schacht im Bergwerk West in Kamp-Lintfort. Doch das Ende der Kohle bedeutet nicht das Ende der Arbeit. Denn Jahrhunderte langer Bergbau haben im Ruhrgebiet auch Spuren in der Umwelt hinterlassen, die sich nicht so einfach beseitigen lassen.

Auf dem ehemaligen Bergwerksgelände geht Ranga Yogeshwar für Quarks der Frage nach, welche Folgen der Bergbau vor allem für das Grundwasser im Ruhrgebiet hinterlassen hat und wie wir damit umgehen.

Ranga Yogeshwar trifft in Kamp-Lintfort noch einmal den ehemaligen Bergbau-Arbeiter Klaus Ruhnau an seinem einstigen Arbeitsplatz. Mit ihm blickt er zurück auf dessen letzte Schicht, auf der er ihn vor fast sechs Jahren begleiten durfte.

Zusammen erleben sie, wie der jahrelange Bergbau, insbesondere durch die Kokereien, vielerorts das Erdreich im Ruhrgebiet vergiftet hat - und wie auf diesen verseuchten Böden heute die Landesgartenschau 2020 vorbereitet wird.

Das gefährlichste Erbe aber, das der Bergbau hinterlässt, ist das Grubenwasser. Um die Schächte frei von einsickerndem Wasser zu halten, musste es ständig abgepumpt werden.

Doch was würde passieren, wenn man die Pumpen nach dem Ende des Bergbaus einfach abstellt und die Schächte flutet? Dann droht eine ökologische Katastrophe, denn tief in den Schächten liegen zum Teil giftige und krebserregende Substanzen, die dann ins Grundwasser gelangen könnten. Quarks zeigt, welche Konzepte es gibt, das Wasser im Ruhrgebiet zu schützen.

Redakteure: Max Ostendorf und Andrea Wille

Autoren: Reinhart Brüning und Georg Wieghaus

---

Danke fürs Zuschauen! Hat dir das Video gefallen? Dann abonniere jetzt den einzigen offiziellen Quarks-Kanal auf YouTube: https://www.youtube.com/Quarks?sub_confirmation=1

Quarks auf Facebook:
https://www.facebook.com/quarks.de/

Besuche auch:
https://www.quarks.de

Quarks auf Instagram:
https://www.instagram.com/quarks.de/
https://www.instagram.com/beautyquarks/

Hier gelangst du zum Clip in der WDR-Mediathek:
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/quarks-und-co/video-gefaehrliches-erbe--wie-wir-die-folgen-des-bergbaus-bewaeltigen-100.html
Dauer: 0:29:41 - 132.446 Views
Braunes Gold und Eisenbahnen - Kohleabbau in der Lausitz
Braunes Gold und Eisenbahnen - Kohleabbau in der Lausitz
Wie riesige Zähne eines gigantischen Stahldrachens graben sich die Schaufeln des Eimerkettenbaggers in die urzeitlichen Braunkohleschichten. Unmittelbar daneben wartet ein Güterzug auf seine Befüllung mit dem "Braunen Gold" der Lausitz.
Seit 1913 leben die Menschen hier von und mit der Kohleförderung. Die Eisenbahn ist dabei bis heute das wichtigste Transportmittel. In Cottbus geht nun eine Ära des Kohletransports zu Ende. Der letzte Zug auf rückbaren Gleisen verlässt den Tagebau in Cottbus Nord und damit endet die Zeit der direkten Zugbeladung im Tagebau unterhalb der Rasensohle in Deutschland. Dies nehmen wir filmisch als Anlass, in die spannende Geschichte der Kohleförderung und auf deren spezielle Eisenbahntechnik zu schauen.
Zudem werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der modernen Tagebaulogistik. Wir besuchen aber auch jene Orte, die den riesigen Baggern weichen mussten und künftig als renaturierte Seenlandschaft wiederauferstehen.
Ein Film von Grit Merten, Folge 864 vom 27.02.2016

Noch mehr Lust auf Eisenbahnen? Dann schaut euch das mal an! Hier gibt alles rund um Eisenbahn-Romantik:

YouTube-Kanal abonnieren unter
http://www.bit.ly/eisenbahnromantik

Fan werden bei Facebook:
http://www.facebook.com/eisenbahnromantik...

Kreise uns ein bei Google+:
http://plus.google.com/+eisenbahnromantik...
Dauer: 0:01:56 - 83.354 Views
Emotionaler Abschied vom Steinkohlenbergbau auf Prosper-Haniel in Bottrop
Emotionaler Abschied vom Steinkohlenbergbau auf Prosper-Haniel in Bottrop
Die Kumpel haben "Tschüss" gesagt. Ein letztes Mal wurde Steinkohle gefördert. Danach wurde der deutsche Steinkohlenbergbau festlich verabschiedet. Für die Bergleute ein Abschied mit Tränen.

Verzeichnisse aus verwandten Bereichen:

Verwandte Begriffe:

ANZEIGE



ANZEIGE
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen