ANZEIGE

Website-Empfehlungen zum Begriff: "DURCHLEUCHTET"

NachDenkSeiten - das kritische Tagebuch
Die Informationsquelle gegen den Mainstream der öffentlichen Meinungsmacher soll helfen hinter die Kulissen der Meinungsbildung zu schauen. Strategien, Denkfehler und Vorurteile werden durchleuchtet.
Aus: Gesellschaft/Politik/Nachrichten und Medien
8
Rennsteigtip
Bietet Wanderfreunden, Naturfreunden und Freunden des Thüringer Landes Tipps zum Besuch des Rennsteigs. Wissenswertes zur Geschichte, zu Städten und Gemeinden, zu Sehenswertem, zum Verlauf und zu den Etappen des Rennsteigs. Ferner werden Gastgeber vorgestellt, und das Angebot an Wanderkarten und Literatur durchleuchtet. Mit Veranstaltungshinweisen und Sammlung Original Thüringer Rezepte.
Aus: Regional/Europa/Deutschland/Thüringen/Regionen/Thüringer Wald
2
geschwisterchen.de
Bei geschwisterchen.de dreht sich alles rund um das Thema "Kinder bekommen und erziehen"! Spannende Themen werden hier durchleuchtet und das Feedback kommt von einer erfahrenen Mutter.
Aus: Gesellschaft/Familie/Eltern
1

Youtube-Videos zu "DURCHLEUCHTET"

Dauer: 0:18:12 - 21.153 Views
Warum NachDenkSeiten?
Warum NachDenkSeiten?
Gefällt Ihnen unser Video?
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!
http://www.nachdenkseiten.de/?page_id=7726

Kontoinhaber: IQM e.V. NachDenkSeiten BZA
IBAN: DE76 548 913 00 000 121 4705
BIC-Code: GENODE61BZA

Ein Gespräch über dIe Entstehungsgeschichte der NachDenkSeiten und warum sie heute so wichtig sind wie bei den ersten Überlegungen im Jahr 2001. Kurz zuvor hatten die Verbände der Metall-& Elektroindustrie die INSM, die Initiative Neue soziale Marktwirtschaft, gegründet und mit viel Geld für Propaganda ausgestattet. Die Nachdenkseiten sollten diese neoliberale Propaganda durchleuchten und beim Aufbau einer Gegenöffentlichkeit helfen.Das tun sie seither.

Im Gespräch zwischen Anette Sorg und Albrecht Müller werden Beispiele für Kampagnen der Meinungsmache und Beispiele für großartige Leistungen von Medien erörtert. Beides gibt es. Die Nachdenkseiten wollen die Augen öffnen für beides.

Viele Leserinnen und Leser der Nachdenkseiten zweifeln inzwischen an der Glaubwürdigkeit der Medien. Das ist gut so.
Dauer: 0:19:53 - 4.310 Views
Moral, Religion und Völkerrecht im Nahen Osten. Von Dr. Gerhard Fulda. | NachDenkSeiten-Podcast
Moral, Religion und Völkerrecht im Nahen Osten. Von Dr. Gerhard Fulda. | NachDenkSeiten-Podcast
Moral, Religion und Völkerrecht im Nahen Osten. Von Dr. Gerhard Fulda. | NachDenkSeiten-Podcast

Dieser Text des ehemaligen Botschafters der Bundesrepublik Deutschland entspricht im Kern einem Vortrag, den Gerhard Fulda[*] am 26. Mai 2018 in Heidelberg im Rahmen einer Tagung des BIB, des Bündnisses zur Beendigung der israelischen Besatzung e.V., gehalten hat. Albrecht Müller.
[…]

[*] Botschafter a.D. Dr. Gerhard Fulda hat 12 Jahre seines Lebens in islamischen Ländern verbracht. Alte Familientradition hätte ihn beinahe zur Theologie gedrängt. Die juristische Ausbildung und sein Lebenslauf zwischen Europa und der islamischen Welt gaben ihm immer wieder Anlass, die politische Relevanz religiöser Wurzeln von Normen in unterschiedlichen Rechtssystemen und im Völkerrecht kritisch zu durchleuchten.

Gerhard Fulda ist Vizepräsident der Deutsch-Arabischen Gesellschaft und Gründungsmitglied des Vereins BIB, des Bündnisses zur Beendigung der israelischen Besatzung. Der vorliegende Text ist als Vortrag auf der BIB-Konferenz vom 25. – 27. Mai 2018 in Heidelberg erstmals zur Diskussion gestellt worden.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
https://www.nachdenkseiten.de/?p=44207
1. Juni 2018 um 8:30 Uhr
Autor: Dr. Gerhard Fulda (verantw. Redaktion)
Sprecher: Tom Wellbrock

+++
Alle weiteren Beiträge aus der Rubrik „NachDenkSeiten Audio-Podcast“ finden Sie in unserer youtube-Playlist unter https://www.youtube.com/playlist?list=PLpNi0Wmi7L82nSqtm6nAsiKWoGu6IOgVh
oder auf unserer Homepage unter http://www.nachdenkseiten.de/?cat=107
+++
Gefällt Ihnen unser Podcast?
Unterstützen Sie unseren steuerbegünstigten gemeinnützigen Förderverein mit Ihrer Spende!
http://www.nachdenkseiten.de/?page_id=7726
Kontoinhaber: IQM e.V. NachDenkSeiten BZA
IBAN: DE76548913000001214705
BIC-Code: GENODE61BZA
+++
Kommentare und Leserbriefe zu unseren Beiträgen richten Sie bitte an unsere eMail-Adresse leserbriefe(at)nachdenkseiten.de
+++
Dauer: 0:13:15 - 2.885 Views
Wer FaceApp kritisiert, darf zu Google, Facebook und Co. nicht schweigen! | Jens Berger
Wer FaceApp kritisiert, darf zu Google, Facebook und Co. nicht schweigen! | Jens Berger
Gefällt Ihnen unser Podcast? Wir bitten Sie um Ihre Hilfe, damit wir auch weiterhin unsere Dienste für Sie täglich, kostenlos und werbefrei leisten können.
Der Förderverein „Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.“ (IQM) ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spenden können Sie steuerlich geltend machen.
http://www.nachdenkseiten.de/?page_id=7726
Kontoinhaber: IQM e.V. NachDenkSeiten BZA
IBAN: DE76548913000001214705
BIC-Code: GENODE61BZA

+++

Wer FaceApp kritisiert, darf zu Google, Facebook und Co. nicht schweigen! | Jens Berger | NachDenkSeiten-Podcast

Das Bildbearbeitungsprogramm FaceApp ist zur Zeit in aller Munde. Das ist kein Wunder, hat doch in der letzten Woche jedes größere Medium darüber berichtet. Und dies meist mit einem hysterischen Unterton. Es geht um Datenschutzbedenken; teils nicht nachvollziehbar, teils aber auch sehr berechtigt. Sind die deutschen Medien endlich aufgewacht und haben die Datenschutzproblematik in Zeiten von Google, Facebook und Co. als zentrales Thema entdeckt? Leider nein. Der einzige Grund für die meist nicht eben von Kompetenz unterfütterte publizistische Eintagsfliege besteht vielmehr darin, dass die Entwickler von FaceApp in Russland sitzen. Von Jens Berger.
[…]

NachDenkSeiten – Die kritische Website
https://www.nachdenkseiten.de/?p=53541
22. Juli 2019 um 12:51
Autor: Jens Berger
Sprecher: Tom Wellbrock
Titelbild: NDS

Jens Berger ist Redakteur der NachDenkSeiten. Er ist Journalist und Sachbuchautor. Zu seinen Büchern gehören „Stresstest Deutschland“, „Wem gehört Deutschland?“ und „Der Kick des Geldes“.

Quellen/Links im Beitrag:
https://www.spiegel.de/netzwelt/apps/faceapp-tausche-lustiges-foto-gegen-daten-a-1277762.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Amazon_Web_Services
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/geschaeft-zwischen-amazon-und-der-cia-eher-heiter-als-wolkig-1.1728299
https://t3n.de/news/face-app-private-selfies-zwecken-1179781/
https://www.theguardian.com/commentisfree/2019/jul/18/faceapp-privacy-data-russians
https://www.mimikama.at/allgemein/faceapp-faktencheck/
https://joshua.nozzi.name/2019/07/17/oops/
https://twitter.com/SenSchumer/status/1151645791796248576
https://nypost.com/2018/11/17/schumer-got-50k-in-donations-and-a-job-for-his-daughter-from-facebook/
https://deutsch.rt.com/kurzclips/90210-snowden-gegen-dissidenten-eingesetzt-alles/
https://www.youtube.com/watch?v=Ht2v3FAPJ7A
https://www.youtube.com/watch?v=hjLwFgVRizg

+++
Kommentare und Leserbriefe zu unseren Beiträgen richten Sie bitte an unsere eMail-Adresse leserbriefe(at)nachdenkseiten.de
+++
Alle weiteren Beiträge aus der Rubrik „NachDenkSeiten Audio-Podcast“ finden Sie in unserer youtube-Playlist unter https://www.youtube.com/playlist?list=PLpNi0Wmi7L82nSqtm6nAsiKWoGu6IOgVh
oder auf unserer Homepage unter http://www.nachdenkseiten.de/?cat=107
+++
ANZEIGE



ANZEIGE
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen