Warning: array_rand(): Second argument has to be between 1 and the number of elements in the array in /usr/www/users/flowen/_lebe-liebe-lache.com/webguide/out_main_und_meta_tags.php on line 206
Empfohlene Websites zum Begriff AUSLANDSDEUTSCHE | Lebe-Liebe-Lache.com
ANZEIGE

Website-Empfehlungen zum Begriff: "AUSLANDSDEUTSCHE"

Press Guide
Umfangreiches Verzeichnis deutschsprachiger Zeitungen im Ausland. Mit Daten, Kurzprofilen und weiterführenden Links.
Aus: Medien/Zeitungen/Verzeichnisse und Portale
3

Youtube-Videos zu "AUSLANDSDEUTSCHE"

Dauer: 0:14:57 - 1.223.335 Views
Was Briten wirklich über Deutsche denken - Best of Enemies
Was Briten wirklich über Deutsche denken - Best of Enemies
Dominieren immer noch Begriffe wie Nazis, Hitler und Konzentrationslager das Deutschlandbild der Briten? Was ist mit Fußball, Bier und Autos? Es gibt mehr Gemeinsamkeiten als gedacht.

„Best of enemies - Die Briten und die Deutschen“ ist eine sechsteilige Reihe, die herausfinden will, was die Briten heute über die deutschen denken. Mary-Ann Ochota ist Anthropologin und macht sich in einem VW-Bus, einem deutschen Oldtimer, auf die Suche nach dem heutigen Deutschlandbild der Briten.
Ausführliche Informationen auf www.best-of-enemies.de
Dauer: 0:04:45 - 13.418 Views
Deutsche Rentner suchen ihr Glück im Ausland | Deutsch lernen mit Videos
Deutsche Rentner suchen ihr Glück im Ausland | Deutsch lernen mit Videos
➡ Hier geht's zu INTERAKTIVEN ÜBUNGEN, Videos zum Herunterladen und vielem mehr: https://p.dw.com/p/358lj

Die Häuser sind billig, das Wetter ist besser. Deshalb ziehen viele Deutsche im Alter ins Ausland. Doch nicht alle finden dort ihr Glück. Und der Weg zurück nach Deutschland kann schwierig sein.

➡ ZU SCHWER? Finde hier die perfekten Materialien für deine Niveaustufe: http://www.dw.com/de/deutsch-lernen/kursfinder/s-13211

➡ Hier geht’s zum Archiv mit Hunderten von Folgen: http://www.dw.com/videothema

➡ Noch viel mehr MATERIALIEN AUF C-NIVEAU findest du hier: http://www.dw.com/de/deutsch-lernen/lernangebote-f%C3%BCr-das-niveau-c/s-13218

➡ Kennst du eigentlich schon unsere Telenovela für Deutschlerner JOJO SUCHT DAS GLÜCK? Guck doch mal rein:
www.dw.com/jojo

➡ Du hast FRAGEN? Poste sie doch auf unserer Facebook-Seite!
Dort liefern wir euch auch rund um die Uhr Aufgaben, Rätsel und andere spannende Inhalte: http://www.facebook.com/dw.learngerman
Dauer: 0:09:57 - 6.902 Views
Die Bekämpfung der Auslandsdeutschen
Die Bekämpfung der Auslandsdeutschen
Die Deutschen in der Bundesrepublik erfahren in der Regel kaum etwas über die bis zu 160 Millionen Deutschen oder zumindest teilweise deutschstämmigen Menschen in anderen Staaten rund um die Erde.

Zumeist nur selten und oberflächlich wird z.B. über die Deutschen in Russland, Nord- und Südamerika, Rumänien oder den von Polen verwalteten ostdeutschen Gebieten wie Schlesien berichtet. Kritische Betrachtungen zur Geschichte der Auslandsdeutschen finden schlicht nicht statt.
Das Interesse an den eigenen Landsleuten unter fremder Flagge fehlt den gegenwärtigen Eliten in der Bundesrepublik zumeist, so wie ihnen ohnehin ein Bewusstsein für die eigene Nation und Identität fehlt.

Eine bittere Tatsache, die durch das Gebälk einer unterschwelligen nationalen Selbstverachtung gestützt wird.
Das Land der ,,unbegrenzten Möglichkeiten" hat stark durch seine deutschen Einwanderer profitiert. So stark wie durch keine zweite Einwanderergruppe. Trotzdem behandelte Washington die Deutschamerikaner stets stiefmütterlich, als Melkkühe der ,,Nation" und oftmals auch offen als Sündenböcke.

In den ersten 100 Jahre ihres Bestehens waren die USA ein überwiegend englisch-britisch geprägtes Land. Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts verschoben sich durch starke deutsche Einwanderung die Zahlenverhältnisse. Alleine zwischen 1881 und 1890 kamen 1,5 Millionen Deutsche in die USA.
Ihr Fleiß und ihre Selbstlosigkeit wurde den Deutschen in den USA letztlich niemals politisch gedankt. Deutschamerikaner stellen bis heute die größte ethnische Bevölkerungsgruppe in den USA dar, hatten aber politisch trotz ihrer Masse stets weit weniger Einfluss auf die Politik, als viele weit kleinere Volksgruppen in den USA.

Das Potential des Hasses und der Gewalt gegen die Deutschamerikaner tauchte spätestens 1917 im Ersten Weltkrieg großangelegt auf. Dieser Hass wurde sowohl von der politischen Elite, als auch von weiten Teilen der amerikanischen Öffentlichkeit getragen.

Während es Ersten Weltkriegs wurden 480.000 Einwohner deutscher Herkunft auf geheimen Listen erfasst und über 4.000 Deutschamerikaner ab 1917 verhaftet. In regelrechten Pogromen wurden im ganzen Land Deutsche von aufgehetzten Gruppen gewaltsam angegriffen und auch zahlreiche Deutsche vielerorts getötet.

Auch gegen die deutsche Kultur wurde nun offen ein Krieg im Land geführt. Die deutsche Sprache wurde verboten und aus der Öffentlichkeit verbannt, das Werk deutscher Komponisten wie Richard Wagner wurde blindwütig getilgt und durch Musikwerke anderer Ethnien ersetzt. Auch deutsche Bücher wurden vielerorts öffentlich verbrannt!

Alle Videos die sich auf diesem Kanal befinden, können gerne jederzeit und ohne Nachfrage kopiert, erneut hochgeladen und verbreitet werden.
ANZEIGE



ANZEIGE
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen