ANZEIGE

Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau für Berlin und Brandenburg e.V.(FGL)

Informationen, über Branche, Fachbetriebe, Aus- und Weiterbildung, Verband und Aktuelles.
ANZEIGE

Website-Empfehlungen aus dem Bereich: "Organisationen"

Industrie und Handelskammer Berlin (IHK)
Ausbildungsaltlas, Unternehmensförderung für Industrie, Dienstleistungen, Handel, Verkehr, Tourismus und Gastgewerbe. Informiert zur Umwelt, Recht und Finanzen mit thematischer Suchmaschine.
8
FIZ Chemie Berlin - Fachinformationszentrum Chemie GmbH
Stellt sein Leistungsangebot, Informationen, Profilrecherche und Schulungsangebote mit Preisliste vor.
7
Deutscher Reisebüro und Reiseveranstalter Verband e.V. (DRV)
Mit 5000 Mitgliedern ist es der größte Verband seiner Art in Deutschland und informiert über seine Verbandsaktivitäten.
7
Bundesverband der Freien Berufe (BfB)
Die Interessengemeinschaft der selbständigen freien Berufler stellen ihre Ziele und Tätigkeiten vor.
6
Handwerkskammer Berlin
Dienstleistungszentrum für das Berliner Handwerk mit Lehrstellenbörse, Aus- und Weiterbildung und aktuelle Nachrichten und Publikationen.
5
Verband Handelsvertreter Vertrieb Deutschland (CDH)
Startseite der Centralvereinigung Deutscher Wirtschaftsverbände für Handelsvermittlung und Vertrieb – CDH. Interessenvertretung, Informationen und Problemlösungen.
5
BDA- Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
Die BDA in Berlin vertritt und informiert über die gesamte deutsche Wirtschaft in Fragen der Tarif, Sozial- und Bildungspolitik sowie im Arbeitsrecht.
4
Architektenkammer Berlin
Die Architektenkammer Berlin hat die Aufgabe, die Baukultur, die Baukunst, das Bauwesen, den Städtebau und die Landschaftspflege zu fördern mit Infos zur Beratung, Berufsausbildung und Veranstaltungen.
4
Wirtschaftsprüferkammer
Berufsorganisation aller Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer informiert auch über das Berufsbild mit Datenbank zur Mitgliedersuche.
4
Biotop
Zentrale Stelle für alle Belange der Biotechnologie in der Region Berlin-Brandenburg. Informationsangebote zu Neuigkeiten, Unternehmensprofile, Stellenangebote und Veranstaltungshinweise.
4
VBKI Verein Berliner Kaufleute und Industrieller e.V
Informationen zum Wirtschaftclub, der Veranstaltungen und Publikationen darstellt.
4
Italienische Handelskammer für Deutschland e.V.
Der Verein mit Sitz in verschiedenen Städten ist die italienische Handelskammer für Deutschland, ein Partner für Wirtschaftskontakte nach Italien und nach Europa.
3
Güteschutzgemeinschaft Kampfmittelräumung Deutschland e.V.
Die Berliner Güteschutzgemeinschaft bietet Infos zur Sicherheit und Qualität in der Kampfmittelräumung durch güteüberwachte Unternehmen.
3
Baukammer Berlin
Die Baukultur, die Baukunst und das Bauwesen zu fördern, Behörden und Gerichte mit Gutachten zu unterstützen mit Mitgliederdatenbank und Ausschreibungen für Ingenieure.
3
Baugewerksinnung Berlin der Fachgemeinschaft Bau
Informationen zur Berufsausbildung im Baugewerbe, Bürgschaftsservice und Rechtsberatung für Mitglieder.
3
Gebäudereiniger Innung - Berlin
Stellt Ausbildungsbetriebe der Gebäudereiniger-Innung Berlin vor und informiert über das Handwerks- und Gewerberecht.
3
Buchbinderinnung Berlin und Brandenburg
Bietet eine Übersicht der Mitgliedsbetriebe und einige Berufsinformationen zum Buchbindergewerbe an.
3
Maler- und Lackiererinnung Berlin
Übersicht der Mitgliedsbetriebe, Berufsinformationen, technische Beratungsstelle und Tipps für den Endverbraucher.
3
Verband der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg e. V.
Der VME vertritt die Interessen der größten Industriebranche der Region. Er ist regionaler Tarifpartner der Branchengewerkschaften der M+E-Industrie. Daneben setzt er sich für die Belange seiner Unternehmen ein.
2
Wirtschaftsvereinigung der Ernährungsindustrie in Berlin und Brandenburg (WVEB)
Vertritt in Berlin und Brandenburg die Interessen einer der größten Wirtschaftsbranchen der Region. Sie setzt sich für die Belange ihrer Unternehmen in der Ernährungs-, Wirtschafts-, Arbeitsmarkt-, Bildungs- und Sozialpolitik ein. Ihr gehören von Backmittelherstellern über Brauereien, Feinkost-, Fruchtsaft-, Süßwarenunternehmen bis hin zu Betrieben der Stärkeindustrie an, entprechende Infos können abgerufen werden.
3
Innung für Metall- und Kunststofftechnik Berlin
Körperschaft öffentlichen Rechts für Metallbauer/in, Maschinenbaumechaniker/in, Werkzeugmacher/in, Feinmechaniker/in und Dreher/in. Informationen über die Berufsausbildung und der Mitgliedsbetriebe.
2
Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin
Lehrstellenbörse, Berufsausbildung und Mitteilungen zum Landesverband mit einer Detail Betriebs-Recherche.
2
Mittelstandsvereinigung Berlin
Kuurzvorstellung der Mittelstandsvereinigung, diese steht seit Jahren für die Formulierung und Durchsetzung der Interessen mittelständischer Wirtschaft in Deutschland.
2
Bauindustrieverband Berlin-Brandenburg e.V.
Als Service- und Dienstleistungszentrum vertritt der Verband die Interessen der großen und mittelständischen Baufirmen in der Region Berlin-Brandenburg. Durch Kontakte zu Politik und Verwaltung sorgen sie dafür, dass die Belange der heimischen Bauindustrie berücksichtigt werden. Es wird ein Angebot zu Ausschreibungen und aktuelle Themen angeboten.
2
Augenoptiker-Innung Berlin
Berufsausbildung, Meisterprüfungen, Stellenbörse und Abrechnung der augenoptischen Leistungen für Innungsmitglieder.
1
Unternehmer Verband Berlin e.V.
Die Interessenvertretung der Unternehmer, Handwerker, Gewerbetreibenden, Selbständigen und Freiberufler in Berlin und Umgebung.
1
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau für Berlin und Brandenburg e.V.(FGL)
Informationen, über Branche, Fachbetriebe, Aus- und Weiterbildung, Verband und Aktuelles.
1
Steuerberaterkammer Berlin
Präsentiert Informationen zum Beruf und Tätigkeitsbereich der Steuerberaterinnen und der Steuerberater sowie der Steuerbevollmächtigten und Steuerberatungsgesellschaften, die alle, soweit sie in der Hautpstadt ansässig sind.
1
Ludwig Erhard Haus
Informationen über den Begegnungsort der Berliner Wirtschaft. Eine Initiative der Industrie- und Handelskammer Berlin und Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI).
1
Innung des Kfz-Gewerbes
Vorstellung der Innung, Informationen über verschiedene Lehrgänge, Ausbildungsmöglichkeiten, und die Schiedstelle, aber auch Aktuelles aus der Automobilbranche.
1
AIV Architekten- und Ingenieursverein zu Berlin
Fördert das gegenseitige Verständnis seiner Mitglieder aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern und dient damit seinem primären Satzungszweck, der Förderung der Berliner Baukultur. Aktuelles zum jährlichen Schinkelwettbewerb in Berlin.
1
Schokofabrik Frauenzentrum e.V.
Frauenzentrum in Kreuzberg und bietet seinen Besucherinnen auf 1000qm und 6 Etagen eine einzigartige Mischung aus Beratung, Bildung, Dienstleistung und Freizeitangeboten.
1
Berliner Raumausstatter und Sattler Innung
Infos über den Beruf des Raumausstatters und Sattlers, wie Adressen der Mitgliedsbetriebe und Infos für Auszubildende und Mitglieder.
1

Unterverzeichnisse aus dem Bereich "Organisationen"


Youtube-Videos zu "Organisationen"

Dauer: 0:03:42 - 3.966 Views
Residence title to take up employment in Germany
Residence title to take up employment in Germany
Foreigners from non-EU countries who want to take up an employment in Germany have to obtain an appropriate residence title. The Video explains which steps have to be taken. http://www.ihk-berlin.de/English/en/Working_in_Berlin/Visa/2500872/Employees_from_third_countries.html
Dauer: 0:01:57 - 1.147 Views
Weiterbildung Fachkraft für Lager und Logistik in Berlin
Weiterbildung Fachkraft für Lager und Logistik in Berlin
Weiterbildung Fachkraft für Lager und Logistik in Berlin
Infos: https://weiterbildungfachkraftlagerlogistikberlin.wordpress.com/

Weiterbildung zur Fachkraft für Lager und Logistik in Berlin hier wird dem Teilnehmer neben der Planung die Kontrolldurchführung der gesamtheitlichen Informations- und Materialflüsse eines Unternehmens, unter Verwendung modernster Systeme und Instrumente, nahegebracht.

Es gibt eine ständig wachsende Nachfrage nach Fachpersonal im Bereich Lager und Logistik. Dieser Zweig beinhaltet:
- Distribution
- Lagerung von Waren
- Produkten
- Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen

Die Bundesregierung schätzt, dass dieser Markt enormes Potenzial aufweist, welche sich auf dem Arbeitsmarkt wiederspiegelt. Jährlich entstehen, schätzungsweise, Hunderttausend neue Stellen.

Logistikspezialisten arbeiten prozessorientiert in den unterschiedlichsten Bereichen. Vom Logistikbereich bis hin zur Disposition. Die Ware wird von den Fachkräften durch Transportgeräte und Lagerverwaltungssysteme erfasst, eingelagert und anhand der beigefügten Lieferpapiere koordiniert. Sie führen Bestandskontrollen durch und erstellen Ladelisten. Die Logistikfachkräfte kontrollieren Bestände und stellen Güterpakete zusammen um diese weiter zu transportieren. Der geplante Einsatz von Arbeits- und Fördermitteln erhöht hierbei die Organisation und die Überwachung. Die Waren werden ordnungsgemäß verpackt, beschriftet und abschließend verladen. Wegen dieser breiten Palette von Aufgaben, legen wir sehr viel Wert auf die Vermittlung der Lehrninhalte. Zudem erlernt der Teilnehmer auch die Bedienung von EDV-System und die Buchführung.
Ausbildung zum Fachmann im Bereich Lager und Logistik in Berlin
Die Einsatzbereiche dieser ausgelernten Fachkräfte können in den verschiedensten Wirtschaftsbereichen liegen. Neben der Lebensmittel- und Elektroindustrie, ergeben sich ebenso auch Beschäftigungsfelder im Metall- und Fahrzeugbau, Versandhandel oder in der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Ebenso sind Logistikzentren der Groß- und Einzelhandelsbetrieben denkbar.

Die Lager- und Logistik-Fachkraft muss ausgeprägtes Wissen in den folgenden Bereichen aufweisen:
- Kommissionierung
- Qualitätskontrolle
- Lagerorganisation
- Transport & Verpackung
- EDV
- Buchführung

Am Anfang der Weiterbildungsmaßnahme, werden Sie Microsoft Office Word, sowie Microsoft Office Excel jeweils zehn Tage geschult. Wir vertiefen ihr Wissen im Bereich: Textverarbeitung, Schreibtraining, Textformulierung, Tabellenkalkulation und Formelanwendungen.

Die Vertiefung des Wissens im Bereich Lagerwesen erfolgt in drei Schritten. Lagerwesen I befasst sich mit der Warenannahme, der zeitgemäßen Lagerhaltung und der Grundlagen der Lagerhaltung sowie der Lagerarten. Schritt zwei, Lagerwesen II befasst sich mit den Themengebieten Kommissionierung und der Kommissionierungssysteme sowie der Kommissionierungszeiten. Zudem widmen wir uns den Lagerkosten, der Lagerkennzahlen und den Formen der verschiedenen Verpackungen. Zur Vertiefung des Wissens im Logistikzweig des Lagerwesens, folgt Lagerwesen III. Hier werden die Inhalte der Güterversendung, der Frachtbeschaffung und der Gefahrgüter vermittelt. Gefolgt von der Logistik und Beschaffung sowie dem Auftrags- und Bestellwesen mit Lexware.

Optional kann der Führerschein Klasse B erworben werden.
Die Ausbildung mit abschließender Zertifizierung einer Gabelstaplerlizenz erfolgt, in Theorie und Praxis, innerhalb von fünf Tagen.

Gefolgt von einer 10-tägigen Weiterbildung im Themengebiet der Containersicherung, der Gefahrgutstraße ADR*/GGVSE, der Verpacker / Versender Luftfracht IATA sowie der Ladungssicherung CT / VDI2700a. Selbstverständlich erhalten Sie auch hierzu ein Zertifikat.
*IHK Abschluss http://www.ihk-berlin.de/recht_und_steuern/Sach-_und_Fachkundepruefung/Gefahrgutfahrer_Gefahrgutbeauftragter

Abschließend erhalten Sie, nach der 20-tägigen Maßnahme, eine SAP-Anwenderzertifizierung. Die Inhalte hier, beziehen sich auf die SAP Materialwirtschaft.

Die Weiterbildung Fachkraft Lager und Logistik in Berlin dauert 1-6 Monate und sind modular buchbar. Die Lehrzeiten sind von Montag bis Freitag von 8:oo – 15:oo Uhr. Nach der Beendigung erhält der Teilnehmer ein IHK-Zertifikat.
Weiterbildung Fachkraft für Lager und Logistik in Berlin
Autor Weiterbildung Fachkraft Lager und Logistik in Berlin: https://goo.gl/oXy0bM
Abonnieren Sie unseren Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCet0PNyIBIKE9QcH3uapHrg/feed
Dieses Video über Weiterbildung Fachkraft Lager und Logistik in Berlin ist online bei Youtube: http://youtu.be/EAgFd0DPnhw

Unser Facebook Account wartet auf Sie: https://www.facebook.com/pages/Weiterbildung-Fachkraft-f%C3%BCr-Lager-und-Logistik-in-Berlin/594728540666654?fref=ts

Unser Pinterest Account wartet auf Sie: https://de.pinterest.com/indilager/

Unser Tumblr Account wartet auf Sie: http://weiterbildung-lager-und-logistik.tumblr.com/
Dauer: 0:01:43 - 804 Views
Weiterbildung Fachkraft Lager und Logistik in Berlin Jetzt buchen
Weiterbildung Fachkraft Lager und Logistik in Berlin Jetzt buchen
Weiterbildung Fachkraft für Lager und Logistik in Berlin – eine zukunftsträchtige Qualifizierung.

https://weiterbildungfachkraftlagerlogistikberlin.wordpress.com/2015/06/16/weiterbildung-fachkraft-fur-lager-und-logistik-in-berlin/

Die Weiterbildung Fachkraft für Lager und Logistik in Berlin qualifiziert sie für den Einsatz in einer wachsenden Branche. Damit haben Sie als Fachkraft Lagerlogistik gute Möglichkeiten für Ihren beruflichen Einsatz in nahezu allen Wirtschaftsbereichen mit wachsender Nachfrage.

Nach Schätzungen der Bundesvereinigung Logistik entstehen in diesem Bereich rund 100.000 Arbeitsplätze jährlich. Nach der Weiterbildung Fachkraft für Lager und Logistik in Berlin haben Sie also eine auf dem Arbeitsmarkt gefragte Qualifikation.
Weiterbildung Fachkraft für Lager und Logistik in Berlin – In nahezu allen Wirtschaftsbereichen gefragt

Die Fortbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik richtet sich an Mitarbeiter aus dem Lagerwesen, An- und Ungelernte mit Berufserfahrung im gewerblich-technischen Bereich.

Weiterbildung Fachkraft für Lager und Logistik in Berlin – Der Aufbau

In einem Lehrgang von ca. 3 Monaten Länge geht es um alle Schritte von der Planung über die Kontrolle bis hin zur Durchführung aller Material- und Informationsflüsse eines Unternehmens. Welche Mengen auf welchem Weg mit welchem Transportmitteln wohin transportiert wird und in welcher Weise diese kontrolliert und dokumentiert wird, ist Inhalt der gesamten Schulungsmaßnahme.

In der Fortbildung zur Fachkraft Lagerlogistik lernen Sie, Waren durch spezielle Geräte und digitale Lagerverwaltungssysteme zu kontrollieren, diese systematisch einzulagern oder zu verladen, und den Bestand anhand von Ladelisten zu kontrollieren.

Besonderes Augenmerk liegt auf der Vermittlung der Lehrinhalte. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt der Ausbildung sind Kenntnisse gängiger EDY-Systeme und Grundkenntnisse in der Buchführung.

Nach der Fortbildung zur Fachkraft Lagerlogistik können Sie in nahezu allen Beschäftigungsfeldern der Wirtschaft zum Einsatz kommen. Beispielsweise in der Lebenmittel und Elektroindustrie, Im Metall- und Fahrzeugbau, in der chemischen und der pharmazeutische n Industrie oder im Versand des Groß- und Einzelhandels.

Die Weiterbildungsmaßnahme setzt Wissen in folgenden Bereichen voraus

- Kommissionierung
- Lagerorganisation
- Qualitätskontrolle
- Transport & Verpackung
- Buchführung
- EDV

Die Weiterbildung Fachkraft für Lager und Logistik in Berlin beginnt mit den üblichen Microsoft Office Programmen: Die Schulung in Word und Excel dauert jeweils zehn Tage. Inhalt dieser Schulung sind Textverarbeitung, Formulieren, Formelanwendungen und Tabellenkalkulation in Excel
Das Lagerwesen wird in 3 Modulen vermittelt. Das Lagerwesen 1 untergliedert sich in die Bereiche Warenannahme, zeitgemäßen Lagerhaltung und Grundlagen der Lagerhaltung. Das Modul 2 umfasst die Bereiche Kommissionierung und Kommissionierungszeiten sowie Kommissionierungssysteme.
Ein Schwerpunkt der Ausbildung sind Lagerkosten, Lagerkennzahlen und Verpackungsarten.
Das dritte Modul beinhaltet die Güterversendung, Frachtbeschaffung und der Transport von Gefahrgüter.
Am Ende der Ausbildung geht es um Logistik, Beschaffung und Lexware mit Auftrags- und Bestellwesen.
Der Erwerb der Führerschein Klasse B ist im Rahmen der modularen Ausbildung möglich.

Die Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer erfolgt binnen fünf Tagen, drei Tage davon entfallen auf die Theorie, zwei Tage auf die Praxis mit abschließender Zertifizierung.

Im Anschluss erfolgt die zehntägige Zertifizierung der Themengebiete: Containersicherung, Gefahrgutstraße ADR*/GGVSE, der Verpacker / Versender Luftfracht IATA sowie der Ladungssicherung CT / VDI2700a.
*IHK Abschluss http://www.ihk-berlin.de/recht_und_steuern/Sach-_und_Fachkundepruefung/Gefahrgutfahrer_Gefahrgutbeauftragter
Zertifizierung SAP. Dauer des Kurses 20 Tage. Die Inhalte hier, SAP Materialwirtschaft inklusive Anwenderzertifikat.

Die Weiterbildungsmaßnahme dauert zwischen ein und sechs Monaten. Sie ist modular aufgebaut.

Der Unterricht findet von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen acht und fünfzehn Uhr statt.

Abonnieren Sie unseren Youtube- Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCet0PNyIBIKE9QcH3uapHrg/feed

Dieses Video über Weiterbildung Fachkraft für Lager und Logistik in Berlin ist online bei Youtube unter http://youtu.be/Dw335ZigqkQ

Sie finden uns auf folgenden social media Kanälen:
Wordpress: https://weiterbildungfachkraftlagerlogistikberlin.wordpress.com/
Google+: https://plus.google.com/114737936663382108604/posts
Tumblr: http://weiterbildung-lager-und-logistik.tumblr.com/
Twitter: https://twitter.com/LagerLogistikB
facebook: https://www.facebook.com/pages/Weiterbildung-Fachkraft-f%C3%BCr-Lager-und-Logistik-in-Berlin/594728540666654?fref=ts
pinterest: https://www.pinterest.com/indilager/

Verwandte Begriffe:

ANZEIGE



ANZEIGE
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen