ANZEIGE

Weinberger, Thomas

Fotografien aus den Bereichen Stadtarchitektur und Industrie. Es ist eine kleine Auswahl der Aufnahmen mit Mehrfach- und Langbelichtung sowie Presseberichte abrufbar.
81541MünchenDeutschland(Bayern) - Oberbayern
ANZEIGE

Website-Empfehlungen aus dem Bereich: "W"

Woidtke, Bernd
Direkt verlinkte Fotogalerien, unter anderem zu den Themen Theater, Architektur, Köln, Erftkreis, Italien und Zypern. Die benutzten Kameras werden beschrieben.
10
Wolff, Henry
Eine Auswahl seiner Fotografien aus den Bereichen Makrofotografie, Städte- und Landschaften sowie Menschen.
9
Willmann, Jonathan
Auszüge der fotografische Arbeiten zur Thematik Porträt, Akt, Tiere, Sommer, Stilleben.
8
Wadsack, Werner
Der Hobbyfotograf berichtet von seinen Ausstellungen, seiner Mitarbeit in Vereinen und zeigt Bilder zu ungewöhnlichen Themen.
8
Weber, Oliver
Zahlreiche Fotos, Angaben zur Technik und zum Künstler selbst.
3
Weinberger, Thomas
Fotografien aus den Bereichen Stadtarchitektur und Industrie. Es ist eine kleine Auswahl der Aufnahmen mit Mehrfach- und Langbelichtung sowie Presseberichte abrufbar.
2
Wettach, Reto
Eigenwillige Präsentation des Schweizers, mit Fotogalerien, kurzen Angaben zum Equipment und zum Künstler selbst.
2
Weinhofer, Peter
Auswahl an Fotoarbeiten, thematisch sortiert. Auch Buchillustrationen werden gezeigt.
1
Wensing, Stefan
Fotos aus den Bereichen Industrie, Theater und Landschaft.
1

Youtube-Videos zu "W"

Dauer: 0:04:00 - 4.835 Views
Merseburger Zauberspruch I - Natur Fotografie Stephan Winklmeier - Musik Tibetréa
Merseburger Zauberspruch I - Natur Fotografie Stephan Winklmeier - Musik Tibetréa
Merseburger Zauberspruch I - Natur-Fotografie Stephan Winklmeier - Musik Tibetréa

This is a musical version of the Merseburg Incantation I of the fantasyfolk band Tibetréa. It's a medieval magic spell for liberation of prisoners, which is one of the only two known examples of Germanic pagan belief preserved in this language.

I tried to make the music visible in my nature photographs.

If you like my pictures, visit my homepage: http://home.arcor.de/stephan.winklmeier/

For more information about the folk band Tibetréa click on: http://www.tibetrea.de
or on the myspace page for more music: http://www.myspace.de/tibetrea
Dauer: 0:03:20 - 3.841 Views
BAR BITCHES BALL 10 Jahre Clubcommission @ Magnet Club Berlin
BAR BITCHES BALL 10 Jahre Clubcommission @ Magnet Club Berlin
BAR BITCHES BALL vs. 10 Jahre Clubcommission - im Magnet Club

Das Berliner Nachtleben ist weltweit einzigartig und ebenso bekannt - Grund genug uns mit dem BarBitchesBall wieder selbst zu feiern! Barkeeper, Runner, Türsteher, Garderobenleute, Tontechniker, Lichtfreaks, Putzen, Booker, Promotanten, Grafiker, Flyerverteiler, Fotografen, Webdesigner, Praktikanten, DJs, Live-Acts, VJs, Gogogirls und alle anderen, die in unseren Clubs, Bars und Lounges immer dann hart arbeiten, wenn alle feiern... das ist eure Party!! Zudem feiert die Clubcommission beim Bar Bitches Ball ihr 10-jähriges Jubiläum. Eine große Smoking-Area wird musikalisch bespielt und bietet eine gemütliche Rückzugsmöglichkeit für ruhigere Gespräche. Nicht zurückziehen werden sich die Künstler an diesem Abend: Wir haben eine Menge langjähriger Freunde eingeladen, die uns musikalisch den Abend versüßen werden. Mit dabei sind Dr. Motte, Tallah, Dimitri Hegemann, DJ Vossi, DJ Soundchaser, Friedrich Liechtenstein u. v. m.

Eingeladen waren rund 600-800 Gäste aus dem Berliner Szene- und Nachtleben, sowie der Musikindustrie. Die Clubcommission und MARSMEDIA sagen "Dankeschön" an alle Beteiligten!

Musik:
DJ MIx Tom Novy vs. Milk & Sugar - Love Is In The Air (Tom Novy Remix)
http://www.youtube.com/watch?v=M-9f58FIT1k

Clubcommission Berlin
http://www.clubcommission.de/

Magnet Club
http://www.magnet-club.de/

Film & Camera:
Romek Watzlawik
Martin Sommerburg
MARSMEDIA BERLIN
Fotografie und Audiovisuelle Medien
http://home.arcor.de/mars.media
http://www.youtube.com/user/marsmedianer
https://www.facebook.com/pages/MARSMEDIA-BERLIN/193651460684947
Dauer: 0:01:43 - 3.457 Views
Lauchringen Ufo
Lauchringen Ufo
26. Juli 2008. 21.45 Uhr. Die Beobachterin Frau L. (Lauchringen/Süddeutschland) wurde am Eingang ihres Hauses eines runden Objektes gewahr, welches orange-rot, kontinuierlich und klar leuchtete. Es schien auf einer Beobachtungshöhe von etwa 60° von Tiengen (Nordwestwest) her auf ihren Ort zuzukommen und bewegte sich auf gleicher Flughöhe und gekrümmter Bahn unter in dieser Nacht tiefen, kaum bewegten Wolken. Die Beobachterin schätzt es etwa 1000 m hoch und in seiner maximalen Größe auf vielleicht 10 bis 15 Prozent der Sonne. Obwohl die Geschwindigkeit des Objekts der eines Helikopters glich, konnte es aufgrund von Form und Flugverhalten weder als ein bekanntes Luftfahrzeug noch als eine Himmelslaterne oder ein Heißluftballon identifiziert werden; bei Windstille erzeugte es auch keinerlei Geräusch. Um es länger beobachten und fotografieren zu können, ging Frau L. auf die Terrasse mit freierer Sicht nach Südwesten. Das UFO hatte nach etwa zwei Minuten seine Form, Bahn, Höhe, Leuchtkraft und -farbe beibehalten. Wie die Speicherzeiten der Digitalfotos ergeben, flog es noch 3 Minuten sichtbar nach Südosten, wohin es sich in südliche bis südwestliche Richtung (Zurzach CH) entfernte und vor den Augen der scharf- und weitsichtigen Beobachterin stetig verkleinerte, bis es nicht mehr auszumachen war. 21.50 Uhr.

http://home.arcor.de/lauchringen_ufo/lauchringen-ufo.mp4 (13 MB)

Verzeichnisse aus verwandten Bereichen:

Verwandte Begriffe:

ANZEIGE



ANZEIGE
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen