ANZEIGE

Kategorie: Demokratie

Verzeichnisse aus dem Bereich "Demokratie"

Website-Empfehlungen aus dem Bereich: "Demokratie"

Echte (direkte) Demokratie
Portal mit Nachrichten, Informationen und Diskussionsbereich.
8
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages
Neben einer Anleitung für Petitionen können private und öffentliche Petition eingereicht oder letztere unterstützt werden.
8
Demokratie in Aktion
Mediale und kommunikative Kampagnen an die Adresse von Politikern und Entscheidungsträgern.
8
Forschungsstelle Bürgerbeteiligung
Dokumentation von Bürgerbeteiligungsverfahren und Datenbank zu direktdemokratischen Verfahren (Bürgerbegehren/Bürgerentscheid/Volksbegehren) in Deutschland.
8
Mehr Demokratie e.V.
Neben Informationen und Aktionen werden auch Vereinsinhalte zur Verfügung gestellt.
6
Wegweiser Bürgergesellschaft
Informationen über Möglichkeiten politischen und gesellschaftlichen Engagements, sowie Hinweise und Anleitungen dazu.
5
Das SK-Prinzip
Beschreibung einer machtfreien Methode der Konfliktlösung und Entscheidungsfindung. Die Webseite bietet Erklärungen sowie Hintergrundinformationen und hält ein Forum bereit.
4
Mehr direkte Demokratie in Österreich
Neben Angaben zur Initiative finden sich auch Informationen über Argumente, Gesetzeslage und Volksbegehren. Außerdem steht ein thematisches Wiki zur Verfügung.
4
Suchmaschine für Volksabstimmungen
Weltweite Datenbank mit Abstimmungen und Ergebnissen auf Staatsebene seit 1791.
2
Auf den Spuren der Republik
Journal für Republikanismus, Web 2.0 und Demokratie. Informelle und kritische Auseinandersetzung mit demokratischen Strukturen und politischen Ereignissen aus republikanischer Sicht.
2
Gewaltenteilung
Neben kritischen Analysen und Sichtweisen werden auch neutrale Informationen wie Geschichte und Gerichtsentscheidungen zum Thema geboten.
2
Linkliste für Direkte Demokratie
Nach Schwerpunktthemen geordnete und in Erklärungstexte eingebunde Weblinks.
1
Demokratie Online
Vorstellung eines Portals um Petitionen an den Deutschen Bundestag zu stellen sowie Hintergrundinformationen zum Thema.
1

Youtube-Videos zu "Demokratie"

Dauer: 0:05:29 - 360 Views
Mehr Demokratie Seminar (Teil 1) attac Sommerakademie 2011
Mehr Demokratie Seminar (Teil 1) attac Sommerakademie 2011
Attac Österreich Somerakademie 2011 vom 13. bis 17. Juli in Graz unter Thema "Wirtschaften wie noch nie! - Alternative Ansätze in Diskurs und Praxis"

Im Rahmen der 10. Sommerakademie von attac Östrreich luden Erwin Leitner und Peter Kröppl von "mehr demokratie" zu einem zweitägigen Seminar unter dem Titel "Dirkete Demokratie von unten - Mitentscheidung durch Volksabstimmung" ein.

Zum Inhalt:

Gebrochene Wahlversprechen, bestechliche PolitikerInnen, populistische Parteien, Reformstillstand und Ignoranz gegenüber Forderungen der Bevölkerung hinterlassen ein Unbehagen und Politikverdrossenheit. Direkte Demokratie ermöglicht, dass die BürgerInnen die Entscheidungsbefugnis wieder an sich ziehen können, wenn sie sich seitens der RepräsentantInnen nicht ausreichend vertreten fühlen. Bei Direkter Demokratie "von unten" geht es nicht nur um Volksabstimmung, sondern den gesamten direkt-demokratischen Prozess. Dieser sollte wirksam, BürgerInnen-freundlich und fair gestaltet sein. Direkte Demokratie stellt ein wichtiges Regulativ für das derzeitige politische System der Repräsentativen Demokratie dar und ist eine zukunftsfähige Perspektive für eine Weiterentwicklung der Gesellschaft und eine Wiederaneignung der Politik durch die Bevölkerung.

"mehr demokratie!" setzt sich als parteiunabhängige Organisation für eine Verbesserung der Demokratiequalität auf allen politischen Ebenen und in allen gesellschaftliche Bereichen ein, um das Selbstbestimmungsrecht der BürgerInnen und die Entfaltungsmöglichkeiten der Zivilgesellschaft auszuweiten. Vorrangiges Ziel von "mehr demokratie!" ist eine Stärkung und Nutzung direktdemokratischer Instrumente der Mitbestimmung, vor allem durch Volksabstimmungen, die "von unten" durch die Bevölkerung initiiert werden können.
Weiter Informationen: www.mehr-demokratie.at
Dauer: 0:11:03 - 163 Views
Mehr Demokratie Seminar (Teil 2) attac Sommerakademie 2011
Mehr Demokratie Seminar (Teil 2) attac Sommerakademie 2011
Attac Österreich Somerakademie 2011 vom 13. bis 17. Juli in Graz unter Thema "Wirtschaften wie noch nie! - Alternative Ansätze in Diskurs und Praxis"

Im Rahmen der 10. Sommerakademie von attac Östrreich luden Erwin Leitner und Peter Kröppl von "mehr demokratie" zu einem zweitägigen Seminar unter dem Titel "Dirkete Demokratie von unten - Mitentscheidung durch Volksabstimmung" ein.

Zum Inhalt:

Gebrochene Wahlversprechen, bestechliche PolitikerInnen, populistische Parteien, Reformstillstand und Ignoranz gegenüber Forderungen der Bevölkerung hinterlassen ein Unbehagen und Politikverdrossenheit. Direkte Demokratie ermöglicht, dass die BürgerInnen die Entscheidungsbefugnis wieder an sich ziehen können, wenn sie sich seitens der RepräsentantInnen nicht ausreichend vertreten fühlen. Bei Direkter Demokratie "von unten" geht es nicht nur um Volksabstimmung, sondern den gesamten direkt-demokratischen Prozess. Dieser sollte wirksam, BürgerInnen-freundlich und fair gestaltet sein. Direkte Demokratie stellt ein wichtiges Regulativ für das derzeitige politische System der Repräsentativen Demokratie dar und ist eine zukunftsfähige Perspektive für eine Weiterentwicklung der Gesellschaft und eine Wiederaneignung der Politik durch die Bevölkerung.

"mehr demokratie!" setzt sich als parteiunabhängige Organisation für eine Verbesserung der Demokratiequalität auf allen politischen Ebenen und in allen gesellschaftliche Bereichen ein, um das Selbstbestimmungsrecht der BürgerInnen und die Entfaltungsmöglichkeiten der Zivilgesellschaft auszuweiten. Vorrangiges Ziel von "mehr demokratie!" ist eine Stärkung und Nutzung direktdemokratischer Instrumente der Mitbestimmung, vor allem durch Volksabstimmungen, die "von unten" durch die Bevölkerung initiiert werden können.
Weiter Informationen: www.mehr-demokratie.at
Dauer: 0:27:11 - 100 Views
VfGH-Beschwerde gegen manipulative Olympia-Volksbefragung
VfGH-Beschwerde gegen manipulative Olympia-Volksbefragung
Demokratie geht uns alle an – und genau deswegen brauchen wir nun wirklich eure Unterstützung!

Schon seit Wochen gibt es Diskussionen über die Fragestellung für die Volksbefragung zu einer möglichen Bewerbung von Tirol für die Olympischen Winterspiele 2026. Viele wissen es bereits, einige noch nicht: Unsere Initiative mehr demokratie! wird die Tiroler Volksbefragung zur Olympia-Bewerbung wegen der manipulativen, suggestiven und verfassungswidrigen Fragestellung anfechten.

Die Fragestellung für die Volksbefragung wird lauten: „Soll das Land Tirol ein selbstbewusstes Angebot für nachhaltige, regional angepasste sowie wirtschaftlich und ökologisch vertretbare Olympische und Paralympische Winterspiele Innsbruck-Tirol 2026 legen?" Diese Fragestellung ist weder sachlich, noch neutral. Mit dieser Fragestellung werden unsere demokratischen Werte mit Füßen getreten! Deswegen mischen wir uns aktiv ein und schauen nicht zu! Wir müssen diese Verfassungswidrigkeit im Interesse unserer demokratischen Kultur vor den Verfassungsgerichtshof bringen, um Gerechtigkeit siegen zu lassen!



Artikel zur Unterstützungserklärung: https://www.mehr-demokratie.at/de/hier-gehts-zur-unterstuetzungserklaerung-fuer-die-massen-vfgh-beschwerde-gegen-die-manipulative

Unterstützungserklärung: https://www.mehr-demokratie.at/sites/default/files/PDF/unterstuetzungserklaerung.pdf

Beiblatt: https://www.mehr-demokratie.at/sites/default/files/PDF/beiblatt_zur_unterstuetzungserklaerung.pdf

Spendenaufruf: https://www.mehr-demokratie.at/de/mehr-demokratie-zerrt-tiroler-olympia-volksbefragung-vor-vfgh

Verzeichnisse aus verwandten Bereichen:

Verwandte Begriffe:

ANZEIGE



ANZEIGE
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen