Drucken

Zucchini-Möhren-Krustis mit gebratenen Speckstreifen und Frühlingsquark

FÜR 4 PERSONEN
Low-CarbMit FleischHauptgericht
Zucchini-Möhren-Krustis mit gebratenen Speckstreifen und Frühlingsquark
Portion
470
Gramm
Kalorien
470
kcal
Dauer
15
Minuten
Eiweiß
44
Gramm
Fett
27
Gramm
Kohlenhydrate
12
Gramm
Zutaten:
  • 300 g Zucchini
  • 300 g Möhren
  • 1 Stange Lauch
  • 4 Eier (Größe M)
  • 400 g magerer Speck (am Stück)
  • 1 Bund frischer Schnittlauch
  • 400 g Quark (Magerstufe)
  • Saft von 1 Zitrone
  • Muskat, Salz und Pfeffer nach Geschmack
Zucchini-Möhren-Krustis mit gebratenen Speckstreifen und Frühlingsquark - FÜR 4 PERSONEN
Zubereitungsschritte:
  1. Zucchini waschen und fein hobeln. Möhren putzen und fein hobeln. Den Lauch längs halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden.
  2. Zucchini- und Möhrenraspel sowie Lauchstreifen gut mit den Eiern vermengen und die Masse mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Speck in dünne Streifen schneiden.
  4. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Schnittlauch nun mit Quark, Zitronensaft, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer verrühren.
  5. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini-Möhren-Lauch-Masse mit einem Esslöffel portionieren und zu Krustis formen. Die Krustis nun von beiden Seiten etwa 3–5 Minuten goldbraun braten.
  6. Die Speckstreifen in einer heißen Pfanne ohne Fett etwa 2–3 Minuten scharf anbraten.
  7. Die Krustis zusammen mit den gebratenen Speckstreifen und dem Frühlingsquark servieren.
TIPP:
Anstelle des gebratenen Specks kann man auch sehr gut geräucherte Lachsstreifen dazu servieren.
SPARTIPP:
Kaufen Sie den Speck am Stück und schneiden Sie ihn mit einer Aufschnittmaschine oder einem scharfen Messer selbst zu Scheiben.
Das Rezept stammt aus diesem Buch:
(Mit freundlicher Genehmigung des Verlags "systemed")
Wolfgang Link | Dr. med. Jürgen Voll - Low-Carb - Low-Budget
Autor: Wolfgang Link | Dr. med. Jürgen Voll
Low-Carb - Low-Budget
Kohlenhydratbilanzierte Küche für den kleinen Geldbeutel
Verlag: systemed

Low-Carb ist nicht unbezahlbar!

Höchstens für die Gesundheit und fürs Wohlbefinden.

Großen Genuss für kleines Geld verspricht dieser spannende neue Küchenratgeber. Mit raffinierten, preiswerten Rezeptideen und vielen cleveren Geldsparund Einkaufstipps bringen der Diätkoch und... mehr
Direkt bei systemed bestellen: KLICK >>
Zutaten:
OlivenölQuarkZitronenLauchMuskatMöhrenZucchiniSpeck
Drucken
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
Rezept-Kategorien:
LebensmittelintoleranzKetogene KücheEinfach leckerLow-CarbKreative KücheGesunde KücheVeganMit FleischVegetarischMit FischMittagessenSuppe/EintopfFrühstückSmoothie/ShakeAuflauf/GratinOne-Pot/One-PanNachtisch/DessertHauptgerichtSnack/VorspeiseBackenSalatOmelette/PfannkuchenAbendessen

NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Rezepte, Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Unsere beliebtesten Rezeptideen:
Beeren-Mascarpone-Parfait
Die ultimative Eistorte
Paprika mit Hot-Mexicana-Füllung
Indian Dal-Bowl
CASHEW-VANILLE EIS
Blumenkohl-Bowl mit Nuss-Frischkäse-Nocken
Frische Kräuter-Bowl
Rote-Bete-Bowl mit Linsengemüse und Scamorza
Curry-Hack-Bowl mit Möhren-Relish
Lieblingslachs-Schüssel
Crespelle mit Spinatfüllung und Tomaten
Gemüse-Tortilla
Kaiserschmarrn
Topfenpalatschinken
Pfannkuchen satt mit drei Extras
Sunday-Lime-Cheesecake
Meatballs in Kokos-Tomaten-Sauce
Creamy Pilz-Kokos-Risotto
Easy-Peasy Wirsing-Curry
Kokos-Zwiebel-Schmalz
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen