Drucken

Schoko-Mandel-Birnen-Eis

FÜR 2 PERSONEN
Low-CarbVegetarischNachtisch/Dessert
Schoko-Mandel-Birnen-Eis
© Studio Reiner Schmitz, München
Portion
210
Gramm
Kalorien
160
kcal
Dauer
20
Minuten
Eiweiß
5
Gramm
Fett
9
Gramm
Kohlenhydrate
14
Gramm
Zutaten:
Schoko-Mandel-Birnen-Eis - FÜR 2 PERSONEN
© Studio Reiner Schmitz, München
Zubereitungsschritte:
  1. Die Birne waschen und schälen. Anschließend halbieren, das Kerngehäuse herausschneiden und die Frucht in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Birnenstücke zusammen mit Mandelmilch, Mandelmus, den gemahlenen Mandeln und dem Kakaopulver in ein hohes Gefäß geben.
  3. Die Masse so lange mit dem Stabmixer pürieren, bis sie schön glatt ist.
  4. Zum Gefrieren die Masse entweder für eine halbe Stunde in die Eismaschine geben oder direkt in 2 Silikonförmchen gefüllt in den Gefrierschrank.
  5. Schneiden Sie von der Sternfrucht 4 dünne Spalten ab. Legen Sie je eine Sternfrucht auf die Teller, sieben wenig Kakaopulver darüber.
  6. Nehmen die Sternfrucht wieder weg und legen diesen neben dem Kakaostern zusammen mit den übrigen Sternfruchtscheiben hübsch auf die Teller. Richten Sie das Eis daneben an.
TIPP
Im Kühlschrank aufbewahrt bleibt die Mandelmilch einige Tage frisch. Die Mandelreste eignen sich getrocknet hervorragend als Backzutat.
Selbstgemachte Mandelmilch

  1. Geben Sie 125 g ganze geschälte Mandeln in eine große Schüssel. Gießen Sie so viel Wasser dazu, bis die Mandeln gut 3 cm im Wasser versinken. Lassen Sie diese nun 8–10 Stunden quellen. Danach das Wasser weggießen, die Mandeln kurz abspülen und dann in einen Standmixer füllen. 500 ml kaltes Wasser dazugeben.

    Lassen Sie den Standmixer zu Beginn langsam laufen. Sobald die Mandeln zerkleinert sind, schalten Sie auf die höchste Stufe und mixen so lange, bis keine Stücke mehr erkennbar sind.


  2. Legen Sie nun ein dünnes Küchentuch in ein Sieb über eine Schüssel oder einen Krug und gießen Sie die Mandelmasse hinein. Abtropfen lassen, am Schluss das Tuch gut ausdrücken.
ZEITAUFWAND
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Gefrierzeit: in der Eismaschine 30 Minuten, im Tiefkühler 3 Stunden
Das Rezept stammt aus diesem Buch:
(Mit freundlicher Genehmigung des Verlags "systemed")
Manuela Oehninger Suter - Low-Carb kalte Küche
Autor: Manuela Oehninger Suter
Low-Carb kalte Küche
40 kohlenhydratarme Rezepte ohne zu kochen
Verlag: systemed

Low Carb Kalte Küche: 40 kohlenhydratarme Rezepte ohne zu kochen

Gesunde Ernährung, ohne lange in der Küche zu stehen, ist jetzt ganz einfach: Mit dem raffinierten Rezeptbuch »Low Carb Kalte Küche« bereiten Sie innerhalb weniger Minuten leckere, gesunde Mahlzeiten aus Ihrem... mehr
Direkt bei systemed bestellen: KLICK >>
Zutaten:
KakaopulverBirnenMandelmusMandelmilchMandelmehlSternfrucht
Drucken
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
Rezept-Kategorien:
Gesunde KücheVeganLebensmittelintoleranzKetogene KücheEinfach leckerLow-CarbKreative KücheMit FischMit FleischVegetarischSnack/VorspeiseBackenSalatOmelette/PfannkuchenMittagessenSuppe/EintopfFrühstückSmoothie/ShakeAuflauf/GratinOne-Pot/One-PanNachtisch/DessertHauptgerichtAbendessen

NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Rezepte, Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Unsere beliebtesten Rezeptideen:
Beeren-Mascarpone-Parfait
Die ultimative Eistorte
Paprika mit Hot-Mexicana-Füllung
Indian Dal-Bowl
CASHEW-VANILLE EIS
Blumenkohl-Bowl mit Nuss-Frischkäse-Nocken
Frische Kräuter-Bowl
Rote-Bete-Bowl mit Linsengemüse und Scamorza
Curry-Hack-Bowl mit Möhren-Relish
Lieblingslachs-Schüssel
Crespelle mit Spinatfüllung und Tomaten
Gemüse-Tortilla
Kaiserschmarrn
Topfenpalatschinken
Pfannkuchen satt mit drei Extras
Sunday-Lime-Cheesecake
Meatballs in Kokos-Tomaten-Sauce
Creamy Pilz-Kokos-Risotto
Easy-Peasy Wirsing-Curry
Kokos-Zwiebel-Schmalz
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen