Drucken

Heidelbeer-Schmand-Kuchen

FÜR 4 PERSONEN
Low-CarbVegetarischNachtisch/DessertBacken
Heidelbeer-Schmand-Kuchen
Portion
115
Gramm
Kalorien
275
kcal
Dauer
15
Minuten
Eiweiß
6
Gramm
Fett
22
Gramm
Kohlenhydrate
5
Gramm
Zutaten:
  • Für den Boden:
  • 2 Eier (Größe L)
  • 40 g Butter
  • 60 g Xylit
  • 50 ml Sahne
  • Vanillearoma nach Geschmack
  • 1 gehäufter TL Backpulver
  • 1 leicht gehäufter TL Johannisbrotkernmehl (3 g)
  • Für den Belag:
  • 150 g gefrorene Heidelbeeren
  • 200 ml Sahne
  • 2 EL Xylit
  • 1 Becher Schmand (24 % Fett)
  • 2 Päckchen Sahnesteif
Heidelbeer-Schmand-Kuchen - FÜR 4 PERSONEN
Zubereitungsschritte:
  1. Backofen auf 175° (Umluft) vorheizen. Springformboden mit Backpapier bespannen.
  2. Eier trennen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und beiseitestellen. Butter vorsichtig schmelzen. Eigelb, Xylit, Butter, Sahne und Aroma so lange rühren, bis sich das Xylit aufgelöst hat.
  3. Backpulver und Johannisbrotkernmehl darüber sieben und zusammen mit dem Mandelmehl unterrühren.
  4. Den Teig in die vorbereitete Springform geben und glatt streichen.
  5. Circa 25 Minuten backen. Nach ungefähr
  6. Minuten mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird.
  7. Den Kuchen abkühlen lassen, danach aus der Form nehmen und in einen Tortenring geben.
  8. Heidelbeeren in einem Sieb etwas antauen lassen.
  9. Sahne mit Xylit steif schlagen. Dabei das Xylit erst gegen Ende zufügen. Anschließend den Schmand unterrühren. Dann das Sahnesteif unterrühren bis eine cremige Masse entsteht.
  10. Nun die Heidelbeeren vorsichtig unterheben. Die Masse auf den vorbereiteten Boden geben und glatt streichen.
  11. Circa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, und danach den Tortenring vorsichtig lösen.
TIPP:
Statt Heidelbeeren können Sie auch Himbeeren oder anderes Obst verwenden.
Das Rezept stammt aus diesem Buch:
(Mit freundlicher Genehmigung des Verlags "systemed")
Beate Strecker - Low-Carb-Backen für den Alltag
Autor: Beate Strecker
Low-Carb-Backen für den Alltag
22 kohlenhydratarme, einfache und 100 % funktionierende Rezepte für Kuchen und Kekse
Verlag: systemed

Klassische Low-Carb-Backrezepte, die wirklich funktionieren.
Authentische Rezepte. In der Familie entwickelt. Für den normalen Alltag.
Plätzchen, Kuchen und süße Zaubereien aus dem Ofen dürfen nach allem schmecken - nur nicht gesund oder nach Diät. In diesem neuen Ratgeber zeigt Ihnen Beate... mehr
Direkt bei systemed bestellen: KLICK >>
Weitere Rezepte aus dem Buch "Low-Carb-Backen für den Alltag":
Bisquitboden
Kirschmuffins
Quarkkuchen mit Obst
Zutaten:
HeidelbeerenJohannisbrotkernmehlMandelmehlXylitVanille
Drucken
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
Rezept-Kategorien:
Ketogene KücheEinfach leckerLow-CarbKreative KücheGesunde KücheVeganLebensmittelintoleranzMit FleischVegetarischMit FischSuppe/EintopfFrühstückSmoothie/ShakeAuflauf/GratinOne-Pot/One-PanNachtisch/DessertHauptgerichtSnack/VorspeiseBackenSalatOmelette/PfannkuchenMittagessenAbendessen

NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Rezepte, Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Unsere beliebtesten Rezeptideen:
Beeren-Mascarpone-Parfait
Die ultimative Eistorte
Paprika mit Hot-Mexicana-Füllung
Indian Dal-Bowl
CASHEW-VANILLE EIS
Blumenkohl-Bowl mit Nuss-Frischkäse-Nocken
Frische Kräuter-Bowl
Rote-Bete-Bowl mit Linsengemüse und Scamorza
Curry-Hack-Bowl mit Möhren-Relish
Lieblingslachs-Schüssel
Crespelle mit Spinatfüllung und Tomaten
Gemüse-Tortilla
Kaiserschmarrn
Topfenpalatschinken
Pfannkuchen satt mit drei Extras
Sunday-Lime-Cheesecake
Meatballs in Kokos-Tomaten-Sauce
Creamy Pilz-Kokos-Risotto
Easy-Peasy Wirsing-Curry
Kokos-Zwiebel-Schmalz
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen