ANZEIGE
33

Einhörner& Engel begleiten Jutta Meier bei ihrer Arbeit


"Einhörner sind neben den Engeln das Schönste, das ich mir vorstellen kann."

Jutta Meier

ANZEIGE

Für Jutta Meier ist der Aspekt der Gnade besonders wichtig in ihrer Arbeit. Sie  LIEBT es, etwas geschenkt zu bekommen und selbst zu schenken :

"Da ich ganz besonders die Gnade der Engel und Einhörner liebe, darf ich mit tiefgehenden Heilungssessions arbeiten, bei denen eine ganz besondere Herzensenergie im Raum ist, so daß schon dadurch Heilung geschehen kann!"

Jutta über Einhörner

Im Einhornwald | Freestyle | snuesch/SarahC / pixelio
© snuesch/SarahC/PIXELIO
"Einhörner sind aufgestiegene Pferde, die uns bei unseren Seelenwünschen unterstützen wollen, Wünschen also, die ganz tief von innen kommen und meistens auch mit unserer Lebensaufgabe zu tun haben.

Einhörner leben in der 7. Dimension, genauso wie die Erzengel! Ihre Reinheit ist so strahlend, daß sie einem den Atem raubt!"



Kinder und Einhörner

Kinder haben einen ganz besonderen und sehr direkten Zugang zu Einhörnern,  weil sie reinen Herzens und voller Liebe sind! Und das Staunen noch nicht verlernt haben!

Ich wünsche den vielen spirituellen Kindern, daß sie Erwachsene bei sich haben, die diese Beziehung fördern und unterstützen…"


Jutta Meier

Jutta Meier:
Lächele dem Leben zu und das Leben lächelt zurück!

Jutta Meier:
Als Ébène (=Ebenholz), die kleine Mischlingshündin voller Kletten, Äste usw. aus den Feldern zurückkam und es sie überall piekte, hab ich sie erstmal auf den Schoss genommen und von all dem befreit…. Und sie hat es sich ganz ruhig gefallenlassen…

Jutta Meier:
gestern hab ich mit meinem lieben Osteopathen Pierre auf dem Boden gelegen vor Lachen, als Pierre Geschichten aus der Schule erzählt hat…
Jutta Meier



Juttas Lebenslauf & Arbeitsfeld

"Bei mir war es keine schwere Krankheit, die mich „auf den spirituellen Weg“ gebracht hat, sondern der frühe Tod meines Vaters (als ich 10 war) und dann eine sehr schwere persönliche und berufliche Krise mit 24.

Zum Glück schickten mich gute Freunde zu meiner späteren Astrologie-Lehrerin Phoebe Wyss, und mein Geburtshoroskop öffnete mir völlig neue Türen.

Das war für mich der Anfang von Allem!

Mit Ende 20 machte ich eine Ausbildung in Reinkarnationstherapie und startete sofort in die Selbständigkeit.

Meine spirituelle Arbeit wurde für einige Jahre unterbrochen, als ich die Geschäftsführung unseres Ladens mit meinem damaligen Mann Reinhard übernahm.

2008 und 2009 nahm ich an den ersten Engel-Ausbildungen teil, die Charles Virtue in Europa gab.




Und der dritte Wendepunkt in meinem Leben war sicher der Mediumshipkurs bei Doreen Virtue auf Hawai im Frühjahr 2010.

Dort habe ich meinen Vater und meine liebste Tante wiedergetroffen, und das hat mein Leben wieder von Grund auf geändert und „heil“ gemacht.

Aus dieser Erfahrung heraus liebe ich natürlich auch, Mediumshipsitzungen zu geben. "


Jutta über Engel

"Meine Erfahrung ist, daß mein Leben viel friedvoller, fröhlicher, gesunder, leichter und an Vielem reicher geworden ist, seit ich Einhörner und auch  Engel in mein Leben eingeladen habe!

Ob man sie oder ihre Farben sieht, ihre lieblichen Stimmen hört, plötzliche Geistesblitze hat, oder einfach die tiefe Liebe spürt, mit der sie uns umgeben…..

In jedem Fall (je nach hellsichtigem Kanal des einzelnen!) ist ihre Gegenwart immer liebevoll, manchmal beeindruckend, hilfreich und immer voller Gnade.

Friedhofsengel | Kunst & Kultur » Glaube & Religion | Susanne Schmich / pixelio
© Susanne Schmich/PIXELIO
Die Engel helfen uns auch, UNSERE GANZ PERSÖNLICHE Aufgabe als Lichtarbeiter zu finden, denn, selbst wenn wir dieselbe Ausbildung gemacht haben, z. B. bei Doreen oder Charles Virtue, so geht doch jede Engelschwester oder Engelbruder ihren/seinen eigenen Weg! Und das ist ganz wunderbar!

Corinna Kuhnert macht z.B. wunderbare Engelessenzen,

Isabelle von Fallois hat dieses wundervolle, beeindruckende Engelprogramm  geschrieben,

Huber Kölsch zeigt uns durch Vorträge und in seinem Buch auf, daß spirituelle Menschen ruhig auch erfolgreich sein können..!




Joanne Cohen gibt hellsichtig Readings und hilft anderen, ihre Hellsichtigkeit zu entdecken und zu fördern…..

Noch ein allgemeiner Gedanke über Lichtarbeiter

"Ich habe mich früher , schon als Kind, immer „anders“ und oft auch ausgeschlossen gefühlt.

Es war dann, während meiner Ausbildung in Reinkarnationtherapie eine tolle Erfahrung, daß wir alle „Außenseiter“ waren.  Also waren wir eine GRUPPE VON AUßENSEITERN!!!

Mit der wachsenden Zahl der Lichtarbeiter wird sich das immer mehr verändern… Vielleicht sind wir ja mal irgendwann die Mehrzahl!"


Zwischen Celle und dem Languedoc

"Jetzt wechsele ich alle drei Monate zwischen Celle und dem Languedoc, wo ich auch Ende Oktober mein erstes Seminar im Moulin de Grais www.miravel.eu geben werde. Diese alte Wassermühle ist für mich ein wahrhaft gesegneter Ort.


Jutta Meier - House of Miravel

Der wundervolle Blick auf den Fluss, das wunderschöne Herrenhaus,

die liebevolle, diskrete Betreuung, wobei besonderen Wert auf biologische Materialien und biologische Essen gelegt wird, dies alles trägt dazu bei, wieder zur eigenen Mitte zu kommen,

anstehende Fragen klären zu können, oder einfach nur die Seele baumeln zu lassen."


Der Besitzer, Francois de Boissezon, wünscht allen Seminarteilnehmern und Gästen, daß sie mit etwas „Feinerem“ wieder nach Hause fahren, als sie gekommen sind… so, wie früher die Leute mit Oliven gekommen sind und mit Öl wieder weggegangen, oder aber sind sie mit Weizen gekommen und mit Mehl nach Hause gegangen…! Dieser Zauber funktioniert auch heute noch!


Einhörner und Engel:
Jutta Meier
Direkt zum "Die besten Adressen"-Eintrag
von Engeltherapie - Jutta Mena Meier: klick >>
33
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Hirnforschung erklärt, was Kinder mehr als alles andere brauchen
Das Pfingstwunder und die Kundalini-Shakti
Interview mit Bestsellerautor Lars Amend: "Ein gelungenes Leben hat wenig mit Erfolg im Außen zu tun. "
Sollte die Welt mehr auf Hochsensible hören?
Astrologin Tina Peel: Seelenreise durch Haus 3: Ich und die Dus
Self Care – Du bist wertvoll: Dein Weg zu dir selbst (Teil 1 von 8)
Die Mutter ist unsere erste große Liebe
WANN IST EIN TRAUM EIN ECHTER TRAUM?
Träum dich glücklich!
Interview mit Ina Milert: Wie ich meine Tochter an die Drogen verlor
»Deine Zahlen – deine Sterne« Interview mit Manfred Mohr
Diplom-Psychologin Ulrike Scheuermann im Interview: "Sorge für dich und lebe! "
Veränderung - alle sieben Jahre zupfen wir das Kleid des Lebens zurecht
Rosen öffnen die Tür zur Seele
Spargel - stangenweise Genuss & Gesundheit
Shunryu Suzuki: ZenGeist - AnfängerGeist
Downshifting: Trennen Sie Wichtiges von Unwichtigem
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
NEWSLETTER

Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel
und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail Adresse:
Alternative Gesundheit - Beste Adressen

Nicht verpassen: