ANZEIGE
76

Kerzenlicht: Ursymbol der Menschheit


Seit jeher haben Kerzen eine besondere Anziehungskraft auf uns Menschen ausgeübt. Das Kerzenlicht ist ein mildes Licht, es läßt manches im Dunkel. Und das Licht ist warm und angenehm, es birgt die Qualität des Geheimnisvollen, des Liebevollen in sich. Im Kerzenlicht kann man sich "selbst anschauen" und eine meditative Stimmung erzeugen.

ANZEIGE


Die Bedeutung des Kerzenlichts

Laterne Studiolarsen/pixabay 100
© Studiolarsen/pixabay

Um die geheimnisvolle Wirkung des Kerzenlichts auf uns Menschen zu verstehen müssen wir uns die gesamte Menschheitsgeschichte vor unsere Augen führen. Dass Feuer und Licht, ähnlich wie Wasser, zu den Ursymbolen der Menschheit gehören wissen wir bereits.


Die Menschen haben seit jeher die Sonneangebetet, die ihnen Licht und Wärme spendete. Ohne diese Gaben wäre ja ihr Leben auf der Erde nicht möglich gewesen. Alles was so wie die Sonne selbst Licht und Wärme erzeugte, wurde als heilig angesehen.


Das Licht einer Kerze wird bis heute als Vertreter dieses heiligen Feuers angesehen und wird überall dort aufgestellt wo man sich Glück, und ein Leben in Geborgenheit wünscht.

Beinahe alle Religionen nutzen ein Kerzenschein heute anstatt eines heiligen Feuerherdes der mitten in jedem Heim ewig brennen sollte.

Wissenschaftler behaupten, dass wir alle ein Ur-Erinnerungsvermögen besitzen, vielleicht auch deshalb versetzt uns das Licht der Kerzen in eine erhebende, festliche Stimmung.


Wo Kerzen aufgestellt werden breitet sich unweigerlich das Gefühl der Behaglichkeit aus, die Zeit scheint stehen zu bleiben und wir besinnen uns auf bestehende Werte alter Traditionen.


Kerzen maxlkt/pixabay 2
© maxlkt/pixabay

Auch romantische Stunden zu zweit werden durch Kerzenglanz erhöht.

Das Unterbewusste eines jeden Menschen reagiert auf all das, was sich direkt vor seinen Augen abspielt mit Gefühlen...


Je mehr Kerzen aufgestellt werden um so festlicher wird es im Raum, immer aber laden Kerzen zum sinnlichen Innehalten ein.

Sobald unser Heim zu einem Kerzentempelgeworden ist, kommen wir aus dem Staunen nicht heraus...

Auch in der Mystik spielt Kerzenlicht eine bedeutsame Rolle. Es wird nicht nur als Beleuchtung im Dunkeln angesehen, sondern auch als ein Hinweis auf die ewige, alles umfassende Liebe: Die Kerze verzehrt sich selbst im Verbrennen...


Shama the Beautiful

Wählen wir unsere lichtvollen Helfer also mit Bedacht und umgeben uns bewusst mit einer Atmosphäre der Stille und des Wohlergehens so oft es nur geht.


Gespräch zwischen Zündholz und Kerze


Eines Tages kam ein Zündholz zur Kerze und sagte: "Ich habe den Auftrag, dich anzuzünden."

"O nein! " erschrak da die Kerze. "Nur das nicht. Wenn ich brenne, sind meine Tage gezählt! Niemand mehr wird meine Schönheit bewundern! " Und sie begann zu weinen.

Das Zündholz fragte: "Aber willst du denn dein Leben lang kalt und hart bleiben, ohne je gelebt zu haben? "

"Aber brennen tut doch weh und zehrt an meinen Kräften", schluchzte die Kerze unsicher und voller Angst.


Kerze im Zimmer | Kunst & Kultur » Stillleben | gabriele Planthaber / pixelio
© gabriele Planthaber/PIXELIO
"Das ist schon wahr. " entgegnete das Zündholz.

"Aber das ist doch auch das Geheimnis unserer Berufung: Wir sind berufen, Licht zu sein.


Was ich tun kann, ist wenig. Zünde ich dich aber nicht an, so verpasse ich den Sinn meines Lebens.


Ich bin dafür da, das Feuer zu entfachen. Du bist die Kerze. Du sollst für andere leuchten und Wärme schenken. Alles, was du an Schmerz und Leid und Kraft hingibst, wird verwandelt in Licht. Du gehst nicht verloren, wenn du dich verzehrst. Andere werden dein Feuer weitertragen. Nur wenn du dich versagst, wirst du sterben. "

Da spitzte die Kerze ihren Docht und sprach voller Erwartung: "Ich bitte dich, zünde mich an."

Verfasser unbekannt


76
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Wer nicht philosophiert, kommt nicht zu sich selbst
Vom Opfer zum Schöpfer – Wie Meditation das Gehirn beeinflusst
A N G S T – mit am Schlimmsten ist die Scham. . .
Astrologin Tina Peel: Seelenreise durch Haus 6: Ich und meine Problemzonen
Wie du mit schwierigen Zeiten umgehen kannst
"Worte der Weisheit": Musik heilt Krankheiten
Self Care – Deinen Körper lieben, dich schön finden
Bücher für alle Lebenslagen
Die vergessene Nachhaltigkeit der Worte
Bea Kallen: Hoffnungsvollfroh
Ruediger Dahlkes neues E-Book: Future4U
Self Care - deinen Körper spüren, dir selbst begegnen
Berufliche Selbstständigkeit – die passende Alternative für hochsensible Menschen?
Dr. Ruediger Dahlke: "Du wirst der Regisseur deines Masterplans"
16 Fragen für den Jahresrückblick: Stefanie von Wietersheim
Gemütschwankungen mit Gebäck ausbalancieren
Barbara Kenner von Kenners LandLust im Interview: "Ich glaube an Entwicklung"
Stimmungsvolle Musik gegen Winterdepressionen: 10 Tipps
Alternative Krebstherapien erhöhen Heilungschancen
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen