ANZEIGE
9

Zen Meditationen, Achtsamkeits- und Körperübungen für 52 Wochen



ANZEIGE

Der Zen-Buddhismus beruht auf den Erfahrungen chinesischer Mönche aus dem 5.
Jahrhundert n. Chr. und wird heute in weiten Teilen der Welt praktiziert. Ziel des Zens ist es, sich in einen Zustand meditativer Versenkung zu versetzen:


Innehalten, sich auf das Wesentliche konzentrieren und im Hier und Jetzt ankommen – der Zen-Buddhismus eröffnet neue Sichtweisen und zeigt Wege auf, dem Strudel und der Hektik des Alltags zu entkommen und bewusster und achtsamer durchs Leben zu gehen. Paul J. Kohtes und Brigitte van Baren verbinden in dem GU Tischaufsteller Zen die Philosophie des Zens mit seiner praktischen Anwendung.


Paul Kohtes, Brigitte van Baren - Zen
© GU - Gräfe und Unzer Verlag
Der Zen-Tischaufsteller mit 52 Übungen für mehr Ruhe und Achtsamkeit im Alltag


Zur Vorbereitung auf die Übungen erläutern die Autoren die Hintergründe und die Entstehung
des Zens aus den Lehren des Laotse, einem indischen Prinzensohn aus dem 5. Jahrhundert v.
Chr. Anschauliche Symbole teilen die 52 wöchentlichen Übungen in die Bereiche Meditation,
Achtsamkeits- und Körperübungen. Ziel ist es, im Laufe des Jahres Fixierungen auf
bestimmte Probleme zu lösen und so ein unbeschwerteres und achtsameres Leben zu führen.
Zitate der Begründer des Zen-Buddhismus und inspirative Fotos begleiten den Leser auf
seinem Weg durch das Jahr. Im Anschluss an den Praxisteil bieten weiterführende
Literaturtipps Interessierten die Möglichkeit, sich weitergehend mit dem Zen und verwandten
Philosophien zu befassen.

Paul J. Kohtes (*1945) ist Gründer der Identity Foundation und der Münsteraner Zen-Akademie
sowie Autor mehrerer Bücher zum Thema Zen. Mit 28 Jahren gründete er eine der heute
erfolgreichsten deutschen PR-Agenturen Pleon Kothes Klewes. Mit 32 Jahren kam der gesundheitliche Zusammenbruch. In ihm reifte der Entschluss, seinem Leben eine neue Richtung zu geben. Das war der Beginn seiner Beschäftigung mit dem Zen-Buddhismus. Heute hält Kohtes Seminare in Zen- Meditation ab und coacht Führungskräfte.

Brigitte van Baren (*1957) gründete 1992 die Inner Sense GmbH, ein Beratungsunternehmen, das Manager und Teams dabei unterstützt, auf der Basis eines Prozesses der Selbsterfahrung ihre Talente und Fähigkeiten zu erkennen und zu optimieren. Brigitte van Baren (Seikô-An) ist langjährige Schülerin des Zen-Meisters Willigis Jäger und erhielt von ihm 2005 die Lehrerlaubnis in der Zen-Tradition der Sanbô Kyôdan-Schule. Gemeinsam mit ihm und Paul J. Kohtes gibt sie Zen-Trainings für Führungskräfte .

Paul J. Kohtes, Brigitte van Baren
Zen
Meditationen, Achtsamkeits- und Körperübungen für 52 Wochen
GU Tischaufsteller
120 Seiten mit Illustrationen
Format 18 x 15 cm
14,99 € (D) / € 15,50 (A) / 21,90 sFr
ISBN 978-3-8338-2837-9

Erscheinungstermin Februar 2013
9
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Weltretten für Anfänger - Susanne Fröhlich im Interview
Kissen & Wohnaccessoires: Traumhaft schöne Deko für Ihr Zuhause
Regional Lebensmittel einkaufen
Enneagramm und Hochsensibilität
Ganz bequem von zuhause aus
Taufe: Festlicher Start ins Leben
Die Geschenkkorbmacher: Genussvolle Geschenkideen online bestellen
Divine Flower - nachhaltige Geschenkideen zu Weihnachten
Pinolino: Zauberhafte Holzgeschenke für die Kleinen
„In a Heartbeat“ – Das Herz geht seinen Weg
Maria Bachmann im Interview: „Du weißt ja gar nicht, wie gut Du es hast“
Fünf Dinge, die du beim Kauf deiner Yogamatte beachten solltest
Pflaumenkuchen - ein Klassiker hat Saison
Von der Liebe - Khalil Gibran
Silvesterbräuche die uns glücklich machen
Valentinstag: Berühmte Liebespaare aus Musik & Literaturgeschichte
Kamille heilt und beruhigt
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Fenster nicht mehr zeigen