ANZEIGE
51

Warum deine Reise zu mehr bedingungslosem Selbstwert so wichtig ist



von Sabine Linser

Du solltest dich auf die Reise begeben, zu deinem bedingungslosen Selbstwert. Nur dann, wenn du ihn stärken kannst, wenn du ihn wieder umarmen kannst, ist ein Leben voller Glück, Zufriedenheit und innerem Frieden möglich. Ein starkes Selbstwertgefühl ermöglicht es dir, selbstbewusst gestärkt und authentisch durch dein (Berufs) Leben zu gehen.

Wir sind die meiste Zeit damit beschäftigt, immer mehr zu leisten, immer besser zu werden, es noch immer mehr anderen recht zu machen, weil wir felsenfest davon überzeugt sind, dass wir uns unseren Selbstwert erst verdienen müssen.

ANZEIGE


Warum deine Reise zu mehr bedingungslosem Selbstwert so wichtig ist
© Moose Photos/pexels.com


Ich habe Vieles erreicht

Ich selbst habe Vieles erreicht, habe zwei wunderbare Kinder bekommen, mich beruflich gut entwickelt und alle Welt, inklusive meiner Person glaubte, ich sei eine starke, selbstbewusste Frau. Ja, ich konnte anerkenne, was ich erreicht hatte, doch ich schätzte und liebte mich nicht zu 100%. Mit Mitte vierzig beschloss ich dann - nicht ganz freiwillig, denn ich litt an einem Burnout - mir Hilfe zu holen. Ich beschäftigte mich zum ersten Mal wirklich mit mir selbst und fing an, mehr Mitgefühl mit mir zu haben, mich nicht mehr so unter Druck zu setzen, mich selber zu lieben, weil ich BIN und nicht, weil ich etwas leistete. Ich begann mich mit Spiritualität zu beschäftigen, las Bücher, belegte Kurse, fing an zu meditieren, um mich persönlich weiterzuentwickeln und mich anzunehmen, wie ich war.
Einige Jahre später schied ich dann auch noch unfreiwillig aus meinem Job aus und beschloss zwei Ausbildungen zu machen, um all mein Wissen an andere Frauen weiter zu geben und Coach zu werden.

Das war meine Reise zu meinem bedingungslosen Selbstwert. Ich bin so dankbar dafür.
Viele von uns können sich mit ihrem eigenen Selbstwert nicht verbinden, weil sie mit sich selber hadern, aufgrund von Fehlern aus der Vergangenheit Wir verschwenden Zeit damit, uns dafür zu verurteilen, Dinge nicht anders gemacht zu haben. Wir fragen uns, warum wir keine besseren Entscheidungen treffen konnten, und kritisieren unser früheres ICH.
Anstatt zu verstehen, dass wir damals nicht hätten, anders handeln können, dass jede einzelne Entscheidung uns zu dem Menschen gemacht hat, der wir heute sind.



Freude, Erfolg und Leichtigkeit

Wir alle wollen doch tief in unserem Herzen ein Leben führen, geprägt von Freude, Erfolg und Leichtigkeit. Wir alle wollen unser Leben gestalten, als es nur zu managen, lernen, mit Kritik umzugehen, damit wir keine Angst mehr haben, verletzt zu werden. Wir wollen nicht mehr darüber nachdenken müssen, wie andere uns finden, liebevolle Beziehungen leben, ohne auf die Anerkennung vom außen angewiesen zu sein.
Wir suchen immer nach Bestätigung im Außen, ob wir richtig und gut sind. Wenn wir das tun, leben wir aber immer wieder das Leben, was andere für uns vorsehen und nicht das, was wir wollen. Wie kann uns das gelingen, ohne zu glauben egoistisch oder selbstverliebt zu sein. Es gelingt uns, wenn wir unseren eigenen Selbstwert stärken.


Freude, Erfolg und Leichtigkeit
© Mizuno K/pexels.com


In dem wir beginnen, uns zu vergeben für Fehler aus der Vergangenheit und lernen, uns selbst zu akzeptieren, wo wir gerade im Leben stehen und wie es sich anfühlt. Wenn du traurig bist, lass die Trauer zu, wenn du wütend bist, lass die Wut zu. Jede Emotion hat eine Funktion und möchte dich auf etwas hinweisen.
Fang damit an, dein ich "sollte doch" loszulassen und nimm dich genauso an, wie du gerade bist. Mit der Zeit wirst du so das tiefe Gefühl der Selbstakzeptanz aufbauen und beginnen deinen Körper, deine Persönlichkeit, dein Sein so zu akzeptieren, wie es ist.
Diese Akzeptanz und Annahme bedeutet nicht, dass du dich nicht weiterentwickelst, sondern viel eher, das du Wachstum und Veränderung nicht mehr als Bedingung für Selbstliebe oder Selbstwert siehst.



Sei für dich da

Sei für dich da. Ich glaube, dass sich viele von uns in Zeiten von Herausforderungen selbst aufgeben und resignieren. Wenn wir gefordert sind oder vermeintlich "versagt" haben, üben wir rüde Selbstkritik und lehnen uns oftmals sogar ab. Ein wichtiger Schritt deinen bedingungslosen Selbstwert zu kultivieren ist, für dich da zu sein, komme was da wolle.

Eines der Dinge, die wir am meisten brauchen, wenn wir etwas Schwieriges durchmachen, ist, dass jemand bedingungslos für uns da ist. Nicht, um es in Ordnung zu bringen oder uns zu sagen, dass alles gut wird, sondern damit jemand sagt:
"Ich sehe dich. Ich sehe, wie verletzt du bist und ich bin für dich da."
Und dieser Jemand sollten wir selbst sein

Umgib dich mit Menschen, die dich unterstützen. Geringer Selbstwert führt dazu, dass wir uns isoliert und einsam fühlen. Außerdem neigen wir dazu, wenn wir glauben, dass mit uns etwas nicht stimmt, uns noch weiter in unser Schneckenhaus zurückzuziehen. Diese "Isolation" verstärkt jedoch das Gefühl der Wertlosigkeit.

Zu wissen, dass wir mit unserem Schmerz, mit unseren Ängsten und Emotionen nicht allein auf der Welt sind, sondern es ganz vielen Frauen da draußen genau so geht, nimmt uns den Druck. Die Verbindung zu Menschen, die uns unterstützen, hilft uns dabei, mit unserer Menschlichkeit und unseren wahren Werten wieder in Verbindung zu treten.

Priorisiere Beziehungen zu Menschen, die es wirklich gut mit dir meinen. Verbinde
dich regelmüßig mit ihnen und teile Dinge, die du nicht jedem anvertrauen würdest. Wende dich an genau diese Menschen, wenn du Ermutigung und Unterstützung brauchst und zeige dich Ihnen genauso wie du bist. Erlaube denen, die dich lieben, für dich da zu sein und dich zu unterstützen und nimm diese Unterstützung dankend an.

Dies sind die ersten Schritte, die ich dir gern auf deinem Weg zu deinem bedingungslosen Selbstwert mitgeben möchte. Sei es dir wert, dich wertvoll zu fühlen und achte auf dich, denn du hast ein großartiges Leben verdient.




Wenn ich dich auf diese Reise begleiten soll, dann habe ich etwas für dich


Sabine Linser: Wenn ich dich auf diese Reise begleiten soll, dann habe ich etwas für dich
© Sabine Linser

Natürlich biete ich nach wie vor meine 1:1 Coachings an, in denen wir ganz individuell auf deine Situation eingehen können.

Derzeit laufen auch gerade die Anmeldungen zu meinem

Gruppen-Coaching „Dein Selbstwert - Deine Zukunft“


Das erwartet dich:

5 Wöchentliche Live Gruppen Coaching Calls auf Zoom

Natürlich gibt es alles in der Aufzeichnung

Telegram-Betreuung (Umsetzungsbetreuung) während der gesamten Dauer des Trainings in einer Telegram-Gruppe. (Hier beantworte ich Fragen, die zwischendurch auftauchen und hier bekommt ihr jeden Tag die Energie, die es braucht um umzusetzen.
Ich bin nah dran, an Euch)

Facebook-Gruppe hier könnt ihr euch austauschen & hier werden alle Unterlagen & Aufzeichnungen gesammelt. Außerdem werden hier die Boni hinterlegt. ;-)

Noch mehr Details? Gern. Hier ist der Link:
www.elopage.com/s/sabinelinser

Ich freu mich auf dich.

Herzlichst Sabine
Magst Du, was wir bei LEBE-LIEBE-LACHE schreiben? Willst Du uns helfen, Menschen zu erreichen, denen das auch gefallen könnte? Wie? Ganz einfach: "teilen". Wir freuen uns sehr über Deine Wertschätzung.
51
ANZEIGE
Weitere Artikel von Sabine Linser:
Erzähl dir doch mal eine andere Geschichte über dich
Egal, wo du hingehst, du nimmst dich immer mit
ERST FÜHLEN, DANN FÜHREN
Warum es Frauen immer noch an Mut zur Sichtbarkeit fehlt
Warum wir uns mit Veränderungen so schwer tun
Warum gehen wir Frauen 50plus nicht für unsere Träume los?
Weitere Artikel:
Ich mag nicht alles was ich liebe
Hochsensibilität: High Sensation Seeker (HSS) was bedeutet das eigentlich?
Divine Flower: Freude nachhaltig verschenken
WEIHNACHTSMARKT-CHAMPIGNONSEasy und verdammt köstlich
Wie sieht dein perfekter Tag aus?
"Worte der Weisheit" - Epikur über äußere Güter
Hochsensibilität: Manchmal. . . wünsche ich mir ein dickeres Fell
Schein oder Sein.
Wie zwei Seiten einer Münze: Der Skorpion und sein Schatten
Meranerhof: Harmonische Verschmelzung von Tradition und Moderne
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen