ANZEIGE

Lentes Prothesenwerkstatt - für Ihre individuelle Bein- oder Armprothese


ANZEIGE

Ob nach einem Unfall oder einer Krankheit: Nicht selten müssen Körpergliedmaßen amputiert werden, da sie unheilbar krank oder unwiderruflich traumatisiert sind. Dieser medizinische Eingriff stellt für die Betroffenen einen großen Einschnitt im Leben dar, den sie oftmals erst nach langer Zeit akzeptieren und annehmen können.

Mit Hilfe einer Arm- oder Beinprothese lässt sich der körperliche Verlust optimal ausgleichen. Die Prothese steigert nicht nur das Wohlbefinden des Patienten, sondern wird auch die Lebensfreude wieder zurückbringen.

Lentes Prothesenwerkstatt - für Ihre individuelle Bein- oder Armprothese
© Polina Tankilevitch/pexels.com


Professionelle Begleitung vom ersten Tag an

Für individuelle Prothesen aus Köln ist Lentes Prothesenwerkstatt DER professionelle Begleiter in einer schweren Lebenszeit. Mit Hilfe unterschiedlicher Prothesenarten und entsprechender Bauweisen kann der körperliche Verlust optimal ausgeglichen und den Betroffenen somit zu einem ausgefüllten Leben verholfen werden.

Die professionellen Mitarbeiter aus Köln werden sich vom ersten Tag an umfassend um die Beratung, die Versorgung und die Begleitung jedes einzelnen Kunden kümmern, damit diese den Alltag schnellstmöglich wieder ohne Einschränkungen und voller Zufriedenheit erleben können.



Individuell und einzigartig

Grundsätzlich sollte eine Prothese immer individuell angepasst werden, damit sie den Verlust der entsprechenden Gliedmaße optimal kompensieren kann.

Ein Team aus verschiedenen Orthopädietechnikermeistern sorgt für eine individuelle und einzigartige Prothesenkonstruktion, die jedem einzelnen Betroffenen den Weg zurück ins Leben deutlich vereinfachen wird.
Vom Schaft über die Prothese bis hin zur kosmetischen Kleinarbeit wird bei "Lentes Prothesenwerkstatt" alles aus einer Hand gefertigt. Dank der professionellen Beratung und Betreuung werden somit einzigartige Produkte geschaffen, die jedes Leben wieder lebenswert machen!

Der Schaft stellt dabei den wichtigsten Grundbaustein dar. Denn er ist das Bindeglied zwischen Stumpf und Prothese und sollte die Bewegungen möglichst direkt übertragen. Beim Schaft ist ein optimaler Sitz und eine ausgeglichene Kräfteverteilung unerlässlich, damit das Tragen der Prothese als besonders angenehm empfunden werden kann.

Im Anschluss wird die Prothese angebracht. Hierbei wird zwischen einer Probeprothese und einer Definitivprothese unterschieden.
Bei der Probeprothese handelt es sich um eine Übergangsprothese, die direkt nach der Amputation angebracht wird. Sie dient als Lernmaterial und kann sich den körperlichen Veränderungen des Patienten stetig anpassen. Die Definitivprothese stellt die dauerhafte Prothesenart dar und wird individuell gefertigt. Diese Prothese kann zudem durch kosmetische Behandlungen aufgewertet werden, damit sie sich den individuellen Vorlieben und dem Erscheinungsbild des Patienten optimal anpasst.


Verschiedene Prothesen für unterschiedliche Alltagseinsätze
© Polina Tankilevitch/pexels.com


Verschiedene Prothesen für unterschiedliche Alltagseinsätze

Grundsätzlich unterscheiden sich Prothesen für Arme und Beine in ihrer Funktionsweise und der Nutzung. Je nach Einsatzgebiet weisen sie daher verschiedene Bauweisen und Charakterzüge auf, damit die alltägliche Aktivität bestmöglich unterstützt werden kann.

Neben klassischen Alltagsprothesen, Sportprothesen und wasserfesten Badeprothesen werden auch Kinderversorgungen individuell gefertigt. Denn getreu dem Motto der Prothesenwerkstatt "Standardlösungen gibt es bei uns nicht. Jedes Individuum ist das Maß der Dinge" steht jeder Patient mit seinen persönlichen Bedürfnissen im Mittelpunkt der Behandlung und kann sich somit auf eine personalisierte und hochwertige Bein- oder Armprothese freuen!



Magst Du, was wir bei LEBE-LIEBE-LACHE schreiben? Willst Du uns helfen, Menschen zu erreichen, denen das auch gefallen könnte? Wie? Ganz einfach: "teilen". Wir freuen uns sehr über Deine Wertschätzung.
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Haustiere tun uns einfach gut
Duftneuheiten voller Lebensfreude
Duftexperte Frederic Schuckert verrät neue Sommer-Dufttrends
Interview mit Prof. Rita Fasel: Abbiegende Gedanken, Halluxe an den Füßen… Wie kommt das zusammen?
Mama werden und Mama sein: Yoga vor, während und nach der Schwangerschaft
Mehr Bewegung. . . auch am Arbeitsplatz
CBD wirkt – hier erfährst du, wie!
Lachtraining ist Gesundheitsfürsorge
Frauenmantel - Jungbrunnen grüner Energie
Heute schon gelacht?
Atmen als Weg – Vom natürlichen Atmen zum Pranayama, Teil 7
Potenzschwäche: Das sind die häufigsten Ursachen
25hours feiert Debüt in Italien: einzigartiges Hotel in Florenz
Wie zwei Seiten einer Münze: Der Stier und sein Schatten
10 Tipps für ein gesundes Raumklima
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen