ANZEIGE

Tipps für die Hautpflege im Winter


Neben Kaminfeuer und Schneeflocken gehört für viele von uns häufig auch trockene Haut zum Winter dazu. Während wir uns auf die besinnlichen und romantischen Dinge freuen, ist Trockenheit eher ein unangenehmer Begleiter in der kalten Jahreszeit. Aber was tun gegen trockene Winterhaut?

ANZEIGE


Tipps für die Hautpflege im Winter
© Daria Nekipelova/pexels.de


UNSERE HAUT ALS SCHUTZMANTEL

Im Winter ist unsere Haut immer wieder besonderen Bedingungen wie trockener  Heizungsluft, Kälte oder auch Temperaturschwankungen ausgesetzt. Gegen diese äußeren Faktoren schirmt sich unsere Haut wie ein persönlicher Schutzmantel ab. Dieser schützt uns gegen zahlreiche äußere Einflüsse wie UV-Strahlung, Kälte oder Schadstoffe und regelt zudem den Wärmeaustausch im Körpers. Wenn diese Funktion beeinträchtigt ist, können trockene Hautstellen, Juckreiz und Rötungen auftreten.



MÖGLICHE URSACHEN FÜR TROCKENE HAUT?

Bestimmt kennst Du das: Du sitzt gemütlich mit einer Tasse Kakao im beheizten Wohnzimmer. Nach einer Weile merkst Du dann, dass Deine Haut unangenehm spannt, und sogar juckt. Gut zu wissen: Mit dieser Herausforderung stehst Du nicht alleine da, denn im Winter kann die Haut rasch mal zu Trockenheit neigen. Eine der häufigen Ursachen kann dabei trockene Heizungsluft sein, die deiner Haut die notwendige Feuchtigkeit entzieht. In vielen Fällen ist trockene Gesichtshaut jedoch auch Veranlagung, oder kann andere Ursachen haben.

Weitere Faktoren können sein:

  • Sonne und Wasser
  • Psychischer Stress
  • Zu einseitige Ernährung
  • Falsche Hautpflege-Produkte
  • Hauterkrankungen wie Neurodermitis
  • Hormonstörungen
  • Zu geringe Flüssigkeitszufuhr

Vielleicht ahnst Du jetzt schon, welche dieser Faktoren bei Dir zu trockener Haut führen und kannst entsprechend handeln. Zur optimalen Unterstützung solltest du Deine Hautpflege-Routine im Winter deutlich anpassen, um trockene Hautstellen oder Juckreiz zu verhindern.



DEINE GESICHTSCREME IM WINTER

Um trockene Haut im Gesicht wieder soft zu machen, ist die richtige Hautpflege essenziell. Was solltest Du bei der Wahl Deiner Tagescreme beachten? Zum einen sollte die Gesichtscreme Deiner Haut besonders im Winter ganz viel und langanhaltend Feuchtigkeit spenden. Zudem ist es förderlich, wenn die Formel der Gesichtspflege beruhigend wirkt, um mögliche Rötungen zu mildern.

LEBE-LIEBE-LACHE-Tipp: Gerade bei empfindlicher Haut solltest Du bei Deinen neuen Pflegeprodukten darauf achten, dass sie für sensible Haut geeignet sind. Wenn Du in diesem Zusammenhang unsicher bist, welches Produkt zu Deiner Haut passt, frage am besten in Deiner Apotheke nach und lass Dich ausführlich beraten.



KÖRPERPFLEGE-TIPPS IM WINTER

Da dein Gesicht im Winter am häufigsten der Kälte ausgesetzt ist, ist die richtige Hautpflege im Winter extrem wichtig. Fast genauso wichtig ist auch die Pflege Deines Körpers. Zwar ist dieser meist durch warme Kleidung geschützt, neigt allerdings wie das Gesicht im Winter zu Trockenheit. Das heißt im Klartext, du solltest auch hier Feuchtigkeitsspender in Deinem Pflegeprogramm einsetzen.

Hautpflege im Winter:

  • Nicht zu häufig oder zu heiß baden oder duschen.
  • Beim Gesicht Waschen nur lauwarmes Wasser verwenden.
  • Haare und Haut jetzt  mit sanften Shampoos reinigen und die Haare nur lauwarm föhnen.
  • Hände regelmäßig nach dem Waschen eincremen.
  • Lippenschutz und Sonnenschutzprodukt mit LSF berücksichtigen.
  • Feuchtigkeitsspendende Gesichts- und Körpercremes verwenden.


Viel trinken: Für den Feuchtigkeitshaushalt unserer Haut ist es zudem wichtig, dass wir viel Flüssigkeit zu uns nehmen - etwa 2-3 Liter täglich. Davon brauchst Du jedoch nur 1,5 Liter zu trinken. Den Rest kannst Du über wasserhaltige Nahrungsmittel wie Orangen oder Gurken aufnehmen.



Sonnenschutz gerade auch im Winter

Besonders im Winter unterschätzen viele von uns die Sonne, denn bei eisiger Kälte wird sie oft gar nicht bewusst wahrgenommen. Genau darum empfiehlt es sich, auch im Winter auf ausreichenden Sonnenschutz zu achten.

Speziell in den Bergen beim Skifahren, oder einer Schneewanderung solltest du deine Haut im Winter unbedingt mit Sonnenschutz pflegen, da der Schnee das Sonnenlicht reflektiert und die Wirkung der Sonne verstärkt.
Daher eigenen sich hier Sonnenschutzprodukte, die über spezielle Inhaltsstoffe verfügen und für die Gesichtsregion entwickelt wurden. Trage außerdem immer eine Sonnen- oder Skibrille, um auch die Augen vor den UV-Strahlen zu schützen.



Die richtige Lippenpflege im Winter

Auch die Lippen benötigen im Winter besondere Aufmerksamkeit damit sich nicht rissig und spröde werden.

Unsere Lippen sind die sensibelsten Stellen unseres Körpers – denn die Lippenhaut ist fast 75 Prozent dünner als die Haut am restlichen Körper. Speziell im Winter kannst du den kalten Temperaturen nicht mit einem schützenden Fett-Wasser-Film trotzen, sondern sie trocknen aus und werden spröde. Dazu kommt, dass unsere Lippen einen niedrigen hauteigenen UV-Schutz besitzen. Deswegen werden Sie bei Kälte und zu starker Sonneneinstrahlung noch stärker beansprucht als im Alltag. Lebe-Liebe-Lache-Tipp: Verteile täglich mehrmals Kokosöl auf die Lippen um sie geschmeidig zu halten.


Magst Du, was wir bei LEBE-LIEBE-LACHE schreiben? Willst Du uns helfen, Menschen zu erreichen, denen das auch gefallen könnte? Wie? Ganz einfach: "teilen". Wir freuen uns sehr über Deine Wertschätzung.
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Einzigartige Düfte für den Sommer
Hyaluron in Bestform
Was macht Hyaluronsäure mit unserer Haut?
Naturkosmetik: Gesunder Lifestyle für Beauty mit lavera
Yves Rocher: Christmas is a magical garden
Wie Salz aus dem Toten Meer unserer Gesundheit hilft
Tradition trifft Innovation - neue Düfte aus dem Hause 4711
4711 - Große Gefühle als Duftneuheiten
MDO Cosmetics – in 28 Tagen perfekte Haut?
Tattoos: eine der kreativsten Möglichkeiten, um die Persönlichkeit auszudrücken
Vegane, natürliche Kosmetik von Junglück
Intensives Dufterlebnis - 4711 Acqua Colonia Intense
Der Duft des Sommers
Kurze Hosen für Sie: In der Freizeit und im Beruf toll gestylt
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen