ANZEIGE

Reisen mit dem E-Bike: Alles Wichtige


Ein perfekter Urlaub zeichnet sich für viele Menschen dadurch aus, dass in ihm Erholung und Bewegung miteinander kombiniert werden. Aus diesem Grund ist es kaum verwunderlich, dass sich Urlaubsreisen mit dem E-Bike einer steigenden Beliebtheit erfreuen.

Wie bei jedem anderen Urlaub auch, kommt es bei einem E-Bike-Urlaub in hohem Maße auf die richtige Vorbereitung an, damit sich das Reiseerlebnis auch wirklich unvergesslich und rundum gelungen gestaltet.

Doch worauf ist eigentlich zu achten, wenn eine Reise mit dem E-Bike geplant wird und welche Dinge dürfen keinesfalls vergessen werden? Der folgende Artikel liefert die Antwort auf diese Fragen.

ANZEIGE


Reisen mit dem E-Bike: Alles Wichtige
© Erik Mclean/pexels.de


Mit der vollen Ladung unterwegs

Für längere Reisen mit dem E-Bike sind im Handel praktische und handliche Ladegeräte erhältlich, wie etwa der Bosch Compact Charger. Bei diesem handelt es sich um ein Ladegerät für das E-Bike, welches gerade einmal 600 Gramm wiegt und sich so ideal im Daypack oder der Satteltasche transportieren lässt.

Das Risiko, dass die Urlaubsfreude von leeren Akkus beeinträchtigt werden könnte, wird mit den zwei Ampere Ladestrom, welchen der Compact Charger bietet, auf ein Minimum reduziert.


Fokus auf die Sicherheit

Ein Diebstahl im Urlaub stellt für die meisten Menschen einen regelrechten Alptraum dar. Aus diesem Grund sollte lieber Vorsicht als Nachsicht walten gelassen werden.

Zu den Klassikern der Maßnahmen für einen effektiven Schutz gegen Diebstahl des E-Bikes gehören die Bügelschlösser. Auch zahlreiche Tests konnten bereits belegen, dass diese Art der Schlösser zu den sichersten überhaupt zählt.


Effektiver Schutz für den Kopf

Bei Fahrten auf dem E-Bike kommt es in hohem Maße darauf an, den Kopf sicher zu schützen. Diese Anforderungen erfüllen die sogenannten In-Mold-Helme besonders gut.

Diese zeichnen sich durch einen dämpfenden Hartschaum aus, welcher im Rahmen der Fertigung des Helms direkt in die Außenschale gespritzt wird. Bei dem Kauf eines Helmes ist außerdem auf ein anerkanntes Prüfsiegel zu achten, das zeigt, dass der Helm den Anforderungen der DIN EN 1078 entspricht.


Kein Problem bei Regen

Das Wetter kann im Urlaub leider nicht beeinflusst werden. Für einen Urlaub mit dem E-Bike sollte daher nicht darauf verzichtet werden, eine Regenhose, eine Regenjacke sowie ein großes Regencape einzupacken.

Zumindest bei leichtem Regen bieten diese Utensilien einen guten Schutz, sodass die Fahrt entspannt und ohne Beeinträchtigungen fortgesetzt werden kann.


Transportvorrichtung für das E-Bike

Um das E-Bike sicher transportieren zu können, zeigt sich für passionierte Outdoor-Sportler ein Heckträgersystem als besonders empfehlenswert. Dabei ist jedoch darauf zu achten, dass die PowerPacks des E-Bikes separat und sicher im Auto verstaut werden.

Steht eine umfangreichere Reise an, sollten E-Bike-Fans wissen, dass die Akkus der elektrischen Fahrräder als Gefahrengut angesehen und somit in der Regel nicht im Flugzeug transportiert werden können. Die Lösung besteht in diesem Fall in einem vorherigen Versand per Luftfracht oder Schiff.


Stets den richtigen Weg finden

Die Urlaubslaune kann unter vermeidbaren Irrfahrten massiv leiden. Sinnvoll ist es daher, die Tour mit einem schlauen Reiseführer zu bestreiten.

Spezielle Bordcomputer für E-Bikes sorgen dafür, dass die jeweiligen Routen im Vorfeld bequem am PC geplant werden können. Unterwegs übernimmt der Bordcomputer dann die Navigation, einige Modelle erfassen darüber hinaus sogar auch die Fitnessdaten.
Magst Du, was wir bei LEBE-LIEBE-LACHE schreiben? Willst Du uns helfen, Menschen zu erreichen, denen das auch gefallen könnte? Wie? Ganz einfach: "teilen". Wir freuen uns sehr über Deine Wertschätzung.
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Summerfeeling - neue Geschenkideen für den Sommer
Mothers' Day Collection von Colvin
Sport und Ernährung: Ernährungstipps für Aktive
Romantisch in den Wäschefrühling
E-Zigaretten, Zubehör und mehr von egogreen. de
Baumpflanzaktion und CARE-Aktion in der Arche in Hamburg
Ein ganzes Land als Schulklasse - oder die Rückkehr der Angst-Pädagogik in der Pandemie
Insidertipps für Rom: Da will ich bald wieder hin
Der Darm – das Zentrum deiner Gesundheit
Joggen – ein wahrer Stresskiller?
Der Puddingmond
Den Frühling mit gesunder Ernährung und Sport genießen
Jens Rostecks Romandebüt: Den Kopf hinhalten
Die Reise vom Kopf ins Herz
"Hamsterrad in der dritten Lebensphase? - Gibt es doch nicht! “
Kulinarische Köstlichkeiten im Hotel Cristal
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen