ANZEIGE

Gartenmöbel aus Teakholz: Warum gelten sie als vorteilhaft?


Gartenmöbel sehen sich diversen Witterungen ausgesetzt, so zum Beispiel Frost, Sonne, Wind und Regen. In den meisten Fällen bestehen Gartenmöbel aus Holz, diese erhalten aufgrund der Temperaturschwankungen mit der Zeit jedoch Risse.

Eine Neuanschaffung ist damit alle paar Jahre zwingend notwendig. Dies kann sich erspart werden, indem Gartenmöbel aus Teakholz gekauft werden. Weshalb diese so vorteilhaft sind, zeigt dieser Ratgeber.

ANZEIGE


Gartenmöbel aus Teakholz: Warum gelten sie als vorteilhaft?
© rhyslud/pixabay


Woher stammt Teakholz?

Teakholz wird aus dem Teakbaum gewonnen, dieses gibt es in vier verschiedenen Arten. Das hierzulande als Teakholz bekannte Holz, wird aus dem Teakbaum „tectona grandis“ gewonnen, dies ist ein vergleichsweise höherer Baum. Gepflanzt wird diese Art nicht nur in Vietnam und Kambodscha, sondern auch in Pakistan.

Diese Art von Baum ist äußerst beeindruckend, denn er kann bis zu 40 Meter hoch werden und besitzt elliptisch geformte Blätter mit einer Länge von bis zu 50 Zentimetern.


Aus welchen Materialien werden Gartenmöbel hergestellt?

Ein Blick in den Online-Katalog eines Händlers reicht, um zu verstehen, wie umfangreich der Markt mittlerweile geworden ist. Für die Terrasse oder für den Balkon gibt es Gartenmöbel, die aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt worden sind, so zum Beispiel aus:


Am beliebtesten sind Gartenmöbel aus Kunststoff oder Metall, da diese als pflegeleicht gelten. Allerdings lässt deren Optik hin und wieder zu wünschen übrig, da oftmals keine wohnliche Atmosphäre entstehen kann.

Gartenmöbel aus Holz dagegen sind die erste Wahl für zeitlose Eleganz, Beständigkeit aber auch für Gemütlichkeit und Komfort. Jedoch gelten diese Holzmöbel auch als Pflegeaufwendig, insbesondere bei günstigen Holzarten wie Eukalyptus und Akazie.

Bei hochwertigen Gartenmöbeln aus Teakholz ist das anders, denn Teakholz ist das Holz für den Außenbereich schlechthin. Es gilt als witterungsbeständig, langlebig, äußerst robust und als pflegeleicht. Eine Neuanschaffung dieser Möbel ist aufgrund des hervorragenden Zustandes selbst nach Jahren nicht nötig.


Diese Vorteile haben Gartenmöbel aus Teakholz

Hochwertige Gartenmöbel aus Teakholz fallen durch ihre Besonderheiten auf, welche sich durch die Holzart ergeben. Das Holz ist für jede Art von Outdoor-Möbeln geeignet, so auch für Gartenstühle, Gartentische, Gartenbänke und Teakholzliegen.

Die Besonderheit ist hier, dass den Witterungsverhältnissen getrotzt wird. Selbst Schnee und Frost stellen für Teakholzmöbel kein Problem dar, somit können die Möbel sogar jahrzehntelang ihren Dienst tun. Die edle Optik wird über Jahre beibehalten, jedoch ist es sicherlich empfehlenswert, wenn regelmäßig eine Holzpflege vollzogen wird.

Abgedeckt oder schräg gestellt werden müssen Gartenmöbel aus Teakholz auch nicht. Dies ist einer der Gründe, weshalb diese Möbel nicht nur bei Privatpersonen so beliebt sind, sondern auch in der Außengastronomie.


So einfach ist die Pflege von Teakholzmöbeln

Als vorteilhaft gelten Gartenmöbel aus Teakholz auch aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit, wobei die Teakholzmöbel allerdings regelmäßige Pflege benötigen. Das Holz könnte nämlich eine silbergraue Patina bilden, sofern es nicht gepflegt wird.

Die Haltbarkeit der Gartenmöbel wäre in diesem Fall zwar nicht eingeschränkt, allerdings wird die Optik mit der Zeit als eher störend empfunden, weshalb die Gartenmöbel dann doch meist ausgetauscht werden. Einmal im Jahr sollten diese daher mit einem Teaköl geölt werden, somit sehen die Teakholzmöbel auch einige Jahre später noch hervorragend aus.


Fazit zu Outdoor-Möbeln aus Teakholz

Hochwertige Outdoor-Möbel aus Teakholz sind sicherlich nicht so günstig wie vergleichbare Gartenmöbel aus Buche, Kunststoff oder Metall. Allerdings wird die Langlebigkeit von Teakholzmöbeln sehr geschätzt - und über die Jahre hinweg könnten Möbel aus Teakholz weitaus günstiger sein. Der höhere Anschaffungspreis macht sich demnach bezahlt.
Magst Du, was wir bei LEBE-LIEBE-LACHE schreiben? Willst Du uns helfen, Menschen zu erreichen, denen das auch gefallen könnte? Wie? Ganz einfach: "teilen". Wir freuen uns sehr über Deine Wertschätzung.
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Eine Buddha Statue im heimischen Garten
10 Tipps für ein gesundes Raumklima
Renovierung: Darauf solltest Du achten!
Wenn die ersten Frühlingsboten vor die Tür und in die Gärten locken
Weihnachtstafel - stilvoll und festlich den Tisch decken
Wieviel Ordnung brauchst Du?
Tischdecken & Co: schöne Stoffe für die Tafel
Frühjahrsputz auf allen Ebenen
Kissen & Wohnaccessoires: Traumhaft schöne Deko für Ihr Zuhause
Der Sessel als privater Rückzugsort
Mit der Gartenbewässerung im Sommer rechtzeitig beginnen
Solarleuchten - mit der natürlichen Kraft der Sonne den Garten beleuchten
BOUTIQUE HOTEL i31 BERLIN - Boutique Hotel im Herzen Berlins
Astrologin Tina Peel: Seelenreise durch Haus 8: Ich und meine Schattenseiten
Angesagte Mode für große Frauen und Männer
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen