ANZEIGE

Kosten beim Verlegen von Teppich


Wenn der Kauf eines Teppichbodens ansteht, dann sollte man unbedingt auch immer an die anfallenden Kosten für das Verlegen der Teppichware denken. Schließlich können für die Verlegung von Teppich nicht unerhebliche zusätzliche Kosten anfallen. Wir verraten Ihnen im weiteren Verlauf dieses Artikels, mit welchen Kosten Sie für die Verlegung von Teppich auch in Abhängigkeit von der Verlegemethode rechnen müssen.

ANZEIGE


Kosten beim Verlegen von Teppich
© Josh Sorenson/pexels.de


Wie hoch sind die Kosten für eine Teppichverlegung durch einen Fachmann?

Nach dem Kauf eines neuen Teppichs stellt sich häufig die Frage Teppich verlegen lassen oder selber verlegen. Grundsätzlich ist das Verlegen von Teppichware gar nicht so einfach, wie man vielleicht denkt. Aus diesem Grund kann es schon sinnvoll sein, dass man hierfür auf einen Fachmann zurückgreift. Entscheidet man sich für den Einsatz einer Fachkraft, dann können allerdings nicht zu unterschätzende zusätzliche Kosten anfallen. Gerade bei großen Räumen und auch bei einer zu erwartenden starken Beanspruchung des Bodenbelages kann es aber trotzdem sinnvoll sein, die Dienste eines Fachmannes in Anspruch zu nehmen.

Die Kosten für eine Verlegung des erworbenen Teppichs kann man nicht einfach pauschal angeben. Das hängt vor allem damit zusammen, dass auf der einen Seite die Beschaffenheit des Teppichs und auf der anderen Seite auch die ideale Verlegeweise zu erheblichen Unterschieden führen kann.

Als ersten groben Richtwert kann man aber davon ausgehen, dass je nach Art der Verlegung Kosten zwischen 4 Euro und 10 Euro pro Quadratmeter Bodenfläche entstehen können. Geht es bei der Verlegung also um einen relativ großen Raum, dann können die Kosten ziemlich hoch ausfallen.


Ein Beispiel für die Kosten einer Verlegung

In einen 30 m2 großen Raum, der intensiv genutzt wird, soll ein neuer Teppichboden verlegt werden. Aufgrund der zu erwartenden intensiven Nutzung soll der Bodenbelag vollflächig verklebt werden. Zuvor muss aber erst einmal der alte Teppich fachmännisch entfernt und entsorgt werden. Bei der anschließenden Neuverlegung sollen auch Sockelleisten zum Einsatz kommen.



Das ist ein Preisbeispiel für eine Verlegung eines Teppichs mit einer bestimmten Verlegeweise. Wobei die Kosten in unterschiedlichen Fällen durchaus verschieden ausfallen können.

Das Beispiel für die Kosten einer Teppichverlegung verdeutlicht aber wie hoch die Kosten werden können. Durch die notwendige Entfernung des alten Teppichs, der Vorbereitung des Untergrundes und die zusätzlichen Sockenleisten erhöhen sich in diesem Fall die Kosten für die anfallenden Arbeiten auf rund 25 Euro pro Quadratmeter Bodenfläche. Wenn die zusätzlichen Arbeiten nicht notwendig sind, kann man also in diesem Fall von einem Preis von 10 Euro pro m² ausgehen.


Wovon sind die Kosten für die Verlegung grundsätzlich abhängig

Die Kosten für das Verlegen von Teppichboden hängen von mehreren Faktoren ab. Eine entscheidende Rolle für die Kosten spielt die verwendete Verlegeart. Darüber hinaus muss man immer berücksichtigen, ob vorhandene alte Bodenbeläge zunächst entfernt werden müssen. Außerdem entstehen auch durch den Einsatz von Sockelleisten noch zusätzliche Kosten. Aus diesem Grund ist es auf jeden Fall sinnvoll, dass man sich schon beim Kauf des neuen Teppichbodens mit den zusätzlichen Kosten auseinandersetzt. Ein neuer Teppich kann eine ganz neue Atmosphäre in einen Raum bringen und sollte aus diesem Grund wie zum Beispiel auch Deko und Möbel wertgeschätzt werden.
Magst Du, was wir bei LEBE-LIEBE-LACHE schreiben? Willst Du uns helfen, Menschen zu erreichen, denen das auch gefallen könnte? Wie? Ganz einfach: "teilen". Wir freuen uns sehr über Deine Wertschätzung.
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Summerfeeling - neue Geschenkideen für den Sommer
Mothers' Day Collection von Colvin
Sport und Ernährung: Ernährungstipps für Aktive
Romantisch in den Wäschefrühling
E-Zigaretten, Zubehör und mehr von egogreen. de
Baumpflanzaktion und CARE-Aktion in der Arche in Hamburg
10 Tipps für ein gesundes Raumklima
Ein ganzes Land als Schulklasse - oder die Rückkehr der Angst-Pädagogik in der Pandemie
Insidertipps für Rom: Da will ich bald wieder hin
Der Darm – das Zentrum deiner Gesundheit
Joggen – ein wahrer Stresskiller?
Der Puddingmond
Jens Rosteck im Interview: "Ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass ich in Big Sur eines Tages zu mir selber kommen kann. "
Liebe heilt alles
Exclusive Schuhe von Pomp® - Limitiert auf 50 Paare‎
Gudrun Sjödén: Eine Herbstvorschau
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen