ANZEIGE

Langeweile im Lockdown? 7 Freizeittipps in Zeiten von Corona


Ein weiterer trüber Tag mit viel Langeweile? Durch den Lockdown kann man nur noch wenig mit seiner Freizeit anfangen? Falsch! Bei LEBE-LIEBE-LACHE zeigen wir dir neue Ideen, wie du auch aus dem tristesten Tag das Beste herausholen kannst. Und das, ohne einen Schritt vor die Tür zu tun!

ANZEIGE

Langeweile im Lockdown? 7 Freizeittipps in Zeiten von Corona
© Artem Podrez/pexels.de

“Es ist ernst. Nehmen Sie es auch ernst. Wir müssen aus Rücksicht voneinander Abstand halten”, verdeutlichte Bundeskanzlerin Merkel immer wieder in ihren Ansprachen. Damit formuliert sie eindrücklich die gesellschaftliche Verhaltensmaxime während der Covid 19 -Pandemie: “Distanz halten!” Das heißt also, so wenige physische Kontakte wie möglich haben. Und sofern sich das nicht verhindern lässt, sollte ein Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden. Diese Regelung bedeuten nun schon im zweiten Jahr: viel Zeit in der eigenen Wohnung verbringen. Doch wie lässt sich diese notwendige Ausnahmesituation sinnvoll gestalten?


Hier kommen 7 LEBE-LIEBE-LACHE-Tipps für eine kurzweilige Freizeitbeschäftigung in Zeiten des Coronavirus


1. neue Fremdsprache lernen

Mittlerweile ist es überhaupt kein Problem mehr, eine neue Fremdsprache ohne Druck und Aufwand zu erlernen. Neben Fernlehrgängen bieten dir auch Online-Kurse sowie Videotutorials die Möglichkeit, bei freier Zeiteinteilung, eine neue Sprache zu erarbeiten oder bereits vorhandene Sprachkenntnisse aufzufrischen.


2. mit Aktien handeln

Die Inflation ist derzeit unerbittlich, Zinsen auf der Bank ein echter Mythos und hochverzinste Fonds enden leider immer häufiger oft im Totalverlust. Man muss schon selber aktiv werden. Der Handel mit Aktien ist zwar riskant, bietet aber auch neue Chancen für bedachte Anleger. In fiktiven Planspielen kannst du das Traden kostenlos erlernen.


3. Treffen mit Verwandten und Freunden per Videochat

Die virtuelle "Zoom Cocktail Party" ist in den USA schon lange kein Geheimtipp mehr. Ein Treffen mit Verwandten und Freunden per Videochat ist für dich dabei nur ein Klick entfernt, ganz gleich wo sie leben. Auf diese Weise kannst du Spieleabende gestalten, Lieblingsgerichte kochen, oder gemeinsam die neusten Filme schauen.


Treffen mit Verwandten und Freunden per Videochat
© Artem Podrez/pexels.de


4. Serienmarathon am Wochenende

Wie wäre es mal wieder mit einem Serienmarathon am Wochenende? Popcorn, Erdnussflips und Schoki bereitstellen und dann wird vom Sofa eben nicht mehr aufgestanden. Spannende Serien wie "Breaking Bad", "Fargo" oder "Haus des Geldes" lassen dich ganz schnell das miese Wetter vergessen.


5. dir die Zeit vertreiben

Mit den derzeit immer beliebter werdenden Onlinecasinos kannst du nicht nur viel Spaß haben und dir die Zeit vertreiben, sondern möglicherweise auch deine Haushaltskasse aufbessern. Doch gibt beim Glücksspiel keine Garantie auf einen Gewinn! Dessen solltest du dir bewusst sein. Gut zu wissen: in Schweizer Online-Casinos sind mobile Zahlungen möglich.


6. Kleiderschrank ausmisten

Wenn du es seit einem Jahr nicht mehr getragen hast, dann muss es einfach weg. Das ist eine sehr effektive Regel beim Kleiderschrank ausmisten. Also einfach mal wieder Ordnung schaffen – die aussortierte Kleidung kannst du Verschenken und damit gleich noch jemand anderem eine Freude machen.


7. etwas Neues ausprobieren

Appetit auf was Neues? Ein LEBE-LIEBE-LACHE Rezept suchen, das man vielleicht schon immer ausprobieren wollte .Oder doch ein altes Familienrezept aus Muttis Kochbuch; die perfekte Gelegenheit etwas Neues auszuprobieren und dabei vielleicht jemanden zum Dinner einzuladen.



Magst Du, was wir bei LEBE-LIEBE-LACHE schreiben? Willst Du uns helfen, Menschen zu erreichen, denen das auch gefallen könnte? Wie? Ganz einfach: "teilen". Wir freuen uns sehr über Deine Wertschätzung.
ANZEIGE
Weitere Artikel:
Ruhrfestspiele: Lars Eidinger als Peer Gynt in Taten-Drang-Drama
Die Leichtigkeit des Seins ~ Was wir alle von den Zwillingen lernen können
"Hamsterrad in der dritten Lebensphase? - Gibt es doch nicht! “
Du musst selbst die Veränderung sein, die du in der Welt sehen willst.
Lilith und die Verweigerung - Kosmische Reise durchs Sonnensystem Teil 13
Pranayama - Die großen Ziele der Atemarbeit im Yoga, Teil 6
Mothers' Day Collection von Colvin
Wonnemonat Mai? ~ Was wir alle vom Stier lernen können
Sport und Ernährung: Ernährungstipps für Aktive
Selbstliebe - Egoismus oder Grundstein für Alles?
Auf Suche nach der Liebe - Lars Amend im Interview
Romantisch in den Wäschefrühling
Deines Glückes Schmied? - Die vier Kleeblatt-Wege zu Zufriedenheit
Und was, wenn es gut wird?
Enneagramm und Hochsensibilität
Stöbern & plaudern: Bienenwachstücher und andere Schätze auf den Essener Hofmärkten
Zauberhafte Weihnachtsgeschenke: Neue Ideen für Groß und Klein
"Worte der Weisheit": Kairos – der rechte Augenblick
Babykalender – Kalender für die ersten Monate deines Babys
Lebe-Liebe-Lache.com
32605 „Followers“
ANZEIGE

Neueste Artikel:
Unsere TOP Hotel-Empfehlungen
Diese Hotels haben wir für Sie besucht

Nicht verpassen:
Kontakt Newsletter Impressum Datenschutz Werben auf Lebe-Liebe-Lache.com
Unsere weiteren Projekte:
www.flowerofchange.de Webguide
Merken
schliessen
Newsletter Anmeldung
Regelmäßig tolle Tipps, die neuesten Artikel und viele Mind- und Lifestyle-Impulse
Ihre E-Mail:
Spam-Check:
Fenster nicht mehr zeigen